Autor Thema: Abnehmwillige verteilen Motiviationskekse und vernichten Kalorien  (Gelesen 123889 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
Anja um etwas (gesundes) vorzubereiten müsste ich einkaufen gehen denn aus den heimischen Zutaten lässt sich nix gesundes vorkochen  ;) ;D und ich komme (ausser am Wochenende) definitiv nicht zum einkaufen - es geht nicht .. ich geh um 6 aus dem Haus und komm um 22 uhr wieder - dazwischen habe ich keinen supermarkt in erreichbarer Nähe (nichtmal in der Mittagspause  :-[ der nächste Supermarkt ist einfache Strecke 2 km entfernt und ich habe kein Auto dabei   :-\

ich bin schon froh wenn er ab und an dran denkt mir ein paar Bananen fürs Müsli mitzubringen  :D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

geolina

  • Gast
@hexle,

was machst du denn beruflich? selbst wenn man dazurechnet, wieviel zeit man so beim pferd braucht/ sich nimmt bist du ja ganz schön unterwegs!

alex

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
der beruf isses garnicht mal - aber ich lebe in KA und arbeite in S - damit ich um 8 im Büro bin muss ich um kurz nach 6 aus dem Haus - fahre mit dem Zug (deswegen hab ich dann kein Auto dabei, mit dem ich in der MIPA mal eben einkaufen fahren könnte) - also 1,5 - 2 Stunden einfache Strecke wenn es gut läuft .. dann eine 41 Stundenwoche mit Anwesenheitspflicht bis 17 Uhr (für unsere Kunden - offiziell haben wir freie Arbeitszeiten, aber der Personaldecke ist zu dünn um die Servicezeiten anders abzudecken) dann wieder 1,5 - 2 Stunden heimweg (19 uhr) und dann direkt vom Bahnhof in den Stall - that's it - damit ist der Tag gelaufen und mir verkommt kein supermarkt auf der Strecke in den ich mal eben abbiegen könnte  :-\ ach ja und  der Arbeitsplatz ist in einem Gewerbegebiet in dem man sich nur Autos kaufen kann aber nix zu essen  :-X zumindest nichts was man selber kochen könnte - und Kochzeugs ins Büro zu transportieren mache ich nur selten weil ich jeweils 1,5 km Fusstrecke zwischen Bahnhof und Büro habe

da ist das Ernährung umstellen nicht so einfach  :-\
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Drückt mir die Daumen ich muss gleich zum Zahnarzt, Wurzelkappung am Backenzahn. Die Gefahr, dass ich mit einem völlig entzündeten Zahn auf Malle sitze war ihm zu groß, und Wahrscheinlich hat er Angst dass sie ihn dort gleich ziehen..... Der gehört zur Sorte, ein bisschen Schmerz kann der Patient verknusen, hauptsache der Zahn bleibt drin.  :-\
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Daumen gedrückt für Anja. Alles Gute für die Behandlung.
@ Hexle: Ich finde Deine Situation extrem schwierig, aber könntest Du nicht an einem freien Tag (den Du hoffentlich auch mal hast) lauter dauerhafte gute Sachen kaufen und damit Gefrierschrank, Speiseschrank oder -kammer füllen, z.B. gefrorenes ungewürztes Gemüse. Broccoli, Rosenkohl, Bohnen, Spinat,  ungewürztes China-Gemüse von EDEKA, Beeren-Obst von Paulus  finde ich völlig o.k. Hühnerteile, etwas Lammfleisch, mageres Hackfleisch ist auch gut zum Einfrieren oder kann man gefroren kaufen. Ich selber esse gerne rote Linsen, aus denen man schnell gute Gerichte machen kann und sie halten ewig.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
urgs Anja  :-X *daumendrückt*

Susanne samstags gehe ICH einkaufen  ;D aber so arg viel Tief-/Kühlmöglichkeiten haben wir nicht  :-\ wir haben zwar zwei Kühlschränke (jeder hat seinen mitgebracht  ;D) aber die sind beide recht klein + ohne Tiefkühlfach und reichen so eben für das was man so in 2 - max. 3 Tagen wegessen kann. Ich versuche schon immer mal vorzukochen und etwas einzufrieren aber so wirklich viel passt in das Gefrierwürfelchen nicht rein

aber ich probiers ja schon wieder mit SIS und schau halt zu dass ich zumindest ein Fischdepot im TK hab und so das eine oder andere gemüse aus dem ich irgendwas basteln kann  :D (rote Linsen hab ich auch zu haus, aber die haben so viele KH, d.h. die darf ich dann nur mittags essen)
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

geolina

  • Gast
hallo,

@hexle,
so eine lange anfahrt hatte ich zum glück nur ein halbes jahr lang mal und war extrem geschlaucht - und das obwohl ich da noch nicht mal das pferd dabei hatte ... die ställe dort fand ich alle  :-X und dann für ein halbes jahr dem pferd den umzug zumuten wollte ich nicht. (das war auch der umzug, bei dem ich aufgehört hatte wirklich regelmäßig zu joggen *seufz*)

respekt, dass du das so durchziehen kannst, so durchhälst.

das problem mit den gefriermöglichkeiten kenn ich so auch - wir haben auch erst seit ostern einen gefrierschrank. sind aber immer noch den alten kühlschrank gewöhnt und stopfen da immer alles rein, bis uns einfällt: brauchen wir ja gar nicht mehr *kicher*. ich würde empfehlen, sobald man es sich leisten kann (und abzusehen ist, dass der mann bleibt *lach*), trennung von einem kühlschrank und anschaffung eines gefrierschranks. wirklich sähr angenehm. wenn ich mich auch noch immer an`s einfrieren erinnern muss ... aber man lernt bestimmt noch dazu.

@anja
viel glück beim zahnarzt.

leute, meine waage hat sich bewegt! ganze 600g sind weg (also erstmal), hoffen wir, dass der abnehmtrend gestartet ist und die blöde 8 nun endlich effektiv angegriffen wird. entweder war die reitstunde gestern hilfreich, oder die kürbissuppe.

ich hab im übrigen noch kürbis übrig, also gibt es heute ofenkürbis als beilage zu mittag, schön mit salz und kräutern der provence bestreut durchbacken lassen - lecker.

alex

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Oh Hexle, ich vergaß, dass Du streng siselst. Ich bin ja weitgehend bei ww geblieben oder sisele manchmal umgekehrt, also mittags die Proteinbombe abends die Mischkost, weil ich doch so gerne abends belegte Brötchen esse. Die Anschaffung eines Gefrierschrankes oder Truhe, fände ich in Deiner Situation auch überlegenswert. Schmeckt Dir denn irgendwas an Konserven, die man nicht einfrieren muss?

Ich hatte jetzt noch den Schreck in dr Morgenstunde. Die SB meinte Moritz, unser 34-jähriger Pony-Rentner habe einen leichten Reheschub, weil er nicht mit auf die Koppel gehen wollte. Meine Tochter, die Fast-Tierärztin und ich  tigerten flott zum Stall (getrennt, weil wir nicht zusammen wohnen). Tochter wollte mit Moritz traben. Moritz nutzte die Gunst der Minute, galoppierte zur Koppel, wälzte sich dort ausgiebig und fraß dann. Was los war, weiß niemand. Aber besser so als anders.

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Gnah... mein Zahnarzt versteht sein Handwerk.  :-X aber so richtig nett und mitfühlend ist er nicht.... Wenn er rumgräbt, dann gründlich  :-X und erst das nähen.... autsch.

Hexle, 41 Stunden und zwei Stunden Fahrtzeit.  :o dass Du es da überhaupt schaffst noch abzunehmen, Respekt !!

Geolina, schön, und wenn Du dann unter der 8 bist, kannst Du dich ja dazu entschließen die nie nicht wiedersehen zu wollen  ;)

Ein Kürbis liegt auch noch im Keller, der gute Hokaido.... aber den gibt es erst nächstes Wochenende.

Susanne, manchmal haben so alte Ponys ähnliche Probleme wie sehr alte Menschen, der Blutdruck sinkt so stark, dass ihr Gehirn unterversorgt ist und sie nichts mehr mitbekommen oder komische Dinge machen. Dann funktioniert die Denke wieder und alles ist gut. Meine Oma ist jetzt 96, die weiß manchmal auch nicht mehr, wer sie gerade besucht... ich möchte nicht so alt werden.
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Anja nun wünsche ich gute Genesung.
Moritz ist normalerweise sehr gut orientiert und trotz Alters keineswegs dement. Er  hat eben nur immer wieder neue lustige Ideen auf Lager.
Eben habe ich eine Hexle-Tomatensuppe aus 6 Tomatengegessen mit Basilikum und Petersilie. Als Sahne Creme leger und Schinkenwürfel. War sehr fein.

Offline sony75

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gewerkschaftspferdebändigerin
Huhu! *allenzuwink*
Meld mich auch mal wieder! :D
Ich bin seit Samstagnachmittag 3cm größer. 8) Hatte mich mit ner Freundin am Stall getroffen (unsere Pferde stehen im selben Stall). Und sie fragte mich, ob ich etwas abgenommen hätte. ;D Und das trotz Schlabbersachen. ;D ;D ;D ;) JUHU! Man sieht's! ;D
Demnächst ist als Belohnung eine neue Hose fällig - ne Nummer kleiner. ;) ;D Und ein neuer BH. Etwas enger. Leider ist meine Körbchengröße nicht weniger geworden... :-\ Ich hoffe ja noch weiter auf ein D- oder DD-Körbchen. (F ist einfach zu viel. :P) Leider liegts in meiner Familie, viel Holz vor der Hütten zu haben... ::)

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Glückwunsch Sony !!!

Wenn die BH´s enger werden werden die Körchen entsprechend kleiner.... aber nicht viel  ::) Das Problem mit dem vielen Holz vor der Hütte kenne ich auch. Eine Freundin von mir hat ihre  Brust von F auf C verkleinern lassen, andere müsse sie auf C aufpumpen  ;D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline sony75

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gewerkschaftspferdebändigerin
Danke!  :-*

Bevor meine Krankenkasse eine Verkleinerung übernähme (kostenmäßig), müßte ich noch ne ganze Menge abnehmen. :P (Wenn ich mich denn so eine OP trauen würde.) Eine Freundin von mir hat trotz mehrfacher Bandscheiben-OP's und 2 Versteifungen keine Verkleinerungs-OP bewilligt bekommen. Obwohl sowohl Orthopäde, als auch Gyn. bestätigt haben, dass die Rückenprobs von der zu großen Brust kommen. Kommentar des "Vertrauens"arztes: nehmen sie noch Mal 20 Kilo ab (soviel hatte sie vorher schon abgenommen), dann können wir drüber reden... ::) :o :P Und so eine Unverschämtheit auch noch von einem Doc, der selbst einen schönen Ranzen vor sich her trägt!  >:(
ABER: besser ein bissel mehr, als zu wenig. ;) 8)

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Ja Takt gehört nicht unbedingt zu den Ausbildungsinhalten des Medizinstudiums, auch nicht zu den des Tiermedizinstudiums. Um so dankbarer bin ich dafür, dass meine Kleintierärztin Karin das zu Hause gelernt hat.
Die Hexlesuppe war sehr fein, schrieb ich ja schon gestern. Es können auch nicht sonderlich viele Pointe oder Points oder Punks oder wie die richtige Mehrzahl heißt, aber meine Waage hat sie leider nicht überzeugt. :o

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Ich verabschiede mich in den Urlaub, morgen mittag bin ich in Malle.......  :-* Ich denk an euch vor allem beim Walken Wasseraerobic und am Buffet. Ich nehme ganz viele gute Vorsätze mit und komme mit ein paar Pfund weniger wieder.
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.