Autor Thema: Ebbe/Flut Unterbau bei offener Reithalle  (Gelesen 2505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aliTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.974
  • Bin ich auf der Welt um nett zu sein?!
    • Aktivstall Soyen
Ebbe/Flut Unterbau bei offener Reithalle
« am: 11.03.11, 17:04 »
Ich weiß zwar nicht, ob ich hier in der Box richtig bin, aber wenn vielleicht ein netter Mod mich dahin verschieben würde, wo's hingehört, falls nicht richtig?  ???

ich plan(te) eine (offene) reithalle mit einem ebbe-flut unterboden und sand drauf.

mittlerweile habe ich mitbekommen, dass es bei ebbe/flut nur entweder/oder gibt. die einen sagen, es ist super, die anderen, es geht gar nicht.

nun würden mich hier auch noch ein paar erfahrungsberichte interessieren, da das ja doch eine investition ist.

DANKE!
...esgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbei...

Offline sahen

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 898
    • Hannoveraner vom Züchter
Re: Ebbe/Flut Unterbau bei offener Reithalle
« Antwort #1 am: 14.03.11, 14:29 »
Im Stall Bien bei Fulda gibt es eine 25 x 60 m Reithalle mit Ebbe-Flut-System, in der war ich eine Zeit lang mit meinen Pferden. Seitdem trauere ich diesem Boden hiterher, weil er war in meinen Augen IMMER perfekt zu bereiten. Ich bin ja bei und sie Königin der Hallenbodenpflege mit meinem BJJ und mache da sehr viel dran, aber die Qualität, die das Ebbe-Flut-System hatte, erreiche ich einfach nicht.

Übrigens besteht die Tretschicht bei Biens aus einem Reisspelzen-Sand-Gemisch und wird komplett mit befeuchtet, wie soll das denn bei Dir werden, Sand AUF das System??? Dann staubt doch die Sandschicht an sich undd as System wird ad absurdum geführt? Hat das der Hersteller so empfohlen?

Offline aliTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.974
  • Bin ich auf der Welt um nett zu sein?!
    • Aktivstall Soyen
Re: Ebbe/Flut Unterbau bei offener Reithalle
« Antwort #2 am: 14.03.11, 14:37 »
er nennt das "spezial tretschichtsand" - das liefert er mit und ich geh jetzt mal davon aus, dass der weiß, was bei ihm geht ;)
...esgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbei...