Autor Thema: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!  (Gelesen 75063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #30 am: 06.02.11, 11:51 »
@Sanni: Es gibt aber grad hier im Süden viele Pferde, die sind mental überfordert, wenn sie 10-jährig das erste mal ins Gelände gehen sollen. Das vielleicht eher der Besitzer überfordert ist, ist ´ne andere Sache ;) Aber im benachbarten Reitverein kann man die Ausreiter an einer Hand abzählen. Da ist unser Stall das krasse Gegenteil: Viele Anfänger gehen mit raus; klar; beim Quatschen und geradeausreiten isses auch deutlich leichter unverkrampft den Takt im leichttraben zu finden und entspannt zu galoppieren; grade bei den Späteinsteigern. Vermelde Sonnenschein :D Bei uns ist heute wieder Großausritt angesagt; darf wahrscheinich ´nen Arab nehmen :D
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #31 am: 06.02.11, 11:57 »
Sonnenschein ??? Wo ???

Hatte gestern bei Wind und Regen Grünkohltour, zum Glück war die Strecke recht windgeschützt und es gab ein paar Ecken mit Unterstand  ;)
;-)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #32 am: 06.02.11, 22:44 »
HIER!!!  :D
Sowas von schön gewesen; Wollte gar nicht mehr nach Hause.... Darum gab es: Trakehner-Ausritt (viieeeel zu groß und vor allem zu schaukelig im Schritt), Spaziergang mit krankem Pony und Spaziergang mit Baby-Pony. Somit 5 Stunden am Stall verbracht *g*
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 332
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #33 am: 07.02.11, 16:48 »
*g* safira  jetzt isses hier auch schön  und ich freu mich auf die zeit wo ich von morgens bis abends am stall sein kann

@martina
das wird auch wieder besser mit dem wetter ..und für kohltour wars doch ok ;-)))
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #34 am: 07.02.11, 20:21 »
Sanni, klar der Kohl hat durchs Wetter natürlich umso besser geschmeckt, aber klarer Frot hätte es bei der Tour auch getan  ;) Naja, nu bin ich durch mit der Wanderung. Das nächste Kohlessen ist nur mit kleinem Spaziergang ... allerdings hab ich noch keinen festen Termin zumindest hätte sonst eigentlich schon ne Rundmail wegen Uhrzeit usw. bekommen müssen  ???

Heute war das Wetter richtig schön  8) konnte es kaum erwarten FA zu machen  ;D Am Nachmittag bin ich dann auch ganz schnell ausm Büro verschwunden. Ausnahmsweise musste Madam heute auch was tun ... vertauschen diese Woche mal Mo und Di  ;D Madam fand´s nicht schlecht oder wollte die unerwartete Arbeit am Mo schnell hinter sich bringen, jedenfalls ging sie gut und hatte dann auch zügig FA  ;)
;-)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #35 am: 08.02.11, 21:59 »
Hier immer noch wundertolles Wetter; die Sonnenuntergänge bei uns am Stall sind wirklich sehenswert. Bin dann mit ´ner Reitschülerin ´ne kleine Schrittrunde ins Gelände (ich mit Fremdpony). Wege waren zwar komplett matschig, aber wir waren nur im Schritt unterwegs. Herrlich; Dunkel mit sternenklarem, Himmel, Abendrot, klare Luft :D Wieder angekommen hatte ich das Gefühl, Saphira´s Bein sei besser geworden. Mal schauen, wie´s morgen aussieht; wollte eigentlich heute nochmal TA rufen; also bitte Daumen drücken!!!
@Sanni: Ja, ich warte auch drauf: bis 20 Uhr hell bleiben wär schon schön! und dann noch zwischen 10°C und 20°C; so könnt ich´s gut aushalten... ;D
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #36 am: 11.02.11, 21:16 »
Safira, was macht das Bein?
;-)

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 332
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #37 am: 11.02.11, 21:38 »
heute war wie gestern super ausreitwetter, kalt, aber mit sonnenschein  ;D
ich genieß das total  zur zeit und nun bleibendie tage auch schon länger hell. yanniah hat heute bodenarbeit mit papina gemacht, morgen will sie reiten  ;D, sie sagte papina hat heut an der longe voll den austicker gehabt ..ich kenn das nicht von ihr an der longe, aber gut so.. wenn man sie führt denkt man die isa 50 ;-)) man läßt sich leicht täuschen ..sie is ruhig, aber  wehe wenn *g* icvh kenn sie flott und auch träge unterm sattel. doch yanniah macht das schon  ;D
@safira
genau.. was mact das bein?
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #38 am: 12.02.11, 12:22 »
Bein immer noch heiß, so dass ich für gestern nochmal den TA bestellt habe: Geht von alleine weg war seine Diagnose  ::) Reiten kann ich auch ruhig etc.
Aber irgendwie bin ich doch etwas skeptisch. Die Wunde heilt zwar überraschenderweise super (2X die Woche Wasserstrahlmassage ist bei ihr scheinbar "Wunderwaffe" ;)), aber werde nur soweit bewegen, bis die Durchblutung ordentlich angeregt ist. Na wenigstens ist das Wetter grade besch... Schneeregen... Hufe eh kurz...
Saphira ist auch ruhig... im Schritt schläft sie fast ein. Dann trabt man an, um zu gucken, ob sie lahmt,... Hui, da flogen die Hinterbeine; und danach ein tiefer Seufzer und der Blick: "Sorry, das musste grad mal raus". Nachdem vorgestern unserer Paddocks sich von Matschlöchern in Drecklöcher verwandelt hatten, ging da ordentlich die Post ab. Spanische Schule über der Erde etc. Die Mädels meinten, sie wär ziemlich abgedreht. Kein Wunder; die Bewegung vorher hielt sich auch sehr in Maßen ;)

Und *juchuuh" ich kann doch reiten *g* Ist schon was anderes, auf ´nem Pferd zu sitzen, was Halle motivierender findet als Saphira und wo man sich dann fast vollständig auf´s Sitzen konzentrieren kann. Angeblich habe ich im Galopp ein ziemlich ruhiges Bein. Aber lag bestimmt am Schaukelpferdgalopp vom Arab ;)
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #39 am: 14.02.11, 22:43 »
ich hatte am WE einen "göttlichen" Ausritt. Pony war drauf :P Hab dem lieben Gott für a) meinen Knieschluss und b) die Trittsicherheit meines Pony durch tiefe Pfützen und glipschigen Boden gedankt ::) Der Plan vom "im Trab überschüssige Power abbauen" war nicht so ganz im Sinne meines Ponys. Das (ziemlich flotte) WB musste auftraben, um mit uns im Schritt mit zu halten ::)
Heute dann eine "Erziehungsrunde" im Schritt. Himmelgott... war ja schon am überlegen, ob´s am geliehenen Sattel lag :-\ :  Mal abgesehen, dass sie sooo gerne antraben wollte: der Schritt am langen Zügel war in einer Geschwindigkeit *stöhn* nicht hektisch; einfach nur so schnell, dass ich von dem Gewackel schon fast Seitenstechen bekam :-X  Bein unverändert: warm, leicht geschwollen; komplett unempfindlich
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 332
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #40 am: 15.02.11, 06:20 »
@Safira
Seit wann sind Warmblüter flott ? ;-)) Cira ging auch immer flott und auf Dauer kam eh keiner mit, ich weis noch wie Werano auf dem kleinen Distanzritt fertig war und ich bin schon langsam geritten  ;)
Vielleicht hatte deine einfach Lust zu gehen ;-)
Samstag hab ich yanniah auf Naima gelassen .. hmm bin mir nicht ganz im klaren  ob Naima es mag
mal  2 Fotos in die Box setze.

Ich bin Sonntag nur 1 Stunde geritten, war einfach mir zu nebelig , dafür nur ein Hüpfer  ;D als ein Schwarm Krähen  aufflog
ansonsten fertig von der Arbeit . :P
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #41 am: 21.02.11, 21:17 »
Moin,

den Sonnenschein fand ich heute ja schon ganz schön, aber dazu noch +Grade würde ich noch besser finden  8)

Safira, ist das Bein wieder ok?
;-)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #42 am: 23.02.11, 21:08 »
@Martina: Die Wunde heilt völlig unproblematisch, aber es ist immer noch heiß und geschwollen am hintersten Punkt des Sprunggelenkes. TA meinte zwar, ich solle Geduld haben, aber irgendwie ist die Diagnose "Schwellung im Gelenk und Abwarten" nicht sooo wahnsinnig aussagekräftig und beruhigend; sind immerhin schon 3,5 Wochen. Und in Kurven tritt sie auch kürzer auf dem Bein :'(
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #43 am: 23.02.11, 22:21 »
Hm, solange und immernoch warm  ??? das gefällt mir nicht  :-\ Ich drück die Daumen
;-)

Offline raymon

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Weiblich
    • teutoochse
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 150 !!!
« Antwort #44 am: 24.02.11, 08:01 »
*einmaldurchdieBoxsaustundindieRundewinkt* Meld mich auch mal wieder. Hab leider kaum Zeit gehabt mitzulesen und hoffe, euch geht es allen soweit gut. Hab heut meinen letzen Tag der Weiterbildung und somit die Hoffnung, auch mal wieder Zeit zum lesen und schreiben zu haben.
Aber vor allem hab ich mal wieder mehr Zeit für´s Pony. Dem geht´s momentan soweit gut und ich hoffe, das wir in diesem Jahr den Frühling ohne größere Gesundheitliche Probleme überstehen!
Heute, das ist mein Lieblingstag!