Autor Thema: Klassiker klönen auch mit kalten Füssen unverdrossen weiter...  (Gelesen 85802 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.160
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
nur wenn man sich in die Fänge der NH-Sekte begibt, wird einem in einer kalten Neumondnacht um 23.49 Uhr auf einem Berg in Südnepal das Geheimnis der Schulterkontrolle mit Knotenhalfter anvertraut.

na gut, dann werde ich eben dumm sterben  ;D
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.250
  • Geschlecht: Weiblich
Zitat
nur wenn man sich in die Fänge der NH-Sekte begibt, wird einem in einer kalten Neumondnacht um 23.49 Uhr auf einem Berg in Südnepal das Geheimnis der Schulterkontrolle mit Knotenhalfter anvertraut.
und zwar von linksdrehenden Jungfrauen - leider sind die vom aussterben bedroht  :-\ *seufz*
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 820
  • I care not!
Ach deswegen krieg ich das nicht so hin! Klar!

Es war zwar sch...kalt, aber erst 16.45h und ein Neumond war auch keiner in Sicht geschweige den Südnepal. Gut, der Hügel gegenüber könnte als Berg durchgehen.
Aber die zwei linksdrehenden Jungfrauen??? Hm.
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline Amadeus

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
@esge: Veräts du mir deine Mail-Adresse ?
Evtl. könnte meine RB Di-Vormittag...

LG

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.250
  • Geschlecht: Weiblich
siehste pedro es hängt immer nur an Kleinigkeiten  ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Rubens

  • Haflingerdompteuse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Weiblich
Die Anzahl der Jungfrauen war nicht auf 2 begrenzt.
Wenigstens stand nirgendwo dass die Jungfrauen weiblich sein müssen - damit hast Du schon wieder mehr Chancen.....

Interessant wäre die Reaktion der Reiterwelt wenn in einer vollen Reithalle auf einmal ein Pferd mit Knotenhalfter, diversen mit fliegenden Gewändern bekleideten Jungfrauen, einem Guru einer NH-Sekte (am besten im weissen bodenlangen Gewand) und einem ehrfürchtigem Besitzer auftaucht, damit letzterer in die Schulterkontrolle eingewiesen wird.
"Manche Dinge verschweigt man am besten, indem man ausführlich über sie redet."   Simone Servais

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.160
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Interessant wäre die Reaktion der Reiterwelt wenn in einer vollen Reithalle auf einmal ein Pferd mit Knotenhalfter, diversen mit fliegenden Gewändern bekleideten Jungfrauen, einem Guru einer NH-Sekte (am besten im weissen bodenlangen Gewand) und einem ehrfürchtigem Besitzer auftaucht, damit letzterer in die Schulterkontrolle eingewiesen wird.


*gröhl*
das stelle ich mir gerade bildlich vor!

*ZOINK*
autsch, das was das WEIGUMS-Bändchen
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline esge

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 1.876
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur leichtes Gepäck!
Das erinnert an die uralten Anti-Guru-Boxen annodunnemal auf der koppel. Zur gelungenen Bodenarbeit gehörten ein tibetischer Mönch nebst Yak und Hirtenhund. Die linksdrehenden Jungfrauen sind neu aber schließlich gabs damals auch noch kein GNTM, kein DSDS, kein BSF und Kinder- und Hundeerziehung wurden auch noch nicht im Fernsehen abgehandelt. By the way: es gibt noch keinen Tele-PFerdeflüsterer. für Gieseke kam der Trend zu spät, sonst hätte er sich sicher beworben.
Freundschaft fließt aus vielen Quellen - am reinsten aber aus dem Respekt. (Daniel Defoe)

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.160
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
. By the way: es gibt noch keinen Tele-PFerdeflüsterer.

es gab mal einen...bei hundkatzemaus...wie hieß der doch gleich?... Daraufhin formierten sich die WEIGUMS.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Wanderlusier

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 545
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wanderlusier@web.de
    • Camarguepferde
*hmlein*

ich finde ja schon immer den knochenbrecher im TV hoechst bedenklich - das ist ja auch schon fast ein pferdefluesterer oder?

ihr rettet mir gerade einen bloeden nachmittag.... weiter so  ;)

gruesse,

michi

*hmlein*
I can only please one person per day.
Today is not your day.

Tomorrow is not looking good either.

Offline zainoTopic starter

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Klasse, danke, Ladies, jetzt muss ich mich wenigstens nimmer so schämen hier in der Klassiker-Box weil ich so viel nicht kann: 1. bin ich guru-resistent, 2. keine *hüstel* Jungfrau, weder links- noch rechtsdrehend (was in meinem Alter ja auch hochgradig albern wäre) und 3. hab ich ein niederbayerisches Russenpferd, bei denen ist eh alles gaaanz anders...

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 820
  • I care not!
Ja, ja, das war der Neuhäuser mit seinen Mustangstuten!!
Gell??
Im Fernsehen kam der ja eher etwas strange rüber.

Im Real Life haben mir aber schon zwei Personen den tatsächlich empfohlen!
Einmal für mein kleines Dominanzproblem *hüstel*

Leider ist der ja jetzt weiter von uns weg gezogen. Schade, sonst hätte ich ihn mir mal angesehen.
Also nur so aus sozialem Interesse....  8)
weil ich hab ein oberbayerisches Russenpferd und ein liechtensteinisches Schweizerpferd - bei denen ist eh auch alles gaaaaanz anders...  ;D
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline Rubens

  • Haflingerdompteuse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Weiblich
Was ist eine *hüstel* Jungfrau?

Hier hat es schon -13°.... irgendwie hoffe ich, das das zu kalt für Schnee ist. Hoffentlich lässt der blöde Wind noch länger auf sich warten.....
"Manche Dinge verschweigt man am besten, indem man ausführlich über sie redet."   Simone Servais

Offline Fasani

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Weiblich
Das erinnert an die uralten Anti-Guru-Boxen annodunnemal auf der koppel.
hach ja! unvergesslich..... ;D


...und wech....
mir reicht's. ich geh schaukeln.

Offline zainoTopic starter

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Jedenfalls ist es so s***kalt dass einem beim Einatmen die Nasenlöcher zufrieren.
Wollte heute auf dem verschneiten Reitplatz das hier Gelesene ausprobieren ;D aber mir taten nach 5 Minuten die Finger total weh, nur vom Halten von Longe und Longierpeitsche. Bis ich endlich so weit aufgetaut war, um vernünftig was zu machen... habe dann Pferd-wegschicken und wieder anlocken geübt, wobei meine Pfoten erstmal in den Taschen bleiben konnten. Seine Motivation ist derzeit wirklich TOP!
Bloss fehlt es uns beiden etwas an Geduld was Neues zu lernen.
Jedenfalls toll, wie er jedesmal auf Zuruf wieder im Trab angesaust kam, natürlich mit "Motivationsverstärkern" in der Tasche, aber egal! :D