Rund ums Reiten > vom Boden aus...

Clickertanten für mehr Sonne im Leben!

<< < (107/107)

donau:
wo mich der realismus hinbringt, seh ich eh, wenn ich mich umschau - ist ziemlich einsam hier ;)
achja, und ich persönlich bin irgendwie zu blöd zum reiten, also mach ich am boden wieder gut, was ich von oben versau oder so ;D aber ich bin einen ganzen gaul lang ohne longieren ausgekommen, werd ich einen weiteren auch ohne hinbringen, bzw. mit ein bissl ab und zu, damit ich galopp-kommando installieren kann, und übergänge.

bin glaub ich ein bissl vom donau verdorben, muss mich erst dran gewöhnen, dass man die dinger auch reiten kann. ahja, und anreiten geh ichs im gelände grad aus, hab coole reitwege vom stall weg, hügelig und wiese ;D und geht weniger auf die haxen als das ewige gekringel, aber DAS sag ich drüben ganz sicher nicht laut *realismusunnötigist*

angi:
Du bist nicht zu blöd zum reiten, deine Pferd sind nur zu groß! ;D

Das mit dem Galopp hab ich mir auch so vorgestellt. Blöd nur, dass Frau Pferd die Bewegungsabläufe aus dem Trab sehr gut verinnerlicht hat (nicht rennen, schön im Gleichgewicht bleiben) und mir jetzt einen Galopp anbieten will an der Longe, den sie so vielleicht in 2-3 Jahren länger als 5 Sprünge durchhält. Und wenn man sie antreibt, wirds nur noch hööööher und noch laaangsamer und wenn man sie noch mehr antreibt, macht sie eine Galopppirouette und setzt ihren niedlichsten "mehr geht jetzt wirklich nimmer, Keks?" Blick auf, was soll man da tun... :P Gottseidank kann sie gradaus auf der Wiese normal galoppieren (solang sie eben ist, bergauf ist zu anstrengend mit mir Fettsack drauf, hat sie mir mitgeteilt), glaub von da aus werd ich weiterarbeiten müssen ;)

Lacona:
Macht mal ne neue schöne Box, werte Clickerdamen, bevor die bösen Mods kommen und drüberschimpfen  ;)

Den find ich ja mal genial *aufschreib*

--- Zitat ---Und ja, ich reit gut genug, dass ich netter und einfühlsamer bin als ein Ausbinder
--- Ende Zitat ---
Laß die Einschränkungen weg und bekommst ein Keks von mir, angeline.  :-*

angi:
So hab den Sattel jetzt gekauft und dem Maître erklärt, was alles umgebaut gehört, hoff das haut dann hin... Kurze Strippen auf lange umnähen lassen kostet übrigens nur 60 euro ;)
Und das mit dem superbraven, netten ausgeglichenen Junghafi nehm ich wieder zurück. Heut hätt ich sie erwürgen können, weil sie 20min lang den Traktor gegenüber und den Mann, der das Holz gespalten hat, anstarren hat müssen *andiehilfenstell* Als ob da nicht andauernd Traktoren und Leute mit Holz unterwegs wären in dem Tal :P Dafür ist es brav galoppiert und sogar ein bissl gesprungen (über eine einzelne am Boden liegende Stange, huiiii, vielleicht doch ein VS Pferd 8))

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln