Autor Thema: Freizeitfahrer auf der Suche nach neuen Ferraris und magischen Allheilmitteln  (Gelesen 44291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
hey KG klingt ja supi bei dir.mit dem ponymann hast du ja echt nen
tollen fang gemacht.hast du neue fotos von deinem fohlen?
meine süsse läuft auch echt klasse vorm sulky.die hat echt spass dran.
leider bin ich gestern voll mit dem fahrrad auf die nase gefallen als ich
mit ihr unterwegs war.irgendwas hopste an ihren hinterbeinen lang,
sie tritt gegen mein hinterrad und ich fliege im hohen bogen hin.
aua!!!!!!!!na ja nicht viel passiert.nur das knie aufgeschrammt und
den fuss an der pedale angeschlagen.viel kühlen und das gute
traumeel drauf.heut morgen wars nicht mal mehr dick.was sagt uns
das pferde gehören nicht ans rad und man fährt nicht bei gewitter,
hagel und dann strömendem regen durch die gegend.
bin ganz stolz auf mich.silvana kommt tatsächlich nach 2 stunden
weidegang sofort zu mir wenn ich sie rufe.freu mich voll.

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Silvana, dann solltest Du mal Gunni´s Geschichte lesen von der Fahrt mit dem Blödmann ;D

Oder vielleicht hast Du die auch schon gelesen? Ist eine Userin hier, die ihren Traber damals mit dem Rad mitgeführt hat und die Story ist einfach nur zum Schießen komisch geschrieben.


First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Hallo,

bei uns ist nach wie vor noch nicht so viel mit fahren. Meistens nur so ca. 1 Mal die Woche. Dafür laufen unsere beiden jetzt unseren Fahrkurs. Sobald mein Mann und ich gelernt haben, die Kutsche in der Spur zu halten, werden wir auch mal zwischendurch einspannen und fahren. Ist manchmal schon schwierig, wenn man vom Reiten kommt und instinktiv über die Leinen versucht die Spur zu halten. Kommt nur blöd, wenn man dem faulen Pferd eigentlich nur mit der Peitsche Beine machen müsste. Ich brauch mindestens noch eine Hand mehr! ;D
LG Nicole

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Unglaublich, KG!
Mir kommts so vor, als sei der Kleine erst seit 4 Wochen vor dem Wagen und räumt schon jetzt kräftig ab. :)

Wir fahren auch regelmäßig, wenn auch nur am We; in der Woche bekomme ich es nicht gebacken.  :-\

Am We trafen wir unseren Fahrer-Nachbarn mit seinem imposanten Hengst. Nach kurzer Pause mit Smalltalk ging der Schwede richtig ab und schmiss nur so die Beine bei erhobenen Kopf und Schweif: Wollte wohl dem Hengst beweisen, was ein echter Traber kann. ;D ;D ;D

Ach ja, Carola, Dir wünsche ich einen guten Heimflug. ;)
LG MSS

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Danke, MSS, das ist lieb! :-*
dauert noch zwei Tage. Freitagmorgen geht es los. *hibbel*
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Riiiiieke, hast Du das gehört? Friss schneller, bald wird sie wieder Deine Figur ruinieren! ;D ;D ;D
LG MSS

Offline KingGeorge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 687
wünsche dir auch einen schönen heimflug, carola

ich hatte gestern auch mal wieder einen wülden hengscht vor der kutsche, vor nachbars shettys (seineszeichen 28 und 35) muss man ja mal wieder zeigen, das man zumindest noch so tun kann, als sein man gaaaaaaanz wild  ;) aber es sei ihm gegönnt und er bekommt sich ja auch schnell wieder ein  :-*

habe ihn heute nun das erste mal zu meiner stute gestellt......... und schon war mir wieder bewusst warum ich männliche pferde lieber mag  >:(

anstatt sich einmal ordentlich zu kloppen und gut ist..... nein frau stut geht hin quitsch und haut (ponymann wusste gar nicht wie ihm geschieht) und rennt weg...... das ganze bestimmt zwanzig mal....... und als es ponymann zu blöd wurde, hat er sich kurzerhand mit einem eleganten sprung auf die nachbarkoppel gerettet.

da ich aber finde, das sie sich aneinander gewöhnen müssen (sollen ja im zweispänner laufen), hatte ich beschlossen die flucht nicht gelten zu lassen und ihn wieder zurückverfrachtet  8)

und da ich finde, das frau stut mal wieder auf den boden der tatsachen zurückgeholt werden muß, werde ich gleich auch noch mal meinen großen dazustellen, der ist zwar brav wie ein schaaf, aber mit seinen knapp 1,80 stock doch respeckteinflößend  8)

Optimismus ist bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg zu steigen und "Scheiß Götter" zu rufen

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Genau zeig ihr, wo der Frosch seine Locken hat. ;D 8)

Übrigens teile ich Deine Meinung in puncto Geschlecht. ::)
LG MSS

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Ich nicht...meine zickt entweder rum und jagt auch mal weg aber sobald man ihren Rang akzeptiert ist sie ein Schaf.

Zitat
Genau zeig ihr, wo der Frosch seine Locken hat. 

Oh nein, jetzt habe ich wieder Bilder im Kopf von einem Frosch mit Locken...aber die sind untenrum*args* :P ;D
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
genau so gehts mir auch bini. sozusagen 2 doofe ein gedanke.igitt ein frosch mit intimlocken.bäääääh!!
wo ist denn die story mit dem traber am
fahrrad zu finden? muss ich unbedingt lesen.hab hier mal nen beitrag über die offenstallpflege bei
mistwetter gefunden die auch super lustig war.bin ja nur froh das bei dem ekelwetter keiner unterwegs
war und meine bruchlandung gesehen hat.in unserem spiessigen dorf gucken mich eh schon alle
immer seltsam an.ich weiss immer nich so genau ist es mitleid oder freude ist die sie zum grinsen bringt.
ich komm z.b. mit wallachen wohl nicht so klar.ich selbst hatte imer nur stuten.einmal als RB einen
wallach und das ging gar nicht.vielleicht passt zicke(ich) einfach super zu zicke(silvana).nee pony ist wenig stutig
muss ich sagen.
liebe carola komm gut heim und lass dir die zeit im flieger nicht so lang werden.kannst du denn schlafen? das geht
bei mir nämlich gar nicht.


Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Meine ist auch wenig stutig. Ich kenne einige zickigere Wallache. ;D

Schlafen? Keine Ahnung. Diesmal ist es ein Tagflug. Also sozusagen zweimal. Hierher war es ja nur nachts. Oder fast nur. Da habe ich sicher geschlafen. Wie gesagt, zum ersten Mal in meinem Leben Business, und diese Sessel sind schon genial. Kein Vergleich. Man kann sich tatsächlich waagerecht legen. Ich habe sogar auf der Seite geschlafen. Herrlich!! Sollte ich jemals die Chance haben für relativ niedrigen Aufpreis sowas privat zu buchen, werde ich das tun. :)
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
*kicher* ... kenne Günni‘s Fahrrad-Story nicht (geh gleich mal suchen), aber dazu hab ich auch was beizutragen, was nicht minder peinlich war, weil das (gefühlte) ganze Dorf resp. alle Einsteller des Großstalls das live mitbekommen haben und wenn nicht, ist es ihnen brühwarm geschildert worden. ;D ;D

Das MSS fährt mit ihrem Schweden Fahrrad und weil das Schwede ja nur mal eine Rennfärt ist, dass sich gern viel und schnell bewegt, geben wir auf unserer eig. Galoppstrecke so richtig Gas und haben einen Mordsspaß.

Nur zu dumm, dass der sonst so halbwegs befestigte Sandweg mit einem Male in einem Loch mit ‚Treibsand‘ endet, das Mountainbike plötzlich nicht mehr lenkbar und das MSS im hohen Bogen vom Fahrrad über das Loch über den Weg schliddert, der (klaro, wie solls anders auch sein) ab Aufprall nicht mehr treibsandig, sondern schön fest wird ... AUA. ::) :'(

Ich sah aus ... die ganze rechte Seite von Kopf bis Fuß abgeschürft und wer bis dahin von der Story noch nichts gehört hatte, bekam es spät. bei meinem schorfig-verkrusteten Anblick ein paar Tage später davon Wind. 8) :-\

Das Schwede hatte daran absolut keine Schuld und stand völlig perplex neben seinem MSS.
LG MSS

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Aua. Das tut beim Lesen schon richtig weh!!! Bist du jetzt auf die Katz gekommen?
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Nö, passt nur irgendwie zu meinem (momentanen) sonnigen Gemüt. ;D
LG MSS