Autor Thema: Offenstaller zwischen rauen Vulkanen Islands und Pilcher-Plüsch  (Gelesen 43553 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Mahlzeit!

MSS, schön Dich wieder "hier" zu haben :) Und ich mache mal schnell *piep*

Büffelchen, das hört sich nach ordentlich viel Arbeit an. Aber mit diesen Plänen im Hinterkopf könnte ich auch viel besser agieren.

Schnett, was gibt es Neues? (Oh, da war ich wohl zu langsam mit meinem Geschreibsel... ;))

Ich habe am Donnerstag einen Termin beim Orthopäden, bin mal gespannt, was er zu den einseitige Schmerzen in meiner Hüfte sagt :( Bin die letzten Wochen gar nicht mehr gelaufen, weil es zu schmerzhaft war.... Und das, wo ich doch am 28.10. mit der Staffel am Frankfurt Marathon teilnehmen wollte. Das hat sich wohl erledigt :(
Bei den Pferden spiele ich mal wieder die Pflegerin.... Bin derzeit echt gefrustet! Rashidas Infekt hat uns wieder raus geworfen, zudem hat sie sich an den Innenseite des Oberschenkels eine 2-Euro-Stück raus gerissen, das ist ordentlich am siffen und das Sprunggelenk und fessel ist durch die runter gerutschte Schwellung schön dick... Schmiere jetzt ständig Lehm drauf um es zu kühlen und die Wunde versuche ich halbwegs gut zu versorgen. Salbe darf ich gerne drauf schmieren, aber sobald ich es näher betrachten will, oder sauber machen, dann will Fräulein nicht mehr. Das gibt dann ständig einen Kampf :( Da hilft gerade auch die gute Erziehung nicht mehr....

Evtl. ist im November nochmal einen Kurzurlaub mit Familie drin, das baut mich gerade auf.

Und dann suche ich gerade einen neuen Pferdeanhänger. Mein Alter hat schon wieder Reparaturbedarf, diesmal an der Seitenwand, da habe ich nun auch keine Lust mehr drauf, diesmal soll es ein Vollalu sein. Einen Bestimmten habe ich natürlich auch im Blick, den Ifor Williams 403. Brauche den ja nur für ein Pferd. Aber das liebe Geld. Ich hoffe ja, das mein Mann großzügig Geld dazu gibt, denn eine Finanzierung für solche "Luxusartikel" kommt für mich nicht in Frage. Das mag ich einfach nicht.

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
JFF, ach wie blöde mit Stut :( Ich drücke so sehr die Daumen, daß es nicht schlimmer wird. Wie ist denn momentan ihre Sehfähigkeit?

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
 ;D ;D ;D ... habe Marco soeben beim Supertalent 2013 angemeldet: Der Typ is echt der OBERHAMMER!!!!!!  8)


JFF ... genieß es, ohne schlechtes Gewissen. Wir OSler ackern in den kommenden Wintermonaten noch genug!  :-*
Finde es klingt gut, mit dem Stut. Oh es reimt sich.  8)


elke ... sag nur Socatyl, die für mich beste aller Salben, leider verschreibungspflichtig.
Für solche Geschichten am Hinterbein, verwende ich gern die Beinschlaufe. Die Pferde gewöhnen sich schnell daran und halten in den meisten Fällen still.

Ah ein Ifor, hat der auch den Frontausstieg ???

Das mit Deiner Hüfte klingt für mich nach einem Problem mit den Adduktoren. Hoffentlich verschafft Dir der Arzt schnell eine Linderung.

KM geht gleich raus.
« Letzte Änderung: 15.10.12, 14:54 von MoonShadowStable »
LG MSS

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
Bisher war ich der Meinung, dass sie halbwegs sieht, ist aber halt auch sehr schwer zu beurteilen, ob der "Blick" wegen sehen oder wegen eines Geräusches irgendwohin geht.
gestern abend beim reinholen ist sie allerdings ziemlich unsanft an einen (Eck)T-Pfosten gelaufen, der da schon immer steht... *zweifelndschau*


Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen!

Ach JFF, das ist sowas von blöde :( War Stut denn in dieser Klinik, in der auch dieser Augendoc ist? Ich meine was in Erinnerung zu haben, daß im Münchner Raum ein Augenspezialist ist.

MSS, ich bin immer wieder erstaunt, wie gut Du Dich in solchen Sachen auskennst. Meine Trainerin meint auch es seien die Adduktoren, evtl. weil ich nicht genug gedehnt habe nach dem laufen. Sie hatte mir auch zwischendurch eine Rolle gegeben, mit der ich den schmerzhaften Bereich massieren sollte, aber dadurch ist es eher schlechter geworden :( Jetzt hilft halt nur noch der Doc. Ärgerlich wäre es, wenn ich dafür den marathon absagen müsste, denn darauf freue ich mich schon sehr :-\
Socatyl, da sagst Du was.... die habe ich auch noch im Stall liegen. Dann werde ich die heute Abend gleich mal benutzen!

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Ach iwo, als ehem. Jogger sind mir diese Art der Beschwerden aus eig. Erfahrung eben bekannt; allerdings weniger schlimm wie bei Dir und ich nen Physio mit Goldhänden im Freundeskreis. ;)

Gute Besserung.  :-*
LG MSS

Offline Schnett

  • die mit den Haffis flüstert
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Weiblich
    • Jeanette und Aueschweins
Wo bleibt Lady eigentlich ??

*aufvorstellungwart*
Gönnen können ist eine Kunst denn neiden kann jeder

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
Ach JFF, das ist sowas von blöde :( War Stut denn in dieser Klinik, in der auch dieser Augendoc ist? Ich meine was in Erinnerung zu haben, daß im Münchner Raum ein Augenspezialist ist.
Genau bei dem waren wir, also sie...

Heute morgen meinte ich übrigens das erste mal Hoffnung schöpfen zu dürfen, zumindest was das linke Auge angeht. Das sah sehr viel besser aus, als die letzten WICHEN. Zwar weiss und trüb, aber das erste mal nicht ganz so gereizt. Und sie war nicht mehr GANZ so brav, wie die letzten Tage beim Salben... Also, insgesamt munterer. Mir graust schon, ob das heute abend alles wieder hinfällig ist, das schlimmste sind ja die Rückschläge, finde ich.

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Na, das hoffe ich mal nicht, sondern das es weiter bergauf geht!


Gehe ja davon aus, dass Shadows weiß-graues Auge nach dem einzigen, heftigen PA-Schub bisher (*klopfklopf*) blind ist (so der TA seinerzeit), aber in manchen Situationen zweifle ich auch daran und denke, dass noch eine geringe Sehfähigkeit geblieben ist.
Oder wie erklärt es sich, dass er im Frühjahr auf der "blinden Seite" vor einem Gänseblümchen scheut?  ;D 8)


Ach, hat LadyLike es endlich geschafft?
LG MSS

Offline Schnett

  • die mit den Haffis flüstert
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Weiblich
    • Jeanette und Aueschweins
schon sooooo lange !!

Deswegen ja... ich meine es war letzten Montag so weit ;)
Gönnen können ist eine Kunst denn neiden kann jeder

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
LG MSS