Autor Thema: geführtes Kinderreiten  (Gelesen 1097 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SoralTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
geführtes Kinderreiten
« am: 04.07.09, 15:38 »
Bin neu im Forum, hoffe aber das mir hier jemand weiterhelfen kann.
Mein Mann und ich sind gerade am Überlegen geführtes Ponyreiten mit unseren beiden Haflingern anzubieten, da in unserer Umgebung die Nachfrage sehr groß ist. Werde öfter von den Freundinnen meiner Tochter angesprochen, wo es so was gibt.
Wir wollen jetzt vorher erst einmal alles versicherungstechnische klären.
Beide Pferde müssen wir als Reitschulpferde versichern und ich werde eine Reitlehrerversicherung (für ungeprüfte Reitlehrer) brauchen.
Wäre auch noch die Frage, muss man die Einnahmen versteuern? Wie sieht es sonst mit den Versicherungen aus? Muss man das auch der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft melden?
Wenn alles gut läuft, dann wollen wir uns noch evt. 1-2 kleinere Ponies dazukaufen, da wir in unserem Offenstall noch zwei Plätze frei haben.
Nun würde ich gerne wissen, ob das hier jemand so anbietet und was wir alles beachten müssen. Wäre über jeden Tipp dankbar.
Wir haben zum Glück auch einen Sandplatz 20 x 40 m zur Verfügung.
Weitere Fragen können natürlich gestellt werden.
lg