Autor Thema: Amazonien im Bilde  (Gelesen 108923 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #390 am: 29.07.15, 15:34 »
Die bremsenfalle
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #391 am: 08.08.15, 20:37 »


Müdes Pony
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.293
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #392 am: 09.08.15, 11:23 »
heute waren wir wieder Gassi

Gefährliche Dinge gucken  :D

Zukünftige Aufsitzhilfen anschauen

Über Holzbrücken gehen  :D

Autoreifen sind dann auch unwichtiger als Kekse  ;D

und ein Beweisfoto - Longieren klappt definitiv ;)
« Letzte Änderung: 09.08.15, 22:01 von Hexle »
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline vomAnnaberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #393 am: 14.08.15, 13:35 »


« Letzte Änderung: 14.08.15, 13:45 von vomAnnaberg »

Offline Rennschnecke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.119
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die sind doch nur zum Angucken!
    • Pferdepension Untermühle
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #394 am: 25.08.15, 21:07 »


Girls' night out.  ;)
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben ein bisschen mehr Spiel.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.293
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #395 am: 12.09.15, 21:47 »
SuperU goes Handpferdreiten  ;D der erste Versuch .. bzw. der Abschluss desselben  ;)

Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.586
    • Tauschticket
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #396 am: 30.09.15, 09:29 »
Denkwürdige Momente, festgehalten von Victoria Oldenburg:

1) Start auf dem dotzenden Medizinball:
https://www.pictrs.com/foto-oldenburg/img/es23d2?l=de

Das mit dem Sitz in unangenehmen Situationen üben wir mal weiter, gefühlt, saß ich sehr viel gerader ::) Andererseits saß ich noch vor zwei Jahren nur so auf diesem Pferd, es besteht also noch Hoffnung.

2) Schickes Pferd in der Pause
https://www.pictrs.com/foto-oldenburg/img/kog232?l=de

3) Huch, hier sind wir ja heute morgen losgeritten ...  8)
https://www.pictrs.com/foto-oldenburg/img/jsm3?l=de

4) Oh wie schön, wir haben es geschafft  :D
https://www.pictrs.com/foto-oldenburg/img/pwhdh1?l=de

Die letzte Serie ist lustig, weil wir beide ziemlich gleich gucken, erst etwas verpeilt nach dem großen Abenteuer, dann freuen wir uns und dann fang ich wieder an, ihn zuzuquasseln *g*
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.293
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #397 am: 01.10.15, 16:50 »
Ab morgen dann *hibbel*
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.293
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #398 am: 04.10.15, 13:24 »
für die Nicht-Facebookler :) Charles ist da
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #399 am: 12.10.15, 11:22 »
Gestern nachmittag.

Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline vomAnnaberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #400 am: 05.11.15, 11:35 »


Unser Baumfund ,sie steht auf ausgefallene Schlafplätze  ::)

Offline vomAnnaberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #401 am: 05.11.15, 11:38 »
Heka ,gestern ......



....... ganz schön viel Pferd/Pony geworden ,oder ??? :P

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #402 am: 08.11.15, 16:22 »
Nach nem guten Jahr hatten wir dann heute mal wieder Reitstunde

Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.586
    • Tauschticket
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #403 am: 17.11.15, 09:57 »



So, in den Stall hat sie sich jetzt auch getraut. Muss ganz schön da drin gewesen sein ;D
(Wenn man so klein ist, braucht man wohl auch keine Angst zu haben, sich beim Wälzen festzulegen)

« Letzte Änderung: 17.11.15, 14:38 von Kiowa »
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amazonien im Bilde
« Antwort #404 am: 21.12.15, 09:45 »
Gestern nach dem Ausritt:



Bissl nass geworden die Gutste.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken