Autor Thema: Versicherungsschutz  (Gelesen 998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline saTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.107
Versicherungsschutz
« am: 27.02.10, 14:53 »
Liebe Leute,


ich möchte hier noch mal eindringlich darauf hinweisen, dass Pferdehalter / Reiter für ausreichenden Versicherungsschutz (Pferdehaftpflichtversicherung) sorgen sollten. In meinem Falle ist der >worst case > nämlich eingetreten; ich bin letztes Jahr beim Probereiten schwer vom Pferd gestürzt. Der Pferdebesitzer hatte keine Haftpflichtversicherung, die Fremdreiter mit versichert hat. Das bedeutet nun, dass sich meine Krankenversicherung mit den aufgelaufenen Rechnungen persönlich an den Pferdehalter wendet. Desgleichen werde ich mit meinen Ansprüchen wg. Schadensersatz / Schmerzensgeld tun. Ich glaube, dass es einige Pferdehalter gibt, die im Ernstfalle unangenehme Überraschungen erleben können. Deshalb noch mal mein eindringlicher Hinweis ; sichert Euch da ab !


LG

Sabine (die nicht für Verischerungen arbeitet  ;D)