Autor Thema: Wer war Wo unterwegs ?  (Gelesen 1205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.172
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ein Wüstentier in Deutschland
Wer war Wo unterwegs ?
« am: 09.08.10, 08:11 »
Hallihallo Wanderreiter, der Sommer ist schon wieder fast vorbei, die Pferde fangen schon wieder an Winterfell zu schieben. Noch stehen sonnige Tage und Wochen vor der Tür, die grösste Hitze ist vorbei. Gutes Wetter für schöne Ritte.

Wer war schon unterwegs ? Was ist in Planung ?

Ich war dieses Jahr endlich wieder einmal unterwegs  :D
Nur eine kleine Runde mit kurzen Tagesetappen. Die Pferde waren nicht trainiert (und die Reiter auch nicht), aber weil ich schon auf jeden Fall los wollte habe ich mich eben für diese Variante entschieden und das war sehr gut so.

Wir sind 6 Tage geritten, eine Runde im Vogelsberg. Die Etappen zwischen 20 und 30 Kilometer. 3 Übernachtungen bei Freunden und 3 Übernachtungen in Quartieren die als Wanderreiterstationen ausgewiesen sind.
Obwohl wir uns dort nur sehr kurzfristig angemeldet hatten (1 Woche vorher) gab es keinerlei Probleme mit der Unterbringung. Wobei man sagen muss, dass es sehr viele Stationenn gibt und keine wirklich stark von Reitern frequentiert wird.
Und bei den Freunden war es sowieso kein Problem und super schön  :D Hier auch noch mal ein herzliches Dankeschön, falls einer von Euch hier hereinliest !!

Das Wetter hat ganz gut mitgespielt. Die grosse Hitze war gerade vorbei, wenn das noch so gewesen wäre hätte ich wohl auf den Ritt verzichtet. Aber so war es schön. Nicht heiss, nicht kalt und nur manchmal und kurz nass.
Die Hufschuhe haben nur am 1. Tag Probleme verursacht, aber das lag an meiner Liederlichkeit, erst beim Losreiten fiel mir ein, dass die Trachtenriemen in Dolly's Vorderschuhen doch sehr brüchig sind. Zum Glück hatten wir es nicht so eilig am ersten Tag und haben sie noch gegen andere (alte) Riemen ausgetauscht und sind erst gegen Mittag losgeritten. Dummerweise ist dann einer der ausgetauschten Riemen gerissen (dem hat man nix angesehen) und kurz darauf ist einer der Riemen vom Schuh des anderen Pferdes auch kaputt gegangen ?! Sowas hatte ich noch nie  :P
Zum Glück haben beide Pferde eine easyboot-kompatible Hufform und so hielten die Schuhe bei mederatem Schritt gehen - bergauf und bergab auch ohne Trachtenriemen. Wunder.
Und noch mehr Glück hatten wir, dass meine Freundin im ersten Quartier easyboots in der passenden Grösse besitzt und uns - total nett - ihre Trachenriemen zur Verfügung gestellt hat  :-*
So konnten wir dann weiterreiten.

Der Vogelsberg zeichnet sich dadurch aus, dass die befestigten Wege alle sehr schön befestigt sind - hübsch grob geschottert oder betoniert/asphaltiert. Die unbefestigten Wege finden sich eigentlich nur noch auf den alten Landkarten. Im realen Leben enden sie entweder auf Kuhweiden oder in dichtem Gestrüpp.
Eigentlich weiss ich das schon seit Jahren, bin aber doch das eine oder andere Mal darauf hereingefallen. Vor allem im Wald kann man unterdessen nur noch befestigte Wege reiten.
In den Feldstrecken war es toll, die Wiesen gemäht und kurz und durch die lange Trockenheit super schön zu bereiten und so leisteten wir uns ab und zu illegale Wiesengalöppchen querbeet - das hat allen grossen Spass gemacht, vor allem unser junges Pferd fand das super gut, die galoppiert für ihr Leben gern.

Gepäck hatten wir nur ganz minimal, kleine Packtaschen mit ein paar Klamotten zum wechseln, bisschen Waschzeug, bisschen Apotheke.

Schön wars ! Eigentlich könnte ich gerade schon wieder losreiten. Vielleicht noch mal ein Wochenende.

Bilder gibts in der Mittelhessen-Fotobox, ich guck mal ob ichs        
    
verlinken kann  :)

klappt nicht........ muss mich mal schlau machen.
« Letzte Änderung: 09.08.10, 08:17 von AndreaT. »
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Ladylike

  • Horrido!
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.589
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wer war Wo unterwegs ?
« Antwort #1 am: 09.08.10, 09:02 »
Huhu!

Meinst du die Bilder?

http://www.agrar.de/pferde/forum/index.php/topic,32680.msg1167431.html#msg1167431

Schöner Bericht! Da kriegt man Lust die Sachen zu packen und ebenfalls eine kleine Strecke zu planen. Ich hab das schon seit Jahren vor aber nie hat sgeklappt. :-[ Aber iirgendwann kommt der Tag!

Bei uns in McPomm gibt es einen so genannten Gestütsweg zw. den Landgestüten Redefin (MV) und Neustadt Dosse (BRB). Das würde mich reizen, wäre aber auch schon eine größere Sache. :D

http://www.gestuetsweg.de/

..ich hab keine Zeit mich zu beeilen..

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.172
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ein Wüstentier in Deutschland
Re: Wer war Wo unterwegs ?
« Antwort #2 am: 09.08.10, 09:30 »
Ja genau - DIE Bilder, danke schön  :-*

Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline terra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.975
Re: Wer war Wo unterwegs ?
« Antwort #3 am: 09.09.10, 11:35 »
Ladylike - der Gestütsweg würde mich auch reizen, aber bitte mit Gepäcktransport  :D

Ich bin diesen Sommer gar nicht viel so richtig ausgeritten, immer nur recht kleine Runden. Nur eine Tagestour im Steigerwald - die war dafür aber sehr schön  :D