Autor Thema: Abnehmwillige verteilen Motiviationskekse und vernichten Kalorien  (Gelesen 61768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

geolina

  • Gast
hallo,

irgendwie fällt und fällt mein gewicht nicht ... ich hatte ganz vergessen wie lange mein körper braucht um sich zum abnehmen überreden zu lassen, dabei war ich eigentlich ganz brav und hab ich strikt an meine vorgaben gehalten.

evtl. muss ich aber auch noch strenger werden. ich hab mir abends kohlenhydrate genehmigt (wenn ich mal im abnehmschwung bin, dann ist das kein problem), ich glaube, die muss ich noch streichen.

alex

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Geolina, manchmal passiert ewig nichts, und dann gehts plötzlich wieder abwärts. Tranquilo (Ruhe bewahren) und es auch nicht übertreiben. Sonst kriegt man einen schönen Jo Jo Effekt. Aber das kennst Du ja.

Gestern hab ich meine erste Stunde im Schwimmbad gehabt, Fatburner...... Sehr anstrengend, aber gut.
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Ich habe eine Woche diszipliniert gegessen und nichts hat sich getan. Ich hab zwar im Urlaub trotz einer gewissen Völlerei nicht zugenommen, aber jetzt geht der Schuljahrsendspeck, den ich mir jedes Jahr anfresse, auch nicht weg :o Weiter so und abwarten? Oder önnt Ihr neue Strategien empfehlen? Die große Sportskanone oder Joggerin bin ich nicht. Ich reite und gehe momentan viel zum Schwimmen, denn der Bodensee ist gerade wunderbar warm.

Noch eine Frage speziell an Muriel: Was für eine Eismaschine hast Du? Ich möchte auch gerne welches selber machen. Ins Auge gefasst habe ich Krups für ca. 60 Euro oder ein Zusatzgerät zu Bosch MUM 4 Die Bosch MUM 47 habe ich.

geolina

  • Gast
hallo,

wie man die kilos runterschubsen kann - davon hab ich gerade keine ahnung. ich versuch mich eben zu halten und mich in geduld zu üben. (schwer fällt)

und ja, leider kenn ich mich mit jojo aus *seufz*. ich hab einfach zu wenig selbstbeherrschung, wenn ich der meinung bin, gerade passt alles.

alex

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Mal ne Packung Trosttempotücher auf den Tisch stell, extra fluffig......

Whitney läuft wieder rund, ganz am Anfang als sie kalt war hab ich mal kurz angefragt, da kamen die Trabtritte unregelmäßig, aber das ist nichts neues, wahrscheinlich Spat oder irgendwas in der Richtung, wenn sie warm ist sieht es gut aus. Puh.....

Ansonsten freue ich mich auf Malle..... 30 Grad und ich hab die Walkingschuhe eingepackt..... Meine Mutter war gestern sehr nett.... "kannst Du denn am Büffet widerstehen ?" "Was mache ich denn die letzten Monate ???" "wollte nur fragen" ah ja,...... 
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Endlich mal 600g weniger. Das ist ja nicht gerade der Brüller, aber doch ein Schrittchen in die richtige Richtung *seufz* In meinem Garten sind jetzt ganz viele super leckere Tomaten reif. Hat jemand Tipps. Gestern gab es selbst gemachte Pizza mit Tomatenpüree aus frischen Tomaten. Ich esse immer  Mozzarella mit Tomaten und Zwiebeln aufs Brot. Einmal haben wir ein Gemüserisotto aus einem WW-Kochbuch mit reichlich Tomaten gemacht. Hat jemand noch weitere Tomatenideen? Eventuell auch zum Einfrieren?
Schönen Urlaub Anja!

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.281
  • Geschlecht: Weiblich
Tomatensuppe - Tomatensalat - Tomaten mit Zucchini gebacken und mit Schafskäse überbacken - Tomatenmark - Ketchup

ich stelle fest, dass eine innige Freundschaft zwischen Toilettenschüssel und mir trotz reichhaltigem Nachtrinken immerhin innerhalb von 3 Tagen zu 400g Gewichtsverlust geführt hat - ob ich die Beziehung fortführen soll ?!?   :-X
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
ich stelle fest, dass eine innige Freundschaft zwischen Toilettenschüssel und mir trotz reichhaltigem Nachtrinken immerhin innerhalb von 3 Tagen zu 400g Gewichtsverlust geführt hat - ob ich die Beziehung fortführen soll ?!?   :-X
Ich würde diese Beziehung auf ein normales vernünftiges Maß beschränken, also wie unter guten Freunden. ;D
Man soll schließlich auch die beste Freundschaft nicht übertreiben.
Hast Du Rezepte zu den Gerichten?

Zitat
Tomatensuppe
 kenn ich nur aus der Tüte oder der Dose, hast Du ein feines Rezept?
 
Zitat
Tomatensalat
mache ich manchmal
 
Zitat
Tomaten mit Zucchini gebacken und mit Schafskäse überbacken
kann ich mir vorstellen und selbst entwickeln
 
Zitat
Tomatenmark
kommt bei uns aus der Tube, habe ich noch nie in die Tube reingemacht  ::)
 
Zitat
Ketchup
esse ich gar nicht und meine (erwachsenen) Kinder nur von Heinz.
Und nun brauche ich noch etwas Kraft. Meine 19-jährige Katze Eliza ist am Ende und ich muss sie nach zu meiner Tierärztin zum Einschläfern bringen.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.281
  • Geschlecht: Weiblich
für dich und Eliza die Daumen drückt  :-[

Rezept für Tomatensuppe hab ich nicht  ;D du weisst doch freischaffende Experimental-Küche .. aber meistens kommt rein

Zwiebeln und bissi Knoblauch fein würfeln und in Fett anbrutzeln
Tomaten - fein gewürfelt dazu (man kann sie häuten muss man aber nicht - ist mir zuviel arbeit ;) )
Mit Wasser aufgiessen
Salzen - Pfeffern - andere Kräuter nach Geschmack (ich mag Kerbel und thymian da drin - die ersetz ich manchmal durch Kräuter der Provence oder Oregano ) 

gut 1/2 Stunde köcheln lassen - dann pürieren

mit Sauerrahm oder süsser Sahne abschmecken

zum Servieren klecks Sauerrahm in die Mitte - Schnittlauch oder geröstete Weissbrotwürfel drüber - fertig

und abgewandelt wird es mit dem was ich halt in der Küche so finde - ab und an landet Schmelzkäse statt Sahne drin - manchmal püriere ich noch zucchini mit rein - hin und wieder kommen Speckstückchen dazu ... eben alles was bei drei nicht auf dem Baum ist  ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

geolina

  • Gast
hallo,

@susanne
du weisst ja selbst am besten, dass 19 ein gesegnetes alter ist und du deiner katze keinen besseren dienst erweisen kannst, als sie gehen zu lassen und sie nicht bis zum ende zu quälen (das hilft zwar in der situation nicht wirklich, weil man da nicht ohne emotionen rangehen kann, aber ich hoffe du weisst, wie ich das meine)
ich drück dich mal - du schaffst es bestimmt ihr einen guten abschied zu geben!

@hexle
man soll ja mit nichts übertreiben ... auch ein geringeres gewicht muss man sich ja nicht so - *hüstel* erarbeiten ;).

meine waage zickt noch, kein zucker nach oben oder nach unten. stur seh ich die 81,8. wenn sich wenigstens ein klein wenig tun würde, so zur belohnung, dass ich gestern im restaurant nix gegessen habe *seufz*.

so, heute gibt es bei mir auch suppe, aber kürbissuppe, mein mann ist nicht da, da kann ich solche dinge kochen - er steht ja nicht auf gemüsesuppe, nur brühe mit nudeln (find ich ja langweilig immer das gleiche zu essen, aber *seufz*).

dem rezept von hexle kann ich nur zustimmen, so oder so ähnlich entstehen alle meine suppen ;). kühlschrank auf - guggn und dann variieren. hauptsache vorher zwiebel und die gemüse schön anbraten, ablöschen und dann abschmecken. manchmal nehm ich noch ingwer dazu (v.a. zur kürbissuppe heute *g* - würde aber wohl zu tomate schlecht passen ;) ) oder ich lösch je nach gemüse mal mit rot- oder weißwein ab. ab und an dann auch mal mit maria hilf - also mit brühwürfel, dann geht die geschmacksentwicklung doch deutlich schneller.

alex

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.281
  • Geschlecht: Weiblich
Zitat
aber kürbissuppe, mein mann ist nicht da, da kann ich solche dinge kochen
kommt mir bekannt vor - alles was gesund ist und auch gut schmeckt wird kategorisch abgelehnt (also Fisch - Gemüse - Obst - Knoblauch - Saft ) dafür liebt er dinge wie Würstchen, Wurstsalat, Schnitzel, alles mit Sahne, Kuchen, Schokolade, Erdnüsse, etc.

*seufz* da ist Abnehmen nicht wirklcih leicht wenn man einen Partner mit Hang zur Altdeutschen/schlesischen Küche hat  :-\ der auch noch die Einkäufe erledigt und meistens schon etwas "gekocht" und den Tisch gedeckt hat bis man nach Hause kommt - und ich kann dann soooooo schlecht "Nein" sagen, weil kochen für ihn echt Stress bedeutet  :-\  :-*
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Bis Donnerstag muß ich noch arbeiten.  ::) Freitag morgen um 6 geht der Flieger.... 8)

In der Suppe koche ich manchmal noch ein oder zwei getrocknete Chilichoten mit, die vor dem Pürieren rausmüssen.

Geolina, kannst Du nicht ein bisschen mehr Walken, oder einen anderen Sport einbauen, das macht es einfacher. ;)

Hexle, und wenn Du versuchst am Abend vorher schon etwas leckeres vorzubereiten, dass er dann nur noch in die Pfanne werfen muss ? Mit dem gesäuselten Hinweis, ich war noch vorher kurz einkaufen schatzi......  ;D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Ich danke für Euer Mitgefühl. Es ist nun auch geschafft. Die Tierärztin ist auch eine ganz besonders liebe. Eliza war wirklich in einem gesegneten Alter. Bis zum 23. August ging es ihr ihr ganzes Leben lang gut. Sie war nie krank. Den Tierarzt sah sie nur zum Impfen zur Zahnkontrolle und für die Kastration. Am 23. wirkte sie schwach aber noch nicht richtig krank. Sie nahm dann rasch ab und seit gestern konnte sie die Hinterbeine nicht mehr richtig bewegen. Anfangs sah es noch wie ein vorübergehendes behandelbares Problem aus und nun halt nicht mehr. Es ist gut, dass sie jetzt friedlich gestorben ist, aber sie fehlt hat doch.

Vielen Dank für die Rezepte, ich werde sie demnächst probieren.

geolina

  • Gast
Geolina, kannst Du nicht ein bisschen mehr Walken, oder einen anderen Sport einbauen, das macht es einfacher. ;)

ja, das würde es, aber ich bin noch nicht soweit mich aufzuraffen. ich bin früher mal 3x die woche gelaufen, da konnte ich essen was ich wollte und war bei 65kg. dann wurde ich versetzt, hatte keinen partner und blödes laufgelände und komm irgendwie nicht mehr so richtig in die puschen.

wenn der abnehmdruck zu groß wird, dann werd ich wohl wieder anfangen ... (bin gespannt wie lange das noch dauert)

alex

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Susanne, wenigstens hat sie ein schönes Leben gehabt und Du hast ihr einen gnädigen Tod gegönnt.  :'(
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.