Rund ums Reiten > für Zweibeiner

Funk-Headset für den Unterricht

(1/4) > >>

esge:
Auf den Abreiteplätzen der größeren Turniere sind sie Standard geworden und ab und an sieht man sie auch im normalen Unterricht: Funk-headsets mit denen der REitlehrer seine Stimme schonen kann, das Umfeld nicht mit Kommandos belästigt wird (allerdings auch nicht mehr weiß, wo der Unterrichtete hinreiten wird) und der Unterrichtsnehmende sich ganz auf den kleinen Mann im Ohr konzentrieren kann.
Wer weiß, wie diese Dinger richtig heißen, wo man sie kriegt udn was sie kosten?
Bin gerade naiv damit gescheitert, sowas bei Mediamarkt erstehen zu wollen. Wer kennt sich mit den Teilen aus, weiß, welche taugen und welche nicht?

sasthi:
esge, bei Mediamarkt kriegst du diese Walkie-Talkies. Kosten waren - lass mich lügen - max. 70 Euro
und von HAMA gibts dann auch die entsprechenden Ohrstöpsel.

ich find die sowas von genial.

wir haben die da

esge:
Äh, ja, diese Dinger hatten sie. Aber wie reitet man damit?  ??? ???

sasthi:
Der Reiter muss ja nicht antworten, dementsprechend kann ich das Ding in die Jacken-Westen-Hosentasche stecken (bei schlanken Menschen mag es auch funktionieren, es am Gürtel zu befestigen, bei mir geht das (noch) nicht), das Kabel vom Headset ist unterm Shirt, und der Kopfhörer steckt im Ohr.

Gibt ja Glücklicherweise recht dünne Headsets, die auch nciht wirklich stören.

woody:
Schau dort mal unter Funkgeräte da sind auch einige Headsets aufgeführt....
http://www.innohorse.eu/shop/

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln