Autor Thema: Winterfell fix entfernen  (Gelesen 13500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ChristineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 209
Winterfell fix entfernen
« am: 15.04.10, 17:06 »
Hallo,
habe einen Tip für alle, die keine große Lust auf stunden- und tagelanges Ausbürsten von Winterfell haben.
Dazu ein grantiges Pferd, das das Rausschnrubben der Haare so gar nicht lustig findet und mehr oder weniger ungnädig reagiert. Kaputte Halfter und Anbindstricke inclusive.
Anschliessend das mühsam unter diversen Opfern ausgekämmte Fell durch den ganzen Stall verfolgen und nicht mehr kriegen, weil es zieht und alles durch die Gegend fliegt.
Außerdem selbst auch nicht mehr befellt wie das Geschwisterchen des eigenen Pferdes durch die Gegend laufen wollen.
Und die praktischen, geliebten Fleece, die man schliesslich in unseren Breiten fast das ganze Jahr braucht, in allen Varianten bis zum nächsten Herbst nicht mehr haarlos kriegen.

Es gibt ihn - den ultimativen Haarentferner. Nennt sich Furminator.

Guckt mal auf e-bay bzw. über Google (da gibt´s dann die teure Variante).
Funktioniert bombastisch.
Fell geht raus wie nix, Pferd steht mit hängender Unterlippe und abgeklappten Ohren ganz relaxt, Haare kann man zusammenhängend, büschelweise abwerfen und anschließend auch zusammenfegen und die Klamotten sind hinterher absolut fellfrei.
Pferd und Besitzer sind begeistert.
Warum finde ich das Teil erst jetzt - nach 12 Jahren Plage am Ende des Winters???????
Gab es ihn schon oder ist er wirklich neu?
Auf alle Fälle imöchte ich euch an meinem (Zufalls-)Fund teilhaben lassen.
Klappt übrigens auch prima bei anderen Spezies. Mein Labrador und meine Katzen liessen sich auch ohne Protest und mit sichtlichem Wohlbehagen entfellen.
Begeisterte Grüße aus der Oberpfalz
Christine

Offline Ladylike

  • Horrido!
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.589
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #1 am: 15.04.10, 17:42 »
Hallo Christine!

Das Ding ist bei Hunde- und Katzenhaltern schon lange bekannt. Doch es gibt wohl erst seit kurzem auch eine größere Variante, die auch fürs Pferd taugt. :)

Ich kenn übrigens auch nur die teure Ausführung. Wer hat denn Erfahrung mit dem günstigen Modell gemacht? Ist das genauso gut? Mein Pferd ist als Nicht-Pony leider mit unerhört viel Plüsch gesegnet *hustspuck*
..ich hab keine Zeit mich zu beeilen..

Offline Mona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 297
    • NHC-Barhufpflege Schneider
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #2 am: 15.04.10, 19:04 »
ich hab mir nur die ersatzklinge bestellt und auf ein zurechtgeschmirgeltes holzstueck geschraubt - geht in der tat ordentlich was mit runter, trotzdem weiss pony das immer gut zu verstecken und sieht am naechsten tag wieder ebenso flusig aus, wie am vortag =/
Ledersatteldecke zu verkaufen =)

carienchen

  • Gast
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #3 am: 17.04.10, 14:54 »
Ich hab ihn für meine Hunde
er bringt tatsächlich ne ganze Menge - wenn man denn regelmässig zum Bürsten käme

Auf die Idee, ihn am Pony auszuprobieren wäre ich jetzt nich von alleine gekommen- *auchsoeinfellmonsterhab*



Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.585
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #4 am: 26.04.10, 15:24 »
Ich habe ihn über ebay gekauft. Klingt schon nach Original, kam aus GB und ist Hundegröße L. Bei meinen Miteinstellern, deren Pferde z. T. richtig langes Fell haben, hat es super funktioniert, ich bin etwas enttäuscht, weil bei meiner nicht mehr rauskommt als mit einem anderen Striegel. :( Ich bürste aber auch regelmäßig (die Miteinsteller sind z. T. selten da, deren Pferde haben dann richtige Büschel, die damit rausgehen), und Pferd lässt nicht zu viele Haare auf einmal los. Vermutlich vor allem letzteres ist es.
Ich denke, er taugt dann was, wenn man das Fell schon büschelweise rauszupfen kann, aber nicht, wenn man das im Laufe mehrerer Wochen rausholen muss. :P
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Ladylike

  • Horrido!
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.589
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #5 am: 26.04.10, 19:34 »
Ich hab seit einer Wo auch einen Originalen..ebenfalls ein Schnäppchen aber via Amazon.  :D

Ich find schon dass er ganz gut was aus dem Fell rauszieht zumindestens im Vergleich zu meinen Feder- und Nadeltriegeln...meiner hat wirklich sehr langes, dichtes Fell und gibt dieses auch nur nach und nach ab. Es ist also auf jedenfall etwas Ausdauer gefragt. Von heute auf morgen Pferd nackig machen klappt nicht. ;D

Doch trotz des guten Ergebnisses war meinem Pferd das Ding leider nicht ganz angenehm.  :-[ Ist aber von Haus aus ein sehr berührungssensibles Pferd.  :-\
..ich hab keine Zeit mich zu beeilen..

Offline Heidi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #6 am: 30.04.10, 17:46 »
Also ich wäre etwas vorsichtiger mit dem Dingen. Wie soll man eigendlich sicherstellen, dass auch wirklich nur die Unterwolle rauskommt ? Ich habe da so die arge Befürchtung, dass da auch das Deckhaar mit rausgerupft wird.
Und warum müssen die Pferde denn innerhalb weniger Tage ihr komplettes Winterfell mithilfe des Menschen verlieren ? Ich denke schon, dass es auch einen Sinn hat, dass die Natur nicht schwupps-di-wupps das Fell entfernt, sondern daraus einen Prozess von mehrern Wochen und teils Monaten gemacht hat. Schließlich haben wir auch selten heute eisig kalt und morgen brütend warm. Bis auf tageweise Ausreißer ändert sich ja auch das Wetter immer schrittchenweise.
Meinen Shettys zumindest werde ich so ein Dingen nicht zumuten. Sie beknabbern sich gegenseitig und dabei holen sie imens viel Winterfell raus. Und ich helfe ab und an etwas mit dem Gummistriegel nach.

Grüße,
Heidi

Wieselchen

  • Gast
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #7 am: 30.04.10, 18:00 »
Also ich finde das hört sich super interessant an. Ich bin auch nicht so erpicht darauf, mir die ganzen Haare noch den Rest des Tages aus dem Mund zu pulen *spuck*  :P Da das Wiesel so zu 3/4 geschoren ist darf ich ja eigentlich nicht jammern, aber das Fell was noch da ist haart ja auch wie blöd und reicht mir schon. Ich werd das mal googeln gehen.  ;)

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #8 am: 02.05.10, 17:52 »
@carola, Danke für Deinen Eintrag, somit kann ich mir den Kauf wohl auch sparen. Meine Dame hat eher kurzes Fell und es dauert immer bis ich so den letzten Flaum Winterfell abgebürstet habe.
;-)

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.585
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #9 am: 02.05.10, 19:08 »
Ja, leider. Wir haben einige, da kann man den Plüsch händeweise rausziehen, dafür ist er echt genial. Aber nicht für die täglichen 250 Haare. *spuck* Ich habe halt immer welche im Furminator hängen, klar, aber nur eine ganz dünne Schicht. Die kriege ich bequemer mit dem Gummistriegel raus. Da muss ich nicht so aufpassen.
Dass er irgendwas anderes "rauszieht", glaube ich daher nicht. Der schneidet ja nicht wirklich. Fell sieht auch nicht anders aus, da, wo ich ihn eingesetzt habe. Aber klar, vorsichtig bin ich, richtig drücken würde ich nicht beim Striegeln.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Jupp

  • unverkäufliches Muster
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
  • dumdumdidum
Re: Winterfell fix entfernen
« Antwort #10 am: 02.05.10, 20:28 »
Also mein Zwerg liebt dieses Teil! Da er derzeit erletzungsbedingt eingeknastet ist und sich am allerliebsten sein Fell sofort runterkratzen will -  er macht dass dann vorzugsweise am Heusack - genießt er es mit dem Furminator verwöhnt zu werden.. da wird dagegen gedrückt, je fester desto besser.
Das Winterfell ist bei ihm eher sehr lang - und da er im Sommerfell viel heller ist wie im Winterfell - sieht man aber genau das nur Winterfell mit raus geht.. untendrunter ist das normale, hellere glatte Sommerfell.

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!
 
Wer Würmer hat, ist nie allein!
.
"Wenn jeder Mensch auf der Welt nur einen einzigen anderen Menschen glücklich machte, wäre die ganze Welt glücklich."Simmel