Autor Thema: Abnehmwillige verteilen Motiviationskekse und vernichten Kalorien  (Gelesen 119801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.578
    • Tauschticket
Auch komisch, aber anders komisch - dieses hier ist ja ein ganz, ganz zahmes Forum, weil es die Kinderkrankheiten längst hinter sich gelassen hat - und damit auch die meisten kindischen Poster  ;)

@Sasthi: ich probier gerade, ganz locker und ohne Ehrgeiz, meinen Körper dazu zu trainieren, gar nicht erst so viel Vorräte einzulagern, indem er nie in einen Mangelzustand kommt, weil ich zu wenig esse, wenn er was braucht *g* Passt aber auch zu SIS und Dinnercancelling. Irgendwie der umgekehrte Ansatz: Man isst morgens und mittags reichlich (2x Frühstück, 1x Mittag), weil der Körper nach dem Fasten in der Nacht noch auf Notprogramm fährt, und fährt dann die Zufuhr herunter, d.h. nachmittags und abends nur noch leichtverdauliche, "schnelle" Kohlenhydrate (z.B. Obst) und etwas Eiweiß oder gar nichts - je nachdem. Mal sehen, ob's funktioniert. Bis jetzt ist erst 1,5 kg weg, das können noch natürliche Schwankungen sein  ;) Andreas Wähnert, Iss Dich schlank ;D Mal sehen ::)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Hi, ich bin auch willig und halbwegs erfolgreich (bis auf gelegentliche Süßigkeiten-Orgien  ::) )
Was SIS ist, mußte ich jetzt aber erstmal googeln...

Ich hab seit September 7 Kilo runter mit Hilfe eines Diätprogramms das mal vor ein paar Jahren über die Apotheken-Umschau verteilt wurde und bei dem es drum geht, daß man täglich ausgewogen alle Nährstoffe zu sich nimmt die der Körper braucht (also durchaus auch Fett und Zucker), genug trinkt und sich ausreichend bewegt. Klappt bei mir super und bringt richtig was ohne daß ich hungern muß.
Liebe Grüße
Ulla

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.708
  • Geschlecht: Weiblich
Kiowa eigentlich so gar nicht. Das "morgens wie ein Kaiser" hat da dann schon durchaus seine Berechtigung.

Muss sagen, mir gehts recht gut dabei. Solange nix dabei ist, was viel Soja mit drin hat. Also alleine Soja. Da wird mir kodderig. Sobald da ein Stückchen Fleisch, Käse oder Fisch dabei ist, gehts wieder.

Heute morgen war die Waage nett zu mir. So macht das Spaß.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.053
  • Geschlecht: Weiblich
Zitat
und damit auch die meisten kindischen Poster 
oh - ihr habt mich vermisst  :D :D  ;D


nachdem ich unter anderen Job-Alters-Stress-undsonstwas-bedingt (sprich ich ess zuviel , das falsche und treib zu wenig sport, weils der job tatsächlich nicht zulässt) vor 4 Wochen den absoluten gewichtshhöchststand meines Lebens erreicht  :-X :-X :-X :-X  :-[

also gesell ich mich wieder zu euch ;) seit nun 4 Wochen versuch ich es mit einer Hexle-Spezialversion *seufzel* die halbwegs funktioniert .. mal schauen wie lang ..

damit hab ich jetzt in 4 Wochen 3 kg verloren - fehlen nur noch 12 kg :-\
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.578
    • Tauschticket
damit hab ich jetzt in 4 Wochen 3 kg verloren - fehlen nur noch 12 kg :-\

Das ist doch ganz schön flott - heißt auch, Du hast echt abgenommen, 1-2 kg Schwankung sind ja normal, 3 kg heißt 1 kg reell abgenommen - Glückwunsch! Hexle-Spezial ist bestimmt auch besser durchzuhalten als Diät nach Vorschrift ;)

@Sasthi: umgekehrter Ansatz meinte ich nicht von dem her, was man wann isst, sondern dass alle anderen versuchen, den Verbrauch zu erhöhen, den Körper also darauf trainieren, mehr zu verbrauchen, statt ihn darauf zu trainieren, weniger einzulagern.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Aber sagt mal, züchtet man sich nicht beim SIS den totalen Heißhunger nach Zucker/Süßem an? Kommt man da irgendwann mal wieder auf ein normales Eßverhalten zurück?

Irgendwie würde es mir allein schon wegen der hohen Zuckermengen widerstreben, mir so viel Süßkram reinzuhauen (und ich liiieebe Schokolade....)
Liebe Grüße
Ulla

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.053
  • Geschlecht: Weiblich
ne maxima eben nicht : weil man ja zucker und schokolade und so darf :) - halt nur nicht abends - aber weil man ja WEISS dass man morgens wieder darf, ist das kein problem (hab es einige Monate gut machen können - ist aber schwierig weil mein lebensgefährte sowas von "GEGEN SIStechnisch" isst und ich eben doch auch gern mit ihm zusammen zu abend essen möchte :-\
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.708
  • Geschlecht: Weiblich
Iss mal morgens zwei Schokocroissants  :P danach magst du gar nicht mehr süß.
Also mir ist nach einem eigentlich mein Süß-Bedarf für übern Tag gedeckt, deshalb gibts jetzt im Moment ein Nutellabrötchen und ein normales Croissant am Morgen. Dazu Tee (anstatt meinem heißgeliebten Latte Macciato).

Heut mittag gabs  6 Nürnberger Bratwürste mit Kartoffelsalat und danach noch zwei Duplo. Und jetzt freu ich mich richtiggehend auf die "verschiedene Fleisch Spieße" mit Salat heute abend.

Mein GöGa isst (noch) Normal.
Das geht soweit auhc recht gut.

Schlimmer ist mein Kollege mit dem Nachmittags Apfelstreußelkuchen... gottseidank ist aber jetzt erstmal eine Woche Ruhe mit irgendwelchen Geburtstagsfeiern im Büro  :D
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Hmmm, muß das mal weiterverfolgen und meine auch per Diätplan erlauben Süßigkeiten einfach strikt auf den Vormittag verlegen... das müßte ja dann nochmal besser wirken.

Bei uns daheim ist es leider auch so daß ich mein Männe noch mit bekochen muß und der abends ein "ordentliches" Essen will und braucht, er arbeitet körperlich schwer und futtert oft den ganzen Tag so gut wie nix. Und dann häng ich da natürlich auch immer mit dran am guten Futter....
Liebe Grüße
Ulla

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.578
    • Tauschticket
@Maxima: bei SIS ist man eigentlich ziemlich normal, muss allerdings doch unterm Strich auch Kalorien sparen, d.h. Kohlehydrate udn Fette sind schon deutlich begrenzt, wenn man sich an die Regeln hält. Dieses mit den vielen süßen Sachen morgens ist ein Gerücht, Kohlehydrate sind auch in einem Vollkornbrot mit Butter und Gurkenscheiben oder Tomatenaufstrich usw. Jeder nur leicht Übergewichtige darf leider auch morgens nicht so viel essen, wenn er dünner werden möchte ;) Und Normalgewichtige müssen wenig essen, wenn sie damit abnehmen wollen. Und dann funktioniert es auf Dauer genauso wenig wie jede andere kalorienreduzierte Diät  ;D Aber wenn man wirklich unvernünftig isst oder echt zu viel auf den Rippen hat, ist SIS schon richtig effektiv. Meine Eltern haben damit 10kg abgenommen, ohne zu hungern und haben ihr Gewicht auch mehr oder weniger gehalten, als sie sich nur noch grob ans Prinzip gehalten haben.

Und die Rezepte fand ich zwar gut, aber leider nicht besonders alltagstauglich. Die meisten Diät-Kochbücher wollen beweisen, dass man mit ihrer Diät richtig gut essen kann. Das glaube ich auch. Nur brauch ich Rezepte, die zum regionalen und saisonalen Angebot passen und nicht unbedingt Datteln, Avocado und noch exotischere Sachen mitten im Winter ;D
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.708
  • Geschlecht: Weiblich
Stimmt der vier Wochen Power Plan ist gschmarri schlechthin.
Also bis ich mal ne Advocado kaufen würde... nee... nicht wirklich.

Aber das "für Berufstätige" ist recht nett, damit kann sogar ich halbwegs kochen ;)

Maxima, hmm.. wenn du dir ein Steak mit Salat machst und deinem GöGa dazu noch die Nudeln kochst? Oder die Bratkartoffeln oder je nachdem?

Ich denk wirklich, der Sinn der Sache dahinter sind die Esspausen, das auf sich hören, wann der Körper "satt" sagt und dass man halt abends keine Sofamahlzeit mehr zu sich nimmt.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.578
    • Tauschticket
Ich denk wirklich, der Sinn der Sache dahinter sind die Esspausen, das auf sich hören, wann der Körper "satt" sagt und dass man halt abends keine Sofamahlzeit mehr zu sich nimmt.
Und nicht für immer auf irgendwas verzichten, sondern nur verschieben oder reduzieren. Kein Zwischendurchnaschen. Vernünftige Ernährung, die man auch durchhält, mit einem Zeitplan. Das ist schon sinnvoller als, na ja, Kartoffeldiät oder Mammutdiät oder was weiß ich für ne Diät ;)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.708
  • Geschlecht: Weiblich
Ananasdiät :) alles ausser Ananas :)
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.053
  • Geschlecht: Weiblich
mammutdiät!? nur mammuts essen !? ja da nimmt man wirklcih schnell ab  ;D ;D ;D

o.k. ich moment bin ich sehr froh dass es rosenkohl, Wirsing und sonstige Wintergemüse recht günstig gibt, und ich sie auch sehr mag - da kann ich dann wirklich in die vollen und mich richtig satt essen :) ohne kalorienmässig zuzuschlagen
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Hihi, die Ananasdiät mach ich schon seit Jahrzehnten...

Irgendsoein konstruiertes Diätprogramm könnt ich im Leben nie durchhalten, da wär spätestens am 2. Tag Schluß. Da lob ich mir mein Programm wo ich alles essen darf - und wenn ich das von euch so lese ist das bis auf die tagezeitliche Komponente dem SIS doch schon recht nahe.

Bei der abendlichen Kocherei ists halt schwierig weil ich kein Fleischfan bin, KH sollten nicht sein, dann bleibt nicht mehr so viel übrig - und wenn ich nix ess, streikt mein Männe auch immer aus lauter Solidarität  >:(
Aber das krieg ich schon noch besser hin, muß mich nur mal wieder näher mit meiner Lebensmittelliste befassen.
Liebe Grüße
Ulla