Autor Thema: Abnehmwillige verteilen Motiviationskekse und vernichten Kalorien  (Gelesen 124077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo Anja, schön, dass Du noch da bist. Dass mit den Lästerschwestern tu mir leid. Ich hoffe, dass Du den Pferdekauf nun gut über die Bühne gebracht oder ihn aus gutem Grund bleiben gelassen hast.
Ich war nun ein paar Tage im Urlaub und habe immerhin nicht zugenommen, obwohl einige fetthaltige Speisen und auch etwas Rotwein durchaus den Weg in meinen Magen gefunden haben. Nun guck ich mal was die Methode weiterbringt. Auf jeden Fall habe ich mr unter SiS wieder fetteres Essen angewöhnt *seufz*

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Susanne, ist alles ok, keine Sorge....  ;D  ;D

Sogar meine Stute, die ich eigentlich schon in Rente schicken wollte, läuft wie doof. Und wird immer besser an Hand und Bein, was so ein bisschen Reitunterricht einem alten Geländezossenbeweger doch noch beibringen kann.  ;D
 
Ich leg mal wieder ein paar Blumenkohltage mit allerlei lustigen Soßen ein. Mit Tomaten, Zwiebeln, Pepperoni, Knofi (am Wochende natürlich..... leider) lässt sich was nettes zaubern, ein bisschen Schinken oder ein Ei dazu, und den Blumenkohl zerkleinern und statt Nudeln verwenden......  Oder eine Sardelle kleinschneider und in der Soße versoßen..... mjam.
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Das klingt aber doch sehr trennkostmäßig Blumenkohl statt Nudeln  ::). So bei mir gab es heute Spargel mit ganz ganz wenig Nudeln, Rührei und Maggi Sauce Hollandaise, verfeinert mit etwas Frischkäse, Kräutern und Zitronensaft.
Die Sache mit der Stute ist ja Klasse. Wie alt ist sie denn? 

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Ich versuch, die Kohlenhydrate und die Fette in bisschen im Auge zu behalten (Schiel)... Deshalb ersetze ich in den Rezepten oft Kartoffeln/Reis durch Gemüse..... Ist gesünder und man darf mehr essen.

Meine Stute ist 17, also eigentlich noch im besten Alter, aber sie hat Arthrosen und wenn ich mehr arbeite tut es ihr nicht gut. Im Moment greift Murphys viertes Gesetz, wenn Du dir einen Nachfolger gekauft hast, wird das alte Pferd wieder fitt. Ich dachte immer, dass der Grund darin liegt, dass man den Nachfolger arbeitet und den Rentner schont. Passt hier aber nicht  ;D

Egal, Hauptsache fitt. :D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Nighthunter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Weiblich
*boxnachobenschups*

Hi, bin auch eine von den Abnhemwilligen, habe so 20 kg vor mir, SIS hat es irgendwie nicht so richtig geklappt, bin jetzt bei Metabolic Balance gelandet, ist zwar was teurer, aber es scheint zu wirken, hab in 4 Tagen schon 2,5 kg verloren  ;D
Quarter Horses do it with a smile

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Metabolische Balance, muss ich mir das so ähnlich wie WW vorstellen ?

Auch kostenpflichtig aber gut finde ich http://www.aiqum.de/ mit Rezeptvorschlägen die man auch ändern kann und sogar einer Einkaufsliste. Leider koche ich fast nie nach Rezept  ;D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Nighthunter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Weiblich
Kann ich dir nicht genau sagen, ich mache das in Zusammenarbeit mit einem Heilpraktiker. Das System hat 4 Phasen, man bekommt am Anfang Blut abgenommen, dieses wird im Labor ausgewertet und man bekommt einen Plan mit Lebensmitteln, die man essen darf und genaue Angaben, was und wieviel man morgens, mittags und abends Essen darf. Mit SIS ist die Sache mit den 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten gleich. Die 1. Phase ist die "Entgiftungsphase", die geht über 2 Tage, wo der Darm entleert wird und man entweder Gemüse, Kartoffeln, Reis oder Obst an den Tagen Essen darf. Dann 2. Phase über 14 Tage, wo ohne Öl gekocht wird und halt genau nach dem Plan. Diese Phase kann so lange wie man will ausdehnen. Und in der Phase bin ich halt, da soll sich der Stoffwechsel umstellen www.Metabolic-balance.com
Quarter Horses do it with a smile

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Wenns funktioniert ist es ja gut....

Meine Erfahrung, der stoffwechsel ändert sich nicht besonders, aber man ändert seine Essgewohnheiten....  ;D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Schön, dass mal wieder jemand da ist  ;D
Ich habe mit viel Mühe meine dreieinhalb überzähligen Kilo in den letzten Monaten abgestoßen. Das war schwieriger als vor fünf Jahren 10 kg abzunehmen. Ich bin SiS aufgesessen und wurde nur fetter davon. Jetzt hat mir sehr das Programm der Apothekenumschau http://gesund-abnehmen.apotheken-umschau.de/ geholfen. Das ist kostenlos online. Man bekommt einen "Fressplan" auf dem man nach Liste Dreiecke, Quadrate und Kreise abstreicht. Ich merkte schon in der ersten Woche, dass ich viel zu fett gegessen habe. Das war der Fluch von SiS. Langsam aber sicher wurde ich dann wieder weniger. 3 kg zuviel ist nicht alle Welt, aber ich hatte das Gefühl, es wird immer mehr.

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Susanne, Glückwunsch zum Erfolg. Und du hast nicht nur das Gefühl, dass es immer mehr wird, meistens wird es tatsächlich immer mehr.....  ::)  ::)  ::)

Ich schieb dann ein paar Suppentage ein und pflüg meine Bahnen im Schwimmbad. Außerdem gibt es ein Jungpferd zu reiten und meine Stute ist der Meinung je oller je doller.... oder "wenn ich schneller mache kann ich schneller wieder auf die Weide".
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Susanne, Glückwunsch zum Erfolg. Und du hast nicht nur das Gefühl, dass es immer mehr wird, meistens wird es tatsächlich immer mehr.....  ::)  ::)  ::)

Es wurde immer mehr, bis ich die Bremse reingehauen habe, also auf den "Fressplänen" meine Symbole abstrich. Daran konnte ich erkennen, dass ich unter dem SiS-Einfluss viel zu viel Fett aß in der Hauptsache zu fetten Aufschnitt und zu fetten Käse. Echtes Fett, also Butter, Öl, Margarine, Nüsse waren kaum drunter.

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Bei mir gibts heute ganz was leckeres.... :D

Hänchenbrust dünn geschnitten und gedrückt (nicht klopfen das vertragen die nicht) gesalzen gepfeffert, mit Basilikum belegt und zu rouladen gedreht, das mit Speck umwickeln, braten. Dazu Steinpilze (selbstgesucht) mit ein paar Braunkappen in Stücke geschnitten, angebraten, mit Salz Pfeffer und Kümmel (wichtig unterstreicht den Geschmack) gewürzt, dann mit Milch (statt Sahne) angießen, etwas Milch mit Kartoffelmehl (mein Sahnesoßenersatzteil) andicken. Eigentlich gehören Bandnudeln mit gehackter Petersilie bestreut dazu. Aber ich nehme heute die Light Variante, grünen Spargel, leider aus dem Glas. Mjamjam  ;D

SIS Einfluss ggg muss man dagegen Mützen tragen, die mit einem Kupfergeflecht vor der kosmischen Strahlung schützen?  ;D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
nö SIS ist vollkommen ungefährlich (und vor allem sehr wirksam) , wenn man während seiner Anwendung sein Hirn nicht abschaltet ;)
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Hexle, sorry, ich bin da leider ein bisschen vorgeschädigt, weil meine Kollegin damit abnehmen will und sich wundert, dass die Klamotten zu eng werden, aber das "sind nur Muskeln"...  äääh ja vielleicht hätte sie die Gebrauchsanweisung einfach nur ausführlicher studieren sollen. Da steht ja nicht nur drin, was man wann essen soll, sondern auch wieviel insgesamt davon. Dann wird man schlank im Schlaf.  ;D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Also, ich will ja nicht behaupten, dass SiS schadet. Aber mir hat es nichts genützt und es hat mir auch überwiegend nicht geschmeckt. Ich mag weder Nutella, noch Fisch, noch so viel Fleisch. WW (ohne WW-Fertiggerichte) und das Programm der Apothekenrundschau fand ich um Klassen besser und beide erleichterten mich. ;D
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
« Letzte Änderung: 12.09.10, 09:32 von Susanne5 »