Autor Thema: Clickertanten verwandeln spassige Jung- in ernsthafte Reitpferde  (Gelesen 97082 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
*denalleinunterhaltermarkier*

gunni und ihre kamera haben brav der kälte getrotzt gestern, und wir haben fotosession gemacht. im nebel - hat aber tolle effekte mit klein-schimmelchen ergeben ;D

für die interessierten: HIER KLICKEN

schimmelchen ist gut aufgelegt, und weil der boden so uneben ist, und sie sehr vernünftig, muss ichs hie und da in die halle lassen zum ausrennen, da gehts dann aber richtig rund *buckelras* *kapriolenundcourbettenüb*. beim spazieren gehen ist sie dafür aber bravst, hie und da mal ein anfall, aber ansonsten... heute scheint die sonne, an die temperaturen denk ich mal nicht, und geh trotzdem spazieren, so ;D
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Seeeehr schönes Schimmelchen und seeeehr breit grinsende Bedieneinheit  ;D :D

Ja ach, ich erzähl lieber nicht, was bei uns in den letzten Tagen los war :P Die Geschichte beinhaltet jedenfalls Glatteis links und rechts auf der eh schon schmalen Straße, ein Auto, einen nur auf Kappzaum gezäumten Haflinger, der beschließt die Gunst den Augenblicks zu nutzen und nachhause zu galoppieren, weil ihm das viele halt/los/halt/los/halt/los zu blöd wird, einem Reiter, der sich nicht getraut das Vieh auf dem schmalen Asphaltstreifen hart runterzuparieren, einem verwortackelten Sprung über die Schneewechte in die Wiese, ab halbem Weg ohne Reiter und darauf folgend Zucht und Ordnung, wies Frau König der Welt Haflinger in ihrem Leben noch nicht erlebt hat... glaub sie hat sichs gemerkt :-X
Am nächste Tag war sie jedenfalls vorbildlich brav nett und freundlich, hat mir entgegengewiechert ist unangebunden am Putzplatz stehengeblieben, statt irgendwelche Sachen umschmeißen zu gehen und hat den ganzen Ausritt lang ausschließlich nur die vorgeschriebene Gangart benutzt und ist auch ganz vorbildlich vom Schenkel weg zur Seite gewichen auf der Straße, statt loszuhupfen und mir die Zügel aus der Hand zu reißen *grrrr*
Heut hab ich Muskelkater, morgen geh ich schaun, ob die Zucht und Ordnung noch hält ;D
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
hach, so ein bisschen zucht und ordnung brauchen sie *heftignick* wirkts noch?! ;D

Seeeehr schönes Schimmelchen und seeeehr breit grinsende Bedieneinheit  ;D :D
oh gut, sie hat die herzchen nicht bemerkt, das frauli ist schwer verknallt in das schimmelchen, kann gar nix falsch machen, das kleine ding. ist allerdings hochintelligent, gestern hat´s mir zucki rausgerissen für mutig sein, weil´s betont an einer stelle, die´s mal gefährlich fand, die seite gewechselt hat, hin zum "bösen" ding. dann nochmal wechsel, und ich hab erst gemerkt, was es tolles gemacht hat, als es mir die nase ins gesichtsfeld geschoben hat: schau, war mutig, bitte hier belohnen ;D ;D (ja, sie ist völlig verzogen, so what? ;) )

übrigens wärs jetzt jänner, was ist mit besuch? *lästigsei* ;)
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Wirkt noch, ja... 8) ;D

Ja, Jänner, sag an, wann passts dir? Ich bin ja flexibel ;-)
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline Gunni

  • Leader of WEIGUMS
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 985
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gururesistenter Traber
wie es traut sich endlich mal in den Norden!?!?!!?  ;D
Begründer der "WEIGUMS"

“Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zum Wahnsinn stürmt.”  Sin City

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Ja ach, wenn die Chefs mich nicht gehen lassen wollen ewig. Mit Montagsbesuchen werdets auch keine Freud haben :P  ;)
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
boah, es traut sich wirklich  :o *begeistertsei* *wellemach* ;D

also von mir aus geht wochenende 15/16 oder 22/23 - hab leider nix frei, blöder job blöder ;) gunni?
und ja, montag ist blöd, da kann ich normalerweise immer erst ab 19:00 oder später ;D

*maatschauchinformierenmuss*
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
und das im Jänner! ;D
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
*keksrüberreich* ich bin soooo stolz auf dich ;D *pompomsfürfreudentanzabstaub*
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Aaalso für den 15. hat sie die Frau Sattlerin angemeldet *kerzerlanzünduns3avemariabet* von dem her würde ich der 22-23 anbieten!
Wer hat eine Couch frei? 8) ;D
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
sogar eine schlafcouch kann ich anbieten, und die karnickel hab ich am balkon, also müsstest dich nichtmal drum streiten. kaffeemaschine (und prosecco) gibts auch *werbungmach* 8)
ich schreib mir das lieber gleich mal in den kalender - ausser die frau gunni widerspricht mir noch.... ;)
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline Gunni

  • Leader of WEIGUMS
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 985
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gururesistenter Traber
dadat i mi nie trauen!
*sichaufangifreut* *endlichkennenlernenwird*  8)
Begründer der "WEIGUMS"

“Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zum Wahnsinn stürmt.”  Sin City

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Heute hab ichs endlich geschafft einen kompetenten Sattlermenschen in den Stall zu locken und *trommelwirbel* der Sattel passt haarscharf genau, nix dran zu richten gewesen *taddaaaatusch* ;D
Nur in einem halben Jahr muss da sicher ein bissl Füllung vorne raus und bitte Daumenhalten, dass das gute Tier nicht noch eine Kammerweite zulegt. Wenn ich denk, dass ich da vor, was weiß ich 2 Monaten oder so, noch ein gepolstertes Pelzerl drunter gehabt hab, damit er nicht zu weit ist... :-X
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
ich hab heut reitfotos gemacht bekommen vom schimmelchen und mir - hatte besuch, und war ausreiten. ginnilein geht ja seit anfang allein mit mir raus, und ich steig nach ca. 25 min ab und geh dann zu fuss heim. mittlerweile so mit traben und so, halt 1x die woche, wenn der boden passt. heut war sie das 5. mal unterm sattel, und ist mit derartigem spass dabei, sie findet ausreiten toll.

tolles gleichgewicht, viel kraft - sie hat so gar keine probleme mit der balance beim reiten, auch nicht, wenns hüpfen muss und vom weg abkommt. die vermittelt soviel sicherheit und reine freude an unseren spazierritten, dass ich nur noch grinsen kann auf ihr :D . meine ganz spezielle droge, macht süchtig und glücklich und ist teuer, aber zum glück nicht so ungesund ;D

das donau ist seit einer woche richtig gut drauf - letzte woche hatte ich schon das gefühl, ich hab meine donau wieder, unsinn im kopf, und nur am spielen. gestern waren wir ausreiten, und sie hat das rennpferd raushängen lassen, nix mit irgendwas aua. rennen aus spass am rennen (mit schräglage und vollgas um die ecke im galopp), sobald die zügel aufgenommen sind, zappeln und piffeln, und wenn ich sie dann im trab ausgelassen hab, hat sie totilas konkurrenz gemacht im beine schmeissen ;D

gratulation zum passenden sattel, da sieht man´s wieder: unserem urteil dürfen wir ruhig trauen ;)
« Letzte Änderung: 17.01.11, 14:10 von donau »
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Das klingt ja äußerst erfreulich :D

Die Hafinette hat sich auch wieder eingekriegt und ist wunderbarst kooperativ und motiviert. Sie kommt auch schon fast gleich gut den Berg hoch beim Ausreiten, wie ihre gleichaltrige Vollblutfreundin... bloß dass die staubtrocken ist hinterher und der Hafi nicht so :-X Aber mei, das hat man davon, wenn man ein Pferd mit absichtlich unökonomisch gezüchteten Bewegungen kauft ;D
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.