Autor Thema: Medikamentengabe - Sommerkoppel  (Gelesen 3554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SpeixlTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Weiblich
  • Isi like an Arab!
    • www.eve-pictures.de.tl
Medikamentengabe - Sommerkoppel
« am: 04.05.09, 21:11 »
Hallo Zusammen,
hab mal ne banale Frage, wie regelt ihr die Medikamentengabe von Pferden auf der Sommerkoppel? Die Medizin soll 2. mal täglich gegeben werden. Nur morgens sind die Pferde oft weit weg vom Unterstand und es kostet viel Zeit die Medizin in der Gruppe dann zu verabreichen (wird über einen Teiil des Kraffutters gegeben) Normal komme ich einmal täglich, abends, stecke Koppel nach und gebe Krafu...
Wär schön ein paar Inputs zu bekommen.
LG
Speixl
"Reiten ist der Versuch zu zweit Probleme zu lösen,
die man allein nie gehabt hätte"

Offline woody

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
Re: Medikamentengabe - Sommerkoppel
« Antwort #1 am: 04.05.09, 21:14 »
Je nach Medi in Banane oder per Maulspritze sollte machbar sein
LG Andreas

Lebe den Tag