Autor Thema: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?  (Gelesen 6873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« am: 23.04.14, 20:15 »
Verwendet jemand diese Fliegendecke, die gleichzeitig auch dazu dient, das Pferd sauber zu halten? Ich mach mir Gedanken, ob es dem Pferd nicht zu heiß wird damit. Bis jetzt habe ich nie Fliegendecken verwendet, aber nach dem warmen Winter bin ich ein wenig besorgt was die Insektenplage betrifft.

Offline sliding_tina

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 68
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #1 am: 29.04.14, 21:15 »
Viele verwenden die Decke und meinen, dass sie nicht zu heiß ist. Durch die Engmaschigkeit erscheint sie mir jedoch nicht geeignet. Ich finde die richtigen Fliegendecken von Rambo wesentlich besser und luftdurchlässiger!

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #2 am: 30.04.14, 19:11 »
Ok, danke dir Tina. Ich habe mir jetzt eine Rambo Fly Buster mit Insect Shield bestellt.

Offline sliding_tina

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 68
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #3 am: 01.05.14, 17:35 »
Gern geschehen.

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.551
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #4 am: 01.05.14, 20:13 »
hast Du die Fly Buster inzwischen schon gebraucht?

Ich habe für eine meiner beiden Friesen Stuten mit leichter Ekzem-Neigung im letzten Jahr die Fly Buster gekauft, wobei meine andere Friesin eine normale Amigo Fliegendecke trägt.

Mir gefällt die Decke nicht so gut, weil sie recht schwer ist, es haben sich Scheuerstellen an der Brust gebildet, mit nachwachsenden weissen  :'( :'( Haaren, der Bauchlatz passt bei uns überhaupt nicht, ist viel zu gross.

Bin gespannt, was Du berichtest.

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #5 am: 02.05.14, 18:20 »
Ich hab sie noch gar nicht bekommen.. :( .. ich hoffe mal, dass ich nicht die selben Erfahrungen wie du machen werde, klingt ja nicht so schön.. Werde berichten, sobald ich sie habe!

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #6 am: 22.05.14, 04:14 »
Verzeihung, ich habe komplett vergessen hier zu schreiben!

Also die Decke ist angekommen, aber sitzt nicht ganz so perfekt im Schulter/Brustbereich, wie ich mir das vorstellen würde. Werde sie wieder zurückschicken. Vielleicht wäre eine Amigo-Decke eine bessere Lösung .. bin noch unentschlossen.

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.655
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #7 am: 22.05.14, 07:29 »
Ich finde eh, das man das immer individuell ausprobieren muß.
Meiner Stute paßt die Bucas Buzz off sehr gut, dem großen Wallach die Amigo Mio und für den kleineren Wallach habe ich bisher nichts gefunden, was überzeugend dauerhaft gut sitzt. Da werde ich dieses Jahr die Amigo Bug Buster testen. Ich finde, schon innerhalb der Amigo-Modelle sind die Schnitte verschieden, da hilft echt nur ausprobieren.
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline petra

  • Schubkarrenschubser ;-)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #8 am: 22.05.14, 10:13 »
*zustimm*

Für ein "normales Wb" könnte ich mir die Amigo Mio als gut passend vorstellen. Die ist auch nicht so teuer.
Ich mag Ironie.
Aber dieses "guten Morgen" ist doch etwas übertrieben....

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #9 am: 22.05.14, 23:35 »
aber hält die Amigo Mio denn auch was aus? für mich ist ok, ein wenig mehr zu investieren, wenn die Decke dafür länger als eine Saison hält..... deswegen hätte ich ja gerne eine Rambo gehabt und versuche Amigo zu vermeiden.

Bucas passt meiner leider gar nicht...

Statur: "normaler" Trakehner

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.655
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #10 am: 23.05.14, 06:57 »
Mein KB hatte die Mio eine komplette Saison (allerdings nur in der Bremsen-Hoch-Zeit) an und ausser ein paar "aufgeribbelten" Stellen (ist ein rein optischer Makel) ist ihr nix passiert. Und er wälzt sich viel und ausgiebig.
Wobei der Stoff schon sehr "weich" ist. Ich könnte mir vorstellen, daß ein steiferer Stoff noch robuster ist (der ribbelt sich dann auch nicht so auf).
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

holzwurm

  • Gast
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #11 am: 26.05.14, 11:42 »
Ein robusterer Stoff hat Vorteile - aber bei meiner Ekzemerin hat das leider letzte Saison zu etlichen offenen Stellen am Hintern geführt, wo der Stoff beim Scheuern die Haut aufgerieben hat.

Das ist tlw. bis heute nicht mit Fell überwachsen.

War ne Rambo, genaues Modell weiß ich nicht mehr, da Second Hand Kauf.

Einer Kombination von Schubberei und beißwütigen, verspielten Koppelgenossen (Hintern- und Deckenkneifer) hält übrigens auch diese Decke nicht stand.  ::)

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Rambo Fly Dustbuster - Erfahrungen?
« Antwort #12 am: 26.05.14, 19:57 »
Ich versuch es jetzt einfach mal mit der Amigo Bug Buster