Autor Thema: Reiterloses Pferd stürmt durch Paris  (Gelesen 1458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline inspironTopic starter

  • Warmblödreiter
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
    • Delgado's Welt
Reiterloses Pferd stürmt durch Paris
« am: 20.02.09, 10:18 »
Einem Wächter des Elysee-Palastes ging das Pferd durch. Die Polizei konnte das Tier erst nach einem Fünf-Kilometer-Galopp durch die Pariser Innenstadt einfangen.

http://bazonline.ch/panorama/vermischtes/Reiterloses-Pferd-stuermt-durch-Paris/story/24749952

Das arme Tier! :'(
Lately I've started to wonder if there could be intelligent life on Earth...?

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Reiterloses Pferd stürmt durch Paris
« Antwort #1 am: 20.02.09, 12:37 »
Ach Du liebe Güte! Und dann auch noch hinten weggeschmiert :-X

Armes Ding :-\
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.197
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Reiterloses Pferd stürmt durch Paris
« Antwort #2 am: 03.03.09, 11:24 »
sehr zielstrebig. der hat sich ja von gar nix ablenken lssen....
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Kaijsa

  • "Pferde" sind ein Lebensgefühl
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 326
  • Geschlecht: Weiblich
    • Pferdeausbildung im nördlichsten Norden!
Re: Reiterloses Pferd stürmt durch Paris
« Antwort #3 am: 04.03.09, 14:13 »
SÜnde, der Sturz ist ja heftig- und am Ende sieht man auch, dass es aus beiden Nüstern geblutet hat. :'(
 (Aber manche Leute... die Oma am Zebrastreifen ist auch typisch für Leute ohne pferdeahnung:
durchgehendes pferd kommt an, dazu mindestens 2 Wagen in voller Fahrt in der Verfolgung ::) ::) - und was macht Oma? marschiert auf den Zebrastreifen, als ob sie das alles nix anginge... *kopfschüttel*
Man lernt nie aus....

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Reiterloses Pferd stürmt durch Paris
« Antwort #4 am: 04.03.09, 15:04 »
Die Dame ist einfach davon ausgegangen,daß Pferd die Verkehrsregeln kennen und respektieren ;)
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.197
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Reiterloses Pferd stürmt durch Paris
« Antwort #5 am: 04.03.09, 15:07 »
Die Dame ist einfach davon ausgegangen,daß Pferd die Verkehrsregeln kennen und respektieren ;)

dann war sie keine Französin! Denn ich habe es noch nicht erlebt, daß ein Franzose am Zebrastreifen hält, um fußgänger passieren zu lassen. Schon gar nicht in Paris. Da gibt es nur zwei Sorten Fußgänger: tote und schnelle  ;D
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)