Autor Thema: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch  (Gelesen 32421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sugar-for-Rick

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.709
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #15 am: 20.03.09, 13:17 »
Beim früheren SB war halt auch das Problem, dass er ein schlechter Zahler war.  :-X Und da musste er fast nehmen, was ihm noch angeboten wurde.  ::)

Barrie, was ist denn ein Fremdwohner?

 
Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.
(Charlie Chaplin)

Liebe Grüsse von Simone

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #16 am: 20.03.09, 13:33 »
Fremdwohner.....unaufgeräumt ....= Sohn?

Hier mal was für eure GG ;D
+ Söhne

WEITERBILDUNGSKURS FÜR MÄNNER


Hinweis: Aufgrund der Komplexität und des Schwierigkeitsgrades dieser Kurse ist die Teilnehmerzahl auf 8 Teilnehmer pro Kurs beschränkt.

Thema 1:
Wie fülle ich die Kaffeemaschine mit Wasser und Kaffeepulver auf?
Schritt für Schritt mit Overhead-Präsentation und Praxisübung mit Milch

Thema 2:
Die Toilettenpapierrolle: Wächst sie auf dem Halter nach?
Diskussion am runden Tisch

Thema 3:
Ist es möglich, zu pinkeln, indem man die Klobrille hebt und den Fußboden/die Wände und die nebenstehende Badewanne trocken lässt?
Gruppenarbeit

Thema 4:
Grundlegende Unterschiede zwischen dem Schmutzwäschebehälter und dem Fußboden
Bilder und Erläuterungen

Thema 5:
Schmutziges Geschirr und Besteck: Können diese von selbst in die Küchenspüle / Spülmaschine fliegen?
Beispiele auf Video

Thema 6:
Identitätsverlust: Die Fernbedienung an die bessere Hälfte verlieren
telefonische Unterstützung und Selbsthilfegruppen

Thema 7:
Wie lerne ich, Dinge zu finden, indem ich gleich an den richtigen Stellen suche und nicht das ganze Haus auf den Kopf stelle und schreie "Hast Du mein .... gesehen?"
offenes Forum

Thema 8:
Gesundheitsscheck: Ihr Blumen mitzubringen ist nicht schädlich für die Gesundheit
Grafiken und Tonaufnahmen

Thema 9:
Wahre Männer fragen nach dem Weg, wenn sie sich verfahren haben
Beispiele aus dem wahren Leben

Thema 10:
Ist es genetisch unmöglich, still zu sitzen, während sie parallel einparkt?
Fahrsimulation

Thema 11:
Leben lernen: Die Hauptunterschiede zwischen Mutter und Frau
Online-Kurs und Rollenspiel

Thema 12:
Wie werde ich der ideale Einkaufsbegleiter?
Entspannungsübungen, Meditation und Atmungstechniken

Thema 13:
Wie bekämpfe ich Vergesslichkeit: sich an Geburtstage, Jahrestage und weitere wichtige Termine erinnern, sowie anzurufen, wenn man sich verspätet
Celebrale Schocktherapien und vollständige Lobotomien werden angeboten



Den Überlebenden der Kurse werden Teilnahmeurkunden ausgehändigt
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline Barrie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #17 am: 20.03.09, 14:55 »
Fremdwohner sind Leute, die während der Abwesenheit der rechtmäßigen Besitzer, Eigentümer oder Mieter deren Räume kostenlos nutzen und alles darin mitnutzen....Meist finden die eigentlichen Bewohner dann eine Situation wie nach einem Bombenangriff vor....
Wenn ich meinem GG dieses Bildungsprogramm vorlege - ein ähnliches ging schon mal durchs i-net- lacht der sich scheckig und ist sicher, daß das mit ihm nix zu tun hat. Stimmt auch in Teilen, die Kaffeemaschine bedienen kann er ....alle anderen Programmpunkte sollten bei ihm verschärft geübt werden bis auf Punkt 12: der wäre für mich, ich hasse shoppen 8)
Der Leinsamenbrei ist grad übergelaufen....
Barrie

Offline Renate

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Weiblich
    • pferdehuegel
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #18 am: 21.03.09, 11:25 »
Moin, moin. Barrie, shoppen ist einfach gruselig. Und außerdem haben wir Ponypfleger keine Zeit dafür.
Nebenbei ist es sauschwer sein Geld loszuwerden. Dank eurer Ratschläge zog ich planvoll los einen Herd
zu kaufen. Um nicht zweimal den Aufwand zu haben, wird unsere uralt marode Gefriertruhe auch ersetzt.
Also 14 km zum einzigen Küchengeräteladen in der Umgebung. Servicewüste Deutschland las ich neulich
und weiß jetzt was das heißt. Immerhin 3 Herde standen dort. Fragte nach Katalogen und erhielt nach
längerem Suchen des Verkäufers einen einzigen. Nein zwei sogar, einen für Gefrierschränke noch. Fragte
nach weiteren Möglichkeiten, worauf google bemüht wurde. HÄ !! Kann ich auch selbst. Muss am naturtrüben
Verkäufer gelegen haben, dass ich beinahe nach dem Paralyseverfahren beim Herd fragte.
Also Abbruch. Letzte Frage, ob ich denn einen aussuchen könnte, sie den bestellen, liefern und anschließen
könnten. JA !!! Eine Woche später. Nix ja. Habe mir leider Siemens ausgesucht. DAS können wir nicht bestellen.
Alternativ Bosch. Na ist mir doch schnuppe, aber dann jeweils 200 Euronen mehr für jedes Gerät bezahlen. Nein danke.
Und Tschüüüsss. Nächste Möglichkeit wären unsere beiden Kleinstädte oder Hannover (70 km) Hamburg (90 km).
Ergebnis: Teile in Berlin bestellt, werden geliefert, angeschlossen und sind auch sehr günstig. Dauerte fast eine Stunde
googeln und 1/4 Stunde telenieren. Versteht jemand jetzt, warum ich nur das allernotwendigste kaufe??

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #19 am: 21.03.09, 16:24 »
Renate -  Übeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrhauuuuuuuuuuupttt nicht  ;D
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline Barrie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #20 am: 21.03.09, 19:45 »
Bei uns hier in der tiefsten Provinz sind die kleinen Händler inzwischen sehr bemüht, klar, daß sie nicht alles zur Ansicht da haben. Was die fürchten: Leute, die sich ausführlich beraten lassen und dann im i-net kaufen...
Als wir im Sommer den neuen Trockner kauften, hab ich gleich gesagt, daß wir ernsthaft kaufen wollen und nicht dann über ebay oder amazon, da haben die sich echt überschlagen. Und gebracht und angeschlossen war auch kein Thema....im Supermakrt wurde ich dann noch von der Gattin angesprochen, ob wir mit dem Gerät zufrieden sind....
Aber es ist überall verschieden, gestern an der Kasse im Supermarkt mußte die lange Schlange warten, bis die Kassiererin - jung, hübsch- mit ihrem eingerissenen Fingernagel fertig war. Ich war kurz davor, den Marktleiter zu holen...einige  in der Schlage haben verzweifelt in der Gegend  rumgeguckt, die beiden, die am  nächsten waren, haben nix gesagt....
Bei manchen Läden hat man auch das Gefühl, daß Kunden unwillkommene Störenfriede sind, aber da kann ich dann auch eklig werden >:(
Komisch, daß ich immer Männer erwische, die gerne einkaufen, Klamotten anprobieren (die für Männer), spontane Lustkäufe tätigen ...mein erster war so, der jetzige ist auch so....Ich bin dann der Killjoy, der sagt "aber du hast doch schon..... :o"
Teufelchen gehts gut soweit, bin halt jeden Tag am Reiten. Der eiskalte Wind tut meinem Husten nicht gut, ist immer noch da.
Barrie

Offline Sugar-for-Rick

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.709
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #21 am: 23.03.09, 08:11 »
Fremdwohner - alles klar, wieder was gelernt.  ;)

Bei mir kommt's beim Shoppen sehr auf meine Laune an.  ;) Küchengeräte kaufen wir immer bei einem relativ kleinen Händler in der Gegend, der jedoch schöne Rabatte gibt wegen dem Arbeitgeber meines GG. Lieferung, Montage, Service ist dort auch alles tiptop. Bei mir muss es M* sein.  8)
Als nächstes ist dann mal ein neuer Kühlschrank dran.
Kleider kaufe ich meistens aus dem Katalog. Deswegen Läden zu streifen ist nicht so mein Ding.

Wir hatten übers WE schönes Wetter, jedoch richtig kalter Wind. Immerhin spriesst das Gras nun ziemlich gut, so dass die Pferde an der Hand angeweidet werden können. Nennt mich seltsam, aber ich gucke so gern meinem Wallach zu, wie er Grasbüschel abreisst und genüsslich kaut.  ;D
Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.
(Charlie Chaplin)

Liebe Grüsse von Simone

Offline spiritrider

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Ausgebildeter Pferdesklave
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #22 am: 23.03.09, 08:21 »
Morgen *reinkriechtaufallenvieren*

Äääächzzz, gestern Ponyomastall renoviert..... Die haben doch glatt innerhalb von gut 3 Jahren den Holzboden des Offenstalls trotz Gummimatten durchgep.... >:( 32mm starke Hartholzbohlen! :o Eine elende Plackerei, das alles wieder rauszukriegen. Fazit: Nieeee wieder Holzboden. Statt dessen jetzt Kunststoffpaletten, die haben wir umsonst von einer Firma bekommen, bei der wir öfter arbeiten, stellen da ihre Ware drauf zum Versand. Sind bis auf ein paar Löcher geschlossen, unkaputtbar und von der Tragkraft her kann locker ein Lkw drüberfahren.

Es gibt schon die Tage, wo man sich fragt, warum habe ich eigentlich Pferde...... 8) Dieses Jahr wird nur noch der kleine Heustall renoviert (Dach ist kaputt) und unser Bauwagen auf Vordermann gebracht, dann ist Schluss mit Bauen, Renovieren etc. Ich will endlich mal ein Jahr dazwischen haben, wo ich auch was mit den Pferden machen kann.

Barrie, bei uns am Ort das Elektrogeschäft ist furchtbar teuer, ich seh das immer an den Sachen im Schaufenster, in dem Geschäft ist auch die Postagentur, so dass ich schon öfter mal hinkomme. Was die für eine stinknormale Kaffeemaschine verlangen, mein lieber Schwan....

Als ich damals vom Hof ausgezogen bin, hab ich auch bei einem ansässigen größeren Elektromarkt eine Waschmaschine gekauft, liefern und anschließen musste ich mit 50 Euronen berappen, als jetzt die Trommelaufhängung kaputt war, hat sich gezeigt, dass der Service nicht gerade prickelnd ist. X-mal hiess es, wir rufen zurück wegen dem Ersatzteil, angerufen hat keiner, dann wusste wieder keiner was, im Endeffekt hat GG dann das Teil ausgebaut, schweissen lassen und gut ist.
Bewußtsein ist der lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen.

Offline Barrie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #23 am: 23.03.09, 14:50 »
Oh je Geischtle, hat das sein müssen? würde man hier fragen.... :o :o :o
Hier ist es noch trocken, aber der Wind wird immer stärker, Pferde durften gestern und heut raus, aber das wirds dann wieder für einige Zeit gewesen sein...Ich werde den abendlichen Hundegang wohl auf Spätnachmittag vorverlegen, sonst bläst es mich weg...nicht daß ich so leicht bin, aber irgendwann fangen auch die Kugeln an zu rollen ;D
Jetzt geh ich Kaffee machen....
Barrie

Offline spiritrider

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Ausgebildeter Pferdesklave
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #24 am: 23.03.09, 15:42 »
Barrie, frag nicht MICH, ICH hab da nicht reingepinkelt, ich schwörs *fingerheb* ;D

Hatte mich vorher etwas hingelegt, aber das kann man ja bei uns knicken, Nachbar lässt wieder mit Schmackes seine Schaufel vom Trecker runterknallen, der Wind heult wie blöd, Rolläden klappern, naja, wer braucht schon Schönheitsschlaf.... 8)

Apropos Kugeln rollen, irgendwie warte ich drauf, dass mal so Gestrüppkugeln wie im Widen Westen vorbeikugeln ;)

Das Nette war, als ich die Hunde in den Garten rausgelassen habe, lag ein Tütchen mit selbstgebackenen Quarkbällchen von der Nachbarin im Vorraum, gestern waren es Küchel. Wir haben so ein Gentlemen-Agreement, wenn ich backe, bring ich was rüber, sie dann im Gegenzug, wenn sie was macht. Find ich praktisch, so ist fast immer Selbstgebackenes im Haus *figurade* ::) Ich bin dann morgen wieder dran mit Apfelkuchen.



Bewußtsein ist der lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen.

Offline Tambera

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 39
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #25 am: 23.03.09, 20:45 »
So, zweiter Versuch. Das letzte Mal hat mich doch das I-net verlassen  :'(.
Barrie, danke für den Tip mit den Stallmeister. Ich habe das Buch auch (fast) gleich im Bücherschrank gefunden. Da sollte auch mal jemand  sortieren  :-[.
Bei uns war heute auch ekliger Wind, den habe ich noch nie gemocht! Und das wird im Alter nicht besser  ;). Da hatten meine heute "Ruhetag". Und auf das Fohlen von Chr. warten wir auch schon ewig (seit ´ner Woche ist sie über Termin). Nerven von Besitzerin liegen blank  :P und jeder der in den Stall kommt guckt erst mal wo das Fohlen ist.  Hoffentlich läßt mich meine nicht solange zappeln, wenn´s soweit ist!
Im Moment bin ich ja fast froh, daß ich keinen Hund mehr habe (meinen mußte ich im Sept. 07 mit über 16 Jahren einschläfern lassen), aber falls der Frühling mal kommen sollte, möchte ich schon wieder einen!

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #26 am: 23.03.09, 22:10 »
ICH HAB ES GESCHAFFT!! Darf mich jetzt SOZIALPÄDAGOGIN nennen :lol:
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline Renate

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Weiblich
    • pferdehuegel
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #27 am: 24.03.09, 00:01 »
moin,moin. Darf ich als Erste ganz herzlich gratulieren.
Jetzt lehn dich zurück und genieße ein paar Tage. Hast du verdient.

Offline Barrie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #28 am: 24.03.09, 07:13 »
Glückwunsch Terrier  ;D ;D
--bei uns schneit es, dicke nasse Flocken, Ibu schon eingeworfen, und es soll die nächsten Tage so bleiben :'( :'( :'( :'(
Barrie

Offline spiritrider

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Ausgebildeter Pferdesklave
Re: 2-Beiner Oldies mitten im Frühlingsrausch
« Antwort #29 am: 24.03.09, 07:18 »
Morgen....

Terrier, GLÜCKWUNSCH!!!! Na siehste, geht doch ;D

Bei uns liegt auch Schnee, ich dachte heut morgen beim Aufstehen, mich trifft der Schlag, alles weiss draussen.
Die Orkanböen gestern waren auch nicht von schlechten Eltern.

Barrie, meine Knochen maulen auch wie verrückt *tröst* Hatte das Wetter gestern schon in mir, da ging nur das Nötigste.

Tambera, den Mamas wirds einfach noch zu ungemütlich sein zum Babykriegen, wärs mir auch ;) Aber wenn die dieses Jahr auf schönes Wetter warten wollen, dann...........
Bewußtsein ist der lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen.