Rund ums Reiten > für Vierbeiner

Erfahrungen mit Spezialfliegendecke gesucht

(1/1)

turbo:
Hallo  :).

Kennt einer von euch evtl. diese mit Permethrin spezial behandelte Fliegendecke von Loesdau oder Rambo und kann von Erfahrungen damit, gute wie schlechte, berichten?

Spezialfliegendecke Loesdau

Dazugehöriges Halsteil

Dazugehörige Fliegenmaske


Fliegendecke von Rambo

So Leute, ran an die Tastatur und her mit den Erfahrungen bitte  :D.

mausezahn:
Ich hatte mir mal so eine mit Permethrin getränkte Fliegendecke bestellt. Als ich sie ausgepackt hatte stank kurze Zeit später die ganze Wohnung danach und ich hatte Kopfschmerzen. Google mal nach Permethrin. Es ist ein Nervengift und die Wirkung beschränkt sich mit meiner Meinung nach nicht nur auf die Fliegen ... Ich habe die Decke wieder zurückgeschickt, denn ich möchte sowas weder mir noch meinem Pferd antun. Meine Meinung dazu.

heuhexe:
Ich hatte die Decke einen Sommer tageweise auf meiner alten Stute, ich konnte nichts negatives feststellen. Und es hat bremsentechnisch echt gut geholfen. Die Fliegenmasken hatte ich auch, allerdings haben damit sofort alle vier angefangen, die Köpfe zu scheuern, deswegen hatte ich die nur einen Tag drauf.

mausezahn:
Nervengift wirken langsam ... aber daß Deine Pferde sich mit den Masken am Kopf sofort gescheuert haben dürfte der beste Hinweis dafür sein, daß die Haut damit gereizt wird.

heuhexe:
Ja, nachdem mir das ganze nicht wirklich geheuer war, habe ich weder die Decken noch die Masken noch.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln