Autor Thema: Back on Track- Rückenwärmer befestigen  (Gelesen 13229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AJTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 247
Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« am: 19.12.10, 21:30 »
Hallo Ihr,

ich hab für mein Pferd einen BOT- Rückenwärmer gekauft. Er hat Rückenprobleme, was sich jetzt wieder mehr zeigt, seit ich ihm die Decke mit nem Gurt aufn Rücken schnalle :P Mein Problem nun, wie befestige ich die Decke ohne festen Gurt aufm Pferd? Hat jemand ne Idee, Erfahrungen?
Vorderzeug?

Grüße

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #1 am: 19.12.10, 22:52 »
wie wärs mit den guten alten Gummi-Hosenträgern ?
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline AJTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 247
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #2 am: 20.12.10, 05:47 »
Du meinst so anbringen wie ein Vorderzeug?

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #3 am: 20.12.10, 10:51 »
genau :) vorne um die Brust einen Hosenträger und einen unterm bauch durch - das drückt dann auch nicht so auf die Wirbelsäule wie ein normaler Gurt :)
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Lisa01

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #4 am: 20.12.10, 11:32 »
Ich hab meiner den Rückenwärmer in die regendecke rein genäht. einfach an allen vier ecken in das INnenfutter genäht - meine findets gut:-9

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.482
    • Tauschticket
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #5 am: 20.12.10, 11:50 »
Man kann auch Klettstreifen anbringen und den Rückenwärmer in eine Decke einkletten - ist besser als nähen, weil mit vielen Decken kombinierbar.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #6 am: 20.12.10, 15:21 »
Ich hab meiner den Rückenwärmer in die regendecke rein genäht. einfach an allen vier ecken in das INnenfutter genäht - meine findets gut:-9
hat sie dann den Rückenwärmer immer an?
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline AJTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 247
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #7 am: 20.12.10, 15:50 »
Ich werd Klettstreifen in die Decken (Regendecke/ Abschwitzdecke) machen, das klar.

Mir gings drum, wenn sie "solo" aufm Pferd liegt.

Hexle, ich peils net :P unterm Bauch? und wie festmachen?

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #8 am: 20.12.10, 16:25 »
Mir gings drum, wenn sie "solo" aufm Pferd liegt.
Ich nehm dafür einen (elastischen) Deckengurt plust Brustblatt-Vorderzeug. Oder wenn's auch noch schön aussehen soll (z.B. beim Lehrgang) einen Deckengurt mit dazu passendem Halsriemen aus dem Rennsportbedarf (mir sagte mal jemand, das hieße Paradegurt).
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #9 am: 21.12.10, 09:58 »
Hexle, ich peils net :P unterm Bauch? und wie festmachen?

Na, das schien mir logisch. ;) Hosenträgerkneifer auf einer Seite einkneifen, unterm Bauch durchziehen, Länge einstellen und an anderer Seite festkneifen. :) => Gummihosenträgergurt unterm Bauch aber nicht über den Rücken.
Weshalb vermutlich sämtliche Vorschläge von Ricki entfallen.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #10 am: 21.12.10, 10:22 »
känau SO meinte ich das carola .. AJs Pferd hat meines Wissens KS da sollte möchst kein Druck per Gurt auf die Dornfortsätze kommen - daher die Hosenträger Idee  :D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #11 am: 21.12.10, 12:32 »
Wie wäre das bei solchen Pferden mit Deckengurt und leichter Keilpolsterung rechts und links von der WS, ähnlich bei beim Longiergurt, muss ja aber nicht so viel sein? Damit die frei ist? Wobei die Hosenträge-Idee mir besser gefällt. Man muss nur gucken, dass das Viech dann nicht auf den Kneifern liegt, aber ich glaube, die BoT-Decken sind seitlich so kurz, da liegt nix drauf.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #12 am: 21.12.10, 12:39 »
Jetzt hab auch ich die Hosenträger-Variante kapiert 
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline AJTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 247
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #13 am: 21.12.10, 15:42 »
Danke ricki, dadurch komm ich mir noch doofer vor :P ;D
Irgendwie, häää?
Sorry, aber ich steh aufm Schlauch....

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Back on Track- Rückenwärmer befestigen
« Antwort #14 am: 21.12.10, 19:04 »
ein Bildle ..
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...