Autor Thema: Abnehmwillige verteilen Motiviationskekse und vernichten Kalorien  (Gelesen 123384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Unki, wie passemd. ich bin gerade dabei mich ernsthaft mit SIS auseinanderzusetzen.

Die Tendenz ist bei mir im Moment auch konstant, aber ich will noch ein paar Kilönchen aussetzen. Darum nervt mich konstant irgendwie konstant an...  ::)
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.431
  • Geschlecht: Weiblich
*wink in die Runde*

Ich schneie hier einfach mal spontan rein und muss gleich gestehen, dass ich mir noch nicht die Mühe gehabt habe, mich durch die aktuelle und frühere Boxen zu lesen.

Ich habe aufgrund mehrere Umstände ein paar Kilo zugelegt, die ich wieder loswerden will.

Der absolute Knackpunkt ist die Tatsache, dass mir im Büro weder ein Personalrestaurant noch eine Küche zur Verfügung steht. Abgesehen von Kaffeemaschine, Wasserkocher und Kühlschrank verweigert der Chef wegen möglicher Geruchsbelästigung jede Essenszubereitung.

Nun arbeite ich war nahe der Innenstadt, Restaurants und TakeAways gibt's zu Hauf. Aber erstere gehen zu sehr auf's Budget und zweitere sind zwar nur halb so teuer aber irgendwann habe ich das Ganze gesehen, weil mir der Allgemeingeschmack (wo Fisch drauf steht, ist optisch auch Fisch drin, das war's auch schon) zunehmend den Appetit verdirbt und das Zeug oft viel zu fettig gekocht wird.

Könnt Ihr mir helfen: wo finde ich schlaue Tipps für gesunde Vorbereit- und Mitnehm-Mittagessen, die schmecken und abwechslungsreich sind. Und in meinem besonderen Fall auch für jemanden mit Laktoseintoleranz geeignet sind? Käse ist halt oft ein beliebter Bestandteil. Und Brot mit Aufschnitt kann ich bald nicht mehr sehen. :-(

Der zweite Knackpunkt: Ich gehe morgens um 7 aus dem Haus, frühstücke in Ruhe vorher und stehe entsprechend früh auf. Heim komme ich Abends nach dem Reiten nie vor halb 9 - Abends gib's halt auch immer nur eine "schnelle" Mahlzeit. Da bietet sich also auch kein Ausgleich.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Fah, ich mache mir Mittags öfter eine "heiße Tasse". Und dafür abends etwas Vernünftiges, z.B. geschnetzeltes Hähnchenfleisch kurzgebraten mit Gemüse (TK Gemüse) gekocht oder mit Pilzen und Tomaten. Oder nur Gemüse mit Joghurtsauce oder eine schnelle Suppe aus... tata Gemüse.....  ;D

Gute Tips für abwechslungsreiche Bürosnacks finde man bei Aiqum.de aber das Forum ist kostenpflichtig.
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Es ist ja auf einmal wieder etwas los hier *freu, freu*.
Fah, ich mache mir manchmal einen Nudelsalat, etwas abgewandelt, aus dem WW 4 Wochen Power Plan oder nehme ein belegtes Brötchen ebenfalls mach WW-Grundlagen mit. Dann im SiS-Buch kommen eine ganze Reihe mitnehmtaugliche Gerichte drin. Ich kann ja mal gucken.

Und bei mir tut sich nicht viel. Ich bleibe zwar unter der 70, aber ich wäre gerne auf der 66 vor dem Komma, was ich ja immerhin 4 Jahre hatte *Schluck" was ist nur los?

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Susanne, nicht als Dauerernährung geeignet, aber auch nicht soooo ungesund, ein paar Suppentage einlegen z.B. mit dem Rezept hier:

http://www.kochbaeren.de/04-0-Suppen-Eintoepfe/04-036.php

dann purzeln die Pfunde schneller als der Reiter vom Kampfschimmel. Und gut für die Verdauung ist das viele Gemüse auch.

Ansonsten kommst Du langsam in die Jahre..... tröst......
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.431
  • Geschlecht: Weiblich
Was ist ein SiS-Buch?

Und ein WW-Brötchen heisst, dass Du den Belag so zusammenstellst, dass Du über den Tag gesehen mit den Points hinkommst?

Ich weiss, blöde Fragen.  :-[

Ich versuche zur Zeit, mich mit Trennkost und FDH durchzuschlagen. Trennkostwochen schiebe ich ohnehin immer mal ein, weil das meine Rheumabeschwerden lindert. Nur schlägt das diesmal so gar nicht an, weshalb zur Zeit auch eine ärztliche Untersuchung läuft.
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
SIS heißt Schlank im Schlaf, eine Art Trennkost, mit der ich aber überhaupt nicht zurecht gekommen bin.

Morgens Kohlehydrate, Mittags gemischt, Abends Eiweiß und Gemüse.

Ich esse morgens lieber Joghurst mit Obst selber gemischt, Fettarm und ohne Zucker.. Brötchen mit Marmelade oder Nutella lösen bei mir eher Heißhungerattacken aus. Dann lieber Schwarzbrot mit Aufschnitt.

Die Nachweihnachtspfunde sind weg  :D  :D  :D

Bei Rheuma würde ich versuchen viel mit Ingwer und Knoblauch zu kochen, damit die Durchblutung auf jeden Fall gut funktioniert und Ingwer hat ja auch entzündunghemmende Stoffe, im China Laden bekommt man es sehr günstig.  ;) Auch Tomaten sind gut.
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Alsomit Schlank im Schlaf als System komme ich auch nicht zurecht, aber das Kochbuch hat einige recht gute Rezepte, eben auch Vorschläge fürs Mitnehm-Mittagessen ebenso sogenannte Abendsuppen. Das sind cremige Gemüsesuppen mit Kokosmilch und oder Putenbrust- oder Schinkenstückchen.
Ich frühstücke ungefähr jeden zweiten Tag ein KH-orientiertes Frühstück, aber nicht mit Nutella oder Marmeladenbrötchen, weil ich das einfach nicht mag, sondern einen Obstsalat und ein halbes Brötchen mit Kräuterbutter.
Im Kochbuch Weight Watchers, der 4 Wochen Power Plan sind konkrete Rezepte (auch für belegte Brötchen, auch zum Mitnehmen geeignet), die dem Point-System entsprechen, so dass man es nicht selbst ausrechnen muss. Das finde ich einfacher. Es gibt drei Hauptmahlzeiten mit 5, 6 und 7 Punkten.  Wiegesagt, den Nudelsalat (nach der Punktetabelle abgewandelt) ist mein Lieblingsmitnehmgericht.


Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.431
  • Geschlecht: Weiblich
Schlank im Schlaf - wenn's doch so einfach wäre. ;D

Für meine Rheumabeschwerden nehme ich schon Grünlippmuschelpulver. Gerade die Fingergelenke reklamieren sofort, wenn ich das Zeug nicht regelmässig nehme. Beim Ingwer hätte ich Angst, dass mein empfindlicher Magen sofort rebelliert.

Und das WW-Kochbuch werde ich mir auch noch zulegen.

Bei der Trennkost habe ich die Einschränkung, dass ich am Mittag immer eine Kohlehydratmahlzeit einsetzen muss. Mit Eiweissmahlzeiten komme ich nur Abends klar.
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Ich finde Schlank im Schlaf vom Titel her schwachsinnig. Genauso wie diese unselige Bild Werbung...

Abnehmen mit morgens Nutellabrötchen. Wenn man sich das Buch genau durchliest, merkt man, dass die Menge die man zum Frühstück essen darf beschränkt ist. Aber das ist doch bei jeder Diät der Fall. Die Rezepte sind teilweise ganz nett, aber ich halte mich bekanntlich ja sowieso an kein Rezept.  ;D

Und eine Kollegin von mir ist der Meinung damit abnehmen zu wollen, isst jeden Morgen Nutellabrötchen tönt rum, dass sie jetzt pappsatt sei, es so toll ist, so abzunehmen und hat schlechte Laune, weil die Waage nicht weniger anzeigt. Gehts noch  ::) Vieleicht hätte sie das Buch mal zuende lesen sollen.....
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.431
  • Geschlecht: Weiblich
Da steht nicht zufällig drin, dass man die gesamte Ernährung umstellen und Sport treiben muss?
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.074
  • Geschlecht: Weiblich
doch  ;D klar - aber das muss man IMMER wenn man mit der vroherigen Ernährung/Bewegung dick geworden ist  ;D

wobei ich finde es NICHT schwierig mich auf SIS um zustellen - vor allem klappts ohne groß nachzudenken - die einzige Schwierigkeit ist die, abends die KH wegzulassen wenn ich spät nach Hause komme und mein Lebensgefährte stolz wie Oskar auf sein zubereitetes Abendessen ist das er EXTRA für uns gekocht hat (und wer ihn kennt, weiss dass kochen für ihn echt stress bedeutet ) und extra 3 Stunden auf mich gewartet hat damit wir zusammen essen können *seufz* ... da KANN ich nicht sagen : och nö lass mal *seufz* ..

Immerhin hat er gelernt, dass er Kartoffeln, Nudeln und Reis möglichst getrennt "servieren" sollte ;) weil ich sie dann leichter weglassen kann  :D

und noch mehr Bewegung verschaff ich mir aktuell in der Mittagspause 2 - 3 x wöchentlich im Fitnessstudio für das unsere Firma Superkonditionen ausgehandelt hat  :D :D (4,99 / Woche)
« Letzte Änderung: 25.02.10, 10:29 von Hexle »
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Irgendwas von mehr Kalorienverbrauch über Bewegung hab ich auch gelesen.  ::)

Und die Menge die man verfrühstücken sollte ist sehr wohl begrenzt. Und Nutella ist bei keiner Diät jeden Tag in Verbindung mit Weizenbrötchen eine gesunde Ernährung.

Willkommen im Lala Land. 
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.

Offline Susanne5

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Weiblich
Was ist das Lala Land? *blödguck*

Offline AnjaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Weiblich
Im La la land ist man angekommen, wenn man morgens um 7 mit einem buntgestreiftem Wollponcho und einem kecken Filzhütchen auf dem eine Muschel festgeklebt glücklich lächelnd durch den Hauptbahnhof strebt.

Mit anderen Worten, die Wirklichkeit ist vorhanden, aber bemerkt wird sie nicht so wirklich..... wirklich.....  ;D
Herr, wirf Hirn vom Himmel oder Steine, was ist egal Hauptsache Du triffst.