Autor Thema: Clickertanten verwandeln spassige Jung- in ernsthafte Reitpferde  (Gelesen 92967 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
so, damit die herrschaften moderatoren beruhigt sein können ;)

angi, mach dir nix draus, an manchen tagen ist das leben an sich interessanter als der mensch da oben, daneben oder sonst wo. aber galöppen und über eine stange hüpfen klänge nicht so schlecht, ihr streber ;D

hab gestern ein bissl gelangzügelt, frau schimmel musste immer zur hallentür rausglotzen, draussen war´s finster, und man sieht ja nix und überhaupt fahren da laut die traktoren vorbei, und der regenschauer am blechdach war auch uaaaaahhh ;) nett fand ich aber, dass sie nur glotzt und sich ein bissl verbiegt, aber nicht abhaut oder schneller wird. dafür werd ich das traben jetzt mal wieder sein lassen und balanceübungen im schritt machen - zuviel hinterhandwachstum, die schiebt momentan enorm im trab, will nicht nur drinhängen vorn, auch wenns nur am gepolsterten, weiche kappzaum ist. üben wir halt geschlossen stehen, schaukel und krebsgang *schulterzuck*

bin ausserdem halb krank und fühl mich wääääh, da beschränk ich mich heut mal auf schmusen und putzen und futter richten und gut. morgen dann wenn geht zentrifugieren, so mit übertreten üben und konzentration auf mich, böse sache ;)

hab gestern meinen alten hufschmied angerufen, weil ich wieder in der gegend bin mit pferd, der hat sich tatsächlich gefreut dass ich mich melde und wieder da bin - muss an massivem gedächtnisverlust leiden, der gut ;D
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline Gunni

  • Leader of WEIGUMS
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 985
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gururesistenter Traber
jaja, Alzheimer ...

Der Haflinger ist definitiv Vollmondabhängig - da ist er irgendwie durchn Wind. Lieb, aber irgenwie ned bei der Sache.
Ist gestern lustig herumgehüpft - hinten mit steifen Knien - besonders rechts tät er grad wieder mies gehen - wo wächst es hin, das Teil

Außerdem fand er Tante Sabine einfach toll - die hat er total im Beschlag genommen und war von ihr schlicht und ergreifend entzückt! *dieläßtnämlichauchleckerlisfallen!* - außerdem hat die ne Dose - wenn man die aufrüsselt, dann bekommt man was! *heftignickt*  ;D

Gute Besserung im übrigen - und ghalt dir die Bakterien und ähnliches!!!!  ;)
Begründer der "WEIGUMS"

“Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zum Wahnsinn stürmt.”  Sin City

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
Gute Besserung im übrigen - und ghalt dir die Bakterien und ähnliches!!!!  ;)
typisch - alles will sie teilen, nur meine bakterien nicht ;D

bin mittlerweile soweit herunter gekommen, dass ich tee statt kaffee trinke, auch was schönes. kopfweh nervt, aber laut zamg haben wir schnee zum wochenende, da geht sich vielleicht ein spaziergang im schneegestöber aus, auch schön. man soll sich ja an den kleinen dingen freuen ;D
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Ohhhh, Schneee, schööön, dann bleiben die Urlauber endlich zuhause und ich hab Ferien! ;D
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline Gunni

  • Leader of WEIGUMS
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 985
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gururesistenter Traber
Die Altgäuler sind schon mal im Schnee!  ;)  ::)

Damit beginnt wieder die Lotterie: Soll i aufifohrn probiern, oda ned?  ::) ;D
Begründer der "WEIGUMS"

“Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zum Wahnsinn stürmt.”  Sin City

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
brauchst ned probieren, nur lieb sein, dann gibts auch taxi mit allrad von daheim *unschuldiglächel* ;D

altgäuler im schnee - ist fast zu erwarten dass das donau dann fit wird, schneeausritte findet sie toll. hab ich schon mal erwähnt, dass mir das talent dieses esels, ihre diversen krankheiten so zu timen, dass sie maximalen spass bei minimaler einschränkung hat, und es mich nur FAST in den wahnsinn treibt, irgendwie unheimlich ist? ::)
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline Gunni

  • Leader of WEIGUMS
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 985
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gururesistenter Traber
das "FAST" find nunmehr ich echt niedlich  8)  :P*fg* *sichvomackermacht*
Begründer der "WEIGUMS"

“Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zum Wahnsinn stürmt.”  Sin City

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
alle weggefroren, oder hat´s das angi eingeschneit?
babypferde-fotos  FOTOS im Schnee 

vom donau hab ich auch ein paar, vom galoppieren durch den schnee, fand sie toll. auch wenn ich weichei-mäßig im dunkeln nicht so gern den berg rauffahr um besuchen. dafür nächste woche.

das babypferd tut derzeit nur spazieren gehen, wobei sie schwerst lieb ist, aber ich bin nicht motiviert irgendwas arbeiten mit ihr. hab mir nur die 1,60m lange touchiergerte geleistet, damit ichs besser sekkieren kann beim im kreis scheuchen. wir basteln grad am spanischen schritt, alles andere sitzt im moment, als nächste übung wär dann wohl sitzen dran, ansätze zeigt sie eh. zuviel zeit mit dem hundlinger verbracht ;D

ansonsten bin ich einfach nur müde, arbeiten ist müüüüüühsam, aber leider nicht zu ändern. war am seminar über pferdezucht, ich glaub ich muss das ginni im frühling auf die stutenschau schleifen, nur so interesse halber ;) ich freu mich auf weihnachten, nicht wegen der geschenke oder wegen dem urlaub, sondern weil ich da endlich mal ruhe von den lästigen dingen hab, die sich sonst ergeben haben.... kann ja ned sein...
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
alle weggefroren
fast *zitter*
oder hat´s das angi eingeschneit?
immer wieder einmal! :P
babypferde-fotos  FOTOS im Schnee  
Ohhhh, ich glaub ich seh sie lächeln  :D
auch wenn ich weichei-mäßig im dunkeln nicht so gern den berg rauffahr
Geht mir auch so. Red mir ein, das ist eh ganz toll, wenn die Hafinette noch ein bissl "Aufzucht" hat :-X

Gilbt also nicht viel zu erzählen! ;D

Für einen NÖ-Ausflug hat die Zeit nochimmer nicht gereich (oder die Gesundheit...) Fasse jetzt ganz entschlossen Jänner ins Auge!
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
um den NÖ ausflug würd ich doch schon sehr bitten, auch wenn wir nimmer so zentral beisammen sind alle ;) dafür kann ich eine gute konditorei anbieten *locklock*

so, laptop war eingegangen, das dauert immer, bis der wieder neu aufgesetzt ist, und dann musst noch stunden damit verbringen, deine daten wieder draufzuspielen, echt ätzend. bin also gestern bis 23:30 damit beschäftigt gewesen, das wieder lieb zu machen.

von sonntag gibts ganz coole schnee-sonne-glitzer-fotos vom donau, die lad ich demnächst mal hoch *unmotiviertsei*, mir warn die firmendaten erstmal wichtiger. allerdings macht das donau den eindruck alt zu sein - wiese mit schnee, und sie will nicht flitzen, lief lieb und brav im kreis, nix gehibbel und diskussion ums rennen dürfen, als wär´s 25 ::) :P
hab sie dann noch extrakram machen lassen, so ein bissl steigisteigi unterm sattel (jetzt isses schon egal, die bleibt bis sie stirbt bei mir, kann man´s versauen auch ;D ), spanischer schritt und so, dass fand sie dann wieder toll. und dank gunni gibts da auch fotos ;D :-*

für das minimonster hätt ich mir die gelegenheit gewünscht, dass mal rennen darf, aber reiten will ich´s nicht, irgendwie ein schlechtes gefühl dabei, ausserdem tut es zahnen *aufhandschuhrumkau* und hat deswegen ständig alle gegenstände aus softshell-material im maul, ich besorg ihr echt noch einen schnuller... ;D

hab letzte woche dann auch den e-schein bestanden, jetzt darf ich die viecher offiziös in meinem gespann durch die gegend schaukeln, auch schön - dafür bin ich um einiges an kohle ärmer, die gebühren sind echt :-X was tut ma nicht alles...

ich hoff mal auf weihnachtsfrieden nächste woche, sonst komm ich nicht viel dazu, ruhe zu haben.....
« Letzte Änderung: 21.12.10, 11:42 von donau »
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
altpferd im pulverschnee und winterwunderland : KLICK
so als weihnachtliche wintergrüße, ich hab heut den letzten tag mit arbeitstechnischen terminen heuer, aber ich fürchte, ich werd die pause zum krank sein nutzen, kann auch nix.

schimmelchen benimmt sich richtig gut - habs gestern zentrifugiert, so mit übertreten am kreis vorher, und auf druck in der schenkellage sh machen (hatten wir ja erst neu im programm). dann ein paar runden auf jeder hand schritt und trab, mit schönen übergängen. nach 10 minuten fertig gewesen, weil pony so verstrebert, also abtakeln, auslassen zum wuzeln und dann noch 10 minuten zuschaun, wie´s courbetten springt, buckelt und steigt und durch die halle düst ;D
boden ist grad nicht gar so toll, weil rutschig, und ginni sehr vernünftig, also war rennen lassen unbedingt nötig. rechne ihr das aber hoch an, dass sie vorher anständig war an der longe, das lässt hoffen für´s geritten werden ;D ;)
« Letzte Änderung: 22.12.10, 19:47 von donau »
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Das Steigisteigi macht ihr offensichtlich am meisten Spaß!  ;D
Ich war nochimmer nicht beim eigenen Pferd... Dem gehts aber angeblich gut, bei -15°, Pulverschnee, 2ha Winterkoppel, Rumfetzkollegen und 24/7 all you can eat Heuraufenbuffet ;) :P
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
War heute kurz oben... ich glaub das "kleiner Hafi" hat langsam ausgedient, ich ersetz das einmal durch "große lästige Krätzn"  ::)
Stillstehen was ist das? Schritt gehn? Nie gehört! Innenschenkel... du träumst wohl von warmen Eislutschgern. Dafür kömmer zappeln, am eisigen Asphalt fast auf der Schnauze liegen und ja, galoppieren auf der Wiese und durchparieren auf Stimmhilfe geht interessanterweise noch. Aber kaum sind wir auf der Straße gibts nur noch Theater *piepsvögelchenzeig* Hab zum Schluß aber einen kleinen Etappensieg errungen und Frau Haflinger hat ein bisschen nachgegeben, bin alles in allem zufrieden :P
Übrigens kriegt sie seit 2 Wochen Mineralstofffutter und bis jetzt gibts keine Schuppen und kein Geschubbere. Vielleicht ist wirklich nur eine Insektenempfindlichkeit geblieben von dem ganzen Allergiendrama. Damit kann man arbeiten! ;)

Wie hat eigentlich nocheinmal das Mittelchen für gegen schlechtes Immunsystem bei Infekten geheißen, dass du der Donau gespritzt hast Julia? Eine Freundin hat so einen Patienten mit chronischer Dickdarmenttzündung (? Bauchaua mit Kotwasser) und immer wieder argen Trainingsrückschlägen aus dem nichts (zack, Rücken weg). Da hat die TÄ neulich "Herpes" Borelliose" "sowas in der Art eventuell" in den Raum gestellt...
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline Lacona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.172
Na wunderbar! Und du bist dann glücklich vom Bergerl runter gekraucht und hast dich mit einem tröstenden Glühwein an den Kamin gesetzt? ;D
Immerhin habts ihr Schnee und kalt. Hier ist Fön und warm und kein Schnee mehr  :P
Und beim Pucken hupft immer das KDG raus und ich weiß nicht, warum. Der Sattler meinte, es könnte am Sattel liegen, muß aber nicht... *seufz* kann man dagegen nicht auch was spritzen?
Und am Ende der Straße steht ein Haus am See.
Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg.
(Peter Fox)

Offline donauTopic starter

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
angi, denk dir nix, ich hab heut auch mit dem schimmelinchen diskutieren müssen, war zappelig bis zum geht nicht mehr, und auf links den hintern antippen kömma den nimmer nach rechts schwenken, auf rechts antippen geht das aber komischerweise dann soger über die krupp drüber, dass das weicht, das ding ::)
hab dann doch nochmal schnürl um den hals getan, und dann damit aufgehört, dass sie auf andeutung hintern verschoben hat, das ging nach 2(!!) antippen-ist-weichen-ansätze-loben erinnerungen *ähem*. war auch kein guter tag, bin mies drauf, werd krank (jetzt, wo ich dann frei hätt, geht das... :P ), da sollt man nicht arbeiten mit pferd. hab aber ein schlechtes gewissen, denn als ich mich geärgert hab, bin ich weg, hab mich zum ausgang gestellt und mich umgedreht - pony stand dann da "hast mich nimmer lieb?" ins gesicht geschrieben und hat mich vorsichtig beäugt aus der entfernung. kam auf aufforderung dann erleichtert angetrabst, der ist sowas gar nicht recht wenn ich "böse" bin. und ich ärger mich, weil das ja wohl an mangelnder vorarbeit liegt, weil pferd will eh gefallen...

spritzen tu ich derzeit immunox, früher auch mal zylexis, das eine kriegst über die frau vom doktor k., das andere nur übern tierarzt. das erste wirkt besser, zumindest beim donautier.

für kotwasser und so kram hat die kleine jetzt heucobs plus das lacto-irgendwas von starhorse, bild mir ein, dass das wirkt. ist auch nicht so teuer, kann man mal probieren...
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator