Autor Thema: Abnehmwillige verteilen Motiviationskekse und vernichten Kalorien  (Gelesen 119943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Margarine ist ja im Prinzip nichts Schlechtes. Sie hat so viel Fett wie Butter und sie schmeckt etwas anders. Transfettsäuren haben nur die Margarinen, die teilweise (künstlich) gehärtete Fettsäuren enthalten. Sogenannte Reformmargarinen sind eine Mischung  aus pflanzlichen Ölen und natürlich harten pflanzlichen Fetten z.B. Cocosfett . Damit die Mischung stabil bleibt, ist noch ein Emulgator drin. Das ist alles nicht verkehrt.
Die Vorteile der Margarine isind: Sie ist auch ungekühlt länger haltbar - Butter wird da schnell ranzig - sie ist deutlich billiger, sie enthält kein Cholesterin und Veganer können sie problemlos essen. Es gibt also keinen Grund, sie schlecht zu reden.

Offline unki

  • Paraíso tropical
  • Global Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.230
  • Besser 20 min zu spät als 20 Jahre zu früh
    • CCK
WENN ich hierzulande streichfett benutze, dann meist margarine, aus dem von susanne genannten grund bgl der haltbarkeit. butter ist hier überwiegend gesalzen (margarine allerdings auch - aus kulturellen gründen vermutlich) und wesentlich teurer als margarine, die btw streichweich aus dem kühlschrank kommt, im gegensatz zu butter.
in D ziehe ich butter vor, ich mag den geschmack schon sehr. ich esse allerdings kaum brot mit streichfett, eine scheibe von dem, was hier als tilsiter verkauft wird, plus einige tomatenscheiben auf mein selfmade vollkorn-leinsamenbrot: lecker! zum kaffee gönn ich mir ab und an eine scheibe brot mit dünn margarine (dass die poren gefüllt sind  ;)) und zimt. finde ich auch sehr lecker!
Woher soll ich wissen, was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe, was ich sage?
unki

Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Schon wieder alle weggeschrumpft? Ihr habt mich zu einem Margarine-Geschmackstest animiert :). Ich Bertolli gekauft und probiert, mein GG hat Deli Reform im Normalprogramm und jetzt habe ich noch Kerrygold mit Rapsöl (Eine Mischung aus Butter und Rapsöl) in den Test aufgenommen. Akzeptabel sind alle. Ich würde jedoch so sortieren
1) Kerrygold mit Rapsöl
2) Bertolli
3) Deli Reform

Noch eine Frage an Euch: Was macht man gegen das Grenzkilo? Also das letzte, das einen vom Wunschgewicht trennt. Es ist das zäheste und anhänglichste von allen. Wenn man nicht gegen es vorgeht, zieht es viele Freunde an Land, nein an die Hüften. Aber wegen eines einzigen Kilos so ein Zinnober ist ja auch blöd. Immerhin habe ich dieses Jahr nur ein Grenzkilo und nicht drei.

Offline donau

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
nö, ich bin nicht geschrumpft, sondern frustriert :-P
trotz essreduktion und brav flott spazieren gehen 4x woche für 1h über die hügel werde ich mehr statt weniger, und habe keine ahnung warum. würde es ja unter monatlicher schwankung abtun, aber ich habe auch keine ahnung, wie die ausfällt, weil ich ewigkeiten nicht auf der waage stand. nachdem ich ja schon 1kg runter hatte, bin ich jetzt 1 über start gewicht, ich würde gern in dem tempo abnehmen, in dem ich zunehme....

kann sowas am stress liegen? hab grad gesteigertes arbeitsaufkommen (mal wieder, deswegen hab ich ja die mittlerweile 7-8kg zuviel, die ich loswerden will).... ::)
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline unki

  • Paraíso tropical
  • Global Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.230
  • Besser 20 min zu spät als 20 Jahre zu früh
    • CCK
Stress begünstig nachweislich das zunehmen - ja...
aber können es in deinem fall nicht einfach nur mehr muskeln sein?
man nimmt ja eigentlich nur zu, wenn man mehr kalorien aufnimmt als man verbraucht.

reines fett hat ca 930 kalorien. körperfett hat einen wassergehalt von 25%, laut wikipedia, damit ca 7000 kalorien pro kg *seufz*
Woher soll ich wissen, was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe, was ich sage?
unki

Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Offline esge

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1.876
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur leichtes Gepäck!
Donau, nachdem ich das ja ein halbes Jahr betrieben habe, kann ich dir nur meine Strategie des hartnäckig, grimmigen Durchhaltens empfehlen. Irgendwann geben die Kilos auf!

Gegen das Grenzkilo hilft vermutlich nur, sich erstmal ein niedrigeres Grenzgewicht einzureden, so dass das Grenzkilo plötzlich nur noch ein Unterwegs-Kilo ist. hat es sich dann endlich verzogen - weil beleidigt, weil es kein wichtiges Grenzkilo mehr ist, sondern nur noch gewöhnliches Fußvolk - kann man spontan beschließen, dass man nun doch zufrieden ist mit dem Erreichten.

Hmpf, ich habe noch vier Grenzkilos vor mir.... Und ich KANN mir einfach nicth einreden, dass ich unter 60 kg wiegen muss. spürt mein Pony mich ja nicht mehr. *absurder Gedanke, das*
Freundschaft fließt aus vielen Quellen - am reinsten aber aus dem Respekt. (Daniel Defoe)

Offline unki

  • Paraíso tropical
  • Global Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.230
  • Besser 20 min zu spät als 20 Jahre zu früh
    • CCK
Müsstest du unter 60 wiegen? reicht es nicht, dass du unter 60 BIST?
Ich wil unter 69 wiegen, aber da ist auch immer das doofe grenzkilo, das kommt und geht im 500-g-tempo... eigentlich wäre es cool, wenn ich unter 67 wöge, aber das sind luftfettschlösser...
heute immerhin bin ich 14 km geradelt und 1/2 std geritten. weder herr schimmel noch ich sind richtig gut im training, aber er war super! der läuft wesentlich besser, als ich reiten kann...  ::)
die verbrauchten karolinen habe ich mit einem eisbecher umgehend ersetzt, aber der gilt als mittagessen-ersatz, und das eis verbraucht beim schmelzen im magen ja auch ein bisschen energie...  ;D
Woher soll ich wissen, was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe, was ich sage?
unki

Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Also ich bin nicht unter 60 und will auch nicht unter 60 wiegen. Mein Wunschgewicht war vor etlichen Jahren, als ich so schön abnahm, 65 kg. Ich habe es erreicht im September 2005. Dann sollte ich das Gewicht halten und aß ganz ganz vorsichtig ein bisschen mehr. Hat geklappt. So in der Weihnachtsgegend aß ich weihnachtlich und legte etwas zu. Na ja, dachte ich, das kann ich ja nach Weihnachten wieder wegwwen. Das klappte auch, bis auf das Grenzkilo. Nun, dachte ich, sei nicht so kleinlich! 66 ist auch schön. Doch es blieb dann nicht bei 66. Es wurden immer wieder 67, 68, ja auch mal 69. Die 66 muss immer wieder hart erkämpft werden. Letztes Jahr nach Weihnachten waren es beständige 69 :o. Ich meldete mich dann beim Apothekenumschauprogramm an und nahm mühsam die 3kg ab. Tja und es ist immer der Kampf ums Grenzkilo. Sobald ich denke, avh was eins mehr macht nix, ist es auch schon da.
Ich wurde übrigens vom Orthopäden, der Hausärztin und der Physiofrau gelobt, weil ich nicht übergewichtig bin *froi*. Das belastet mein schlechtes Knie weniger.

Offline unki

  • Paraíso tropical
  • Global Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.230
  • Besser 20 min zu spät als 20 Jahre zu früh
    • CCK
@Susanne: Darüber würde ich mich auch freuen!

Hier kommt jetzt morgens immer eine Gesundheitssendung im TV, die "Wohlbefinden" heißen würde, wenn man den Titel übersetzt. Da wurde gestern über Abnehmen gesprochen - warum soll es dem gemeinen Mittelklasse- Brasi anders gehen als dem Rest der Wohlstandswelt... und als ein unterstützendes Mittel wurde Treppensteigen empfohlen: jede Stufe, die ein 70-kg-Mensch erklimmt, kostet 0,6 Kalorien! 10 Stufen wären dann schon 6, 100 gar 60 Kalorien! Eine 10er-Potenz höher kommen wir schon in ernst zu nehmende Regionen: 1000 Stufen kosten 600 Kalorien, fast soviel wie eine Stunde Joggen (ca 800 Kalorien, sagt mein Pulsgerät).
Ist ein/e Architekt/in anwesend? Wie viele Stockwerke sind 1000 Stufen?
Woher soll ich wissen, was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe, was ich sage?
unki

Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.578
    • Tauschticket
@unki: glaube nicht, dass Treppenhäuser weltweit genormt sind. Jedenfalls in Mittelamerika habe ich sehr abenteuerliche Treppen gesehen (allerdings wurden diese Häuser auch ganz ohne Architekt gebaut, da kam der Maurer und hat mal das Haus angefangen *g* Weshalb Du vielleicht einen brasilianischen Architekten fragen müsstest  ;)

Bei mir stockt es :P, erst kränkeln, dann Regel, jetzt wieder Eis ... wenn man Lust hätte, bei -10 ° tief einzuatmen, könnte man morgen wieder laufen gehen. Da mir aber heute schon fast alles abgefroren ist, als ich einen Ausritt in der Sonne machen wollte, werde ich das bleiben lassen und auf höhere Temperaturen hoffen.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline unki

  • Paraíso tropical
  • Global Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.230
  • Besser 20 min zu spät als 20 Jahre zu früh
    • CCK
@unki: glaube nicht, dass Treppenhäuser weltweit genormt sind. Jedenfalls in Mittelamerika habe ich sehr abenteuerliche Treppen gesehen (allerdings wurden diese Häuser auch ganz ohne Architekt gebaut, da kam der Maurer und hat mal das Haus angefangen *g* Weshalb Du vielleicht einen brasilianischen Architekten fragen müsstest  ;)
Ah! Die Häuser kenn ich! Du meinst doch bestimmt solche?
Da verbraucht man 1,2 Kalorien pro Stufe, wenn nicht sogar mehr!
Woher soll ich wissen, was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe, was ich sage?
unki

Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.578
    • Tauschticket
Also, bei DEN Häusern bin ich mir ziemlich sicher, dass die einen Architekten hatten. Sogar einen sehr guten! Trotzdem dürfte der Trainingseffekt höher sein als bei normalen, mitteleuropäischen Treppenstufen ;D Allein schon wegen der Höhenluft *g*
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo ihr Schwindsüchtigen, ich wünsche Euch eine schöne Woche und eine glückselige Fasnet

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.710
  • Geschlecht: Weiblich
*boxhochzerrt*

Motiviert den Akte Beitrag letzte Woche habe ich mit SIS angefangen und seitdem 2,5 kg runter....
Vielleicht gibts ja noch den ein oder anderen hier, der ebenfalls abnehmwillig ist. Diese Diätforen sind irgendwie.... komisch ;)
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Rubens

  • Haflingerdompteuse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Weiblich
*PRUST*

Und Reiterforen sind nicht komisch?
You made my day!  ;D ;D ;D ;D ;D
"Manche Dinge verschweigt man am besten, indem man ausführlich über sie redet."   Simone Servais