Autor Thema: Oldies warten frierend auf den Frühling  (Gelesen 52697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kraehe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.887
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #90 am: 23.02.11, 09:05 »
Zitat
Kleene wir sind eingefroren <bibber>  Grinsend Grinsend Grinsend langsam hat der Spaß echt ein Loch! Minus 14 Grad!!!!

dito, bibberndanderteetassefesthalt  :P

kleene,
holz müssen wir dieses jahr auch noch machen, so 10 raummeter, dann haben wir nächstes jahr wieder genug  :)
Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf scheißt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #91 am: 23.02.11, 10:34 »
wir hatte heute morgen -8°c. ::) aber wenigstens scheint jetzt die sonne. :D

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #92 am: 23.02.11, 11:04 »
wir haben IMMER NOCH -9 Grad :o

Poah, ich bin so gar nicht für die Arktis geschaffen ::) Trotz Sonnenschein verweigere ich heut jegliche größere (unnötige) Outdoor-Aktivität, schawoll!

Offline Kraehe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.887
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #93 am: 23.02.11, 12:16 »
hab eben auch nur schnell mit piratenklappe pferd geputzt, spuk, toll fürs auge  :P
und dann beschlossen, nachdem ich den staubneben in der halle sah, ne runde spazieren zu gehn. schönes wetter ist ja, aber echt a... kalt. für heute bin ich bedient und geh auch nur noch die zwerge aus der kita pflücken.
Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf scheißt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Offline Gracie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #94 am: 24.02.11, 12:15 »
*kurzboxmißbrauche*

Daggi: knuddel  :-*
Ramona: knuddel  :-* hab dich doch gefunden ....
Neugierig, gesellig, herzlich, mit 2 Seelen, ganz gefährlich !

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #95 am: 25.02.11, 13:39 »
Hallo Judith *zurückknuddel*  ja, hier treiben wir uns öfters rum ;-)

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #96 am: 01.03.11, 07:22 »
habt ihr heute morgen den mond gesehen? ein klarer, blauer himmel, im osten rot, ringsrum alles noch im halbdunkel und dann die schmale sichel des abnehmenden mondes und ein heller stern in der nähe des unteren teils der sichel. eine tolle stimmung und es wird ein sonniger tag. weiß jemand, welcher stern das ist?

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #97 am: 01.03.11, 08:10 »
naja, entweder der Polarstern, oder die Venus, würd ich sagen... Die Sonne setzt sich heute durch, alles noch befrostet bei uns, aber es wird sicher ein schöner Tag heute

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #98 am: 01.03.11, 09:36 »
wahrscheinlich dann eher der venus, denn der mond im süden. der polarstern ist doch im norden, oder? ???

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #99 am: 01.03.11, 10:28 »
ich bin bei Sternen ja eigentlich eine Null  ;D die einzigen Sterne die ich kenne sind auf der anderen Halbkugel das Kreuz des Südens  ;)

ABER: ich hab dir mal folgendes von heute Morgen rausgesucht:  Der Mond läuft ab den Morgenstunden am Planeten Venus (-4.1 Grösse) vorbei. Die nächste Annäherung findet um 6 Uhr statt. Der Abstand zwischen den Gestirnen beträgt dann 3 Monddurchmesser (rund 1.4°). Die Himmelsobjekte stehen zu dieser Zeit 6° über Horizont.

Es war also Venus  ;D

*kurzboxmißbrauche*

Daggi: knuddel  :-*
Ramona: knuddel  :-* hab dich doch gefunden ....
*zurückknuddel* du darfst auch gern hier bleiben  ;)
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #100 am: 01.03.11, 16:01 »
Uteh, ja, ich denke auch eher an die Venus...

Hätt ich heut morgen bloooß nix von "schöner Tag" geschrieben -maul- nu isses schon seit geraumer Zeit wieder grau und ein blöder Wind geht. grmmmpf. Wos sonnig war, hatte ich keine Zeit fürs reiten, nu hab ich keine Lust grummel.

Offline Mailin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.496
  • Geschlecht: Weiblich
    • Unsere Stall- und Gartenseite
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #101 am: 01.03.11, 19:26 »
Ute, mien Liebster sagt auch, es ist die Venus. Und der ist Hobby-Teleskop-Sternegucker  ;D
So, jetzt kommt bestimmt bald der Frühling. Ich mag auch kein Wasser mehr schleppen und hoffe, dass wir das Wasser in den nächsten Tagen wieder anstellen können, wenn die Nachtfröste vorbei sind.
Liebe Grüße, Mailin


Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #102 am: 02.03.11, 11:37 »
danke für die infos. heute morgen habe ich wieder die noch schmalere sichel des mondes gesehen. die venus war auch zu sehen, aber ein ganzes stück vom mond entfernt.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #103 am: 03.03.11, 11:16 »
Bei uns gegenüber im Schloßteich dümpelt seit 14 Tagen ein Schwan rum :o (Die Ponys waren ganz schön entsetzt ob des weißen Monsters)

Natürlich ist der eine echte Attraktion (das ganze Dorf pilgert vor der Haustüre vorbei und füttert das liebe Tier). Ich frage mich allerdings.... kommt der Bursche da auch wieder raus? Insgesamt ist der Schloßweiher nicht sehr groß und die brauchen doch ganz schön Fläche zum starten, wenn ich nicht irre?

(Ob der da auf lange Sicht überleben kann???)


Wenn man sonst keine größeren Sorgen hat, macht man sich Gedanken über das Wohlergehen eines (männlichen) Schwans mit Orientierungsleck (was WILL DER hier?)

Offline Kraehe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.887
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #104 am: 03.03.11, 11:50 »
sabino,
aber der kann doch auch an land latschen und dann dor starten oder nicht?  ;)

meine zwerge finden schwäne übrigens auch nicht lustig. sind letztens vollkommen panisch vor so nem viech weggerannt, weil der kam und was zu essen schnorren wollt. ich kanns aber auch verstehen, so größentechnisch  ;D
Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf scheißt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.