Autor Thema: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???  (Gelesen 27195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #45 am: 09.06.09, 06:39 »
hallo
@neue: das ist toll, dass ihr bald so viel platz habt - allerdings würd ich auf einen eingezäunten weg - koppel stall bestehen - du bist schwanger und so lustige pferderl führen ist net immer so toll ....

ich habs ja hier auch -eine wiese am hof, wo ich nur aufmachen muss und eine hatte ich - da musste ich 7 min hingehen - schrecklich - hab die grosse wiese jetzt aufgegeben, da ich eh bald umziehe ....

bei uns gibts auch was neues - madame hat eine fliegendecke bekommen - madame hat die fliegendecke aufgelegt bekommen, ich hab vorne und unten zugemacht - madame ist davongegast im höllentempo und am ende des grundstücks im vollen tempo in den elektrozaun und dahinter in den maschendrahtzaun - grosser überschlagsturz - und dann noch 30 min aufgeregtes pferd einfangen (und imme rdie nagst, dass sie auf die stark befahrene hauptstrasse rennt).

Die folgen sind bisher noch recht milde, verletzungsmässig hab ich nicht viel entdeckt (ein kratzer und eine leicht eiterne wunde an der brust, wo ich ein kurzes drahtstück rausgezogen hab ... am donnerstag kommt die osteopahtin und guckt ob sie sich an der ws was getan hat

lgschneeflo

dieNeue

  • Gast
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #46 am: 09.06.09, 08:24 »
ach herje schneeflo: pass bloß auf mit dem draht - da wo mein schatz arbeitet ist heuer eine 2jährige stute verstorben, die is auch in den zaun gerennt und man hat nicht gesehen dass sie ein stück draht im bein hatte. zwei tage später kam sie in die klinik und ein paar tage später mußte sie eingeschläfert werden, da nix mehr ging! nicht das deine kleine auch noch ein stückchen irgendwo stecken hat!!!!! draht ist ja sowas hinterhältiges!!!!!
ja das mit dem vielen platz find ich große klasse! aber ob sich das mit dem weg hinkriegen läßt steht noch in den sternen, dazu muß sich erst mein süßer durch den dschungel der nachbarn kämpfen und schauen ob das da nicht zu naß ist (wir wohnen direkt in so ner mooslandschaft - total schön aber naß und baatzig furchtbar!! es gäbe zwar vom gleichen bauern direkt bei uns vor der haustüre auch eine riesen große weide, die is allerdings im programm drin und eben auch sehr feucht! da geh ich leiber ein paar meter!  ;)
weit is es ja nicht zum glück! ich hab eh verbot meine pferde zusammen zu führen - entweder darf ich einen nehmen und mein schatz den anderen, oder er packt gleich alle zwei und is dahin mit ihnen und ich dackel hinterher *G* da kommst da vieleicht blöd vor  ::) ja das beide-zusammenführen is im moment eh ein problem, bei dem kleinen schieben momentan die "hormone" die schußer werden immer größer und größer und drücken anscheinend aufs hirn  ::) auf alle fälle läßt er sich beim führen gern zurückfallen und möchte meinem schwarzen an den hals - oder gleich mal aufreiten  ::) männer halt ned war - drum hab ich das verbot  8) aber solang mein süßer das managt is mir das ja eh recht, bin eh soooooooooo vorsichtig und schießig geworden - und das wird mit jedem tag wo der bauch wächst schlimmer  ;)

am SO haben wir Fotos von unserem frisch gewaschenen auf hochglanz gewienerten hengstchen gemacht  ;D mußten wir ausnutzen - er schmeißt sich ja dann immer wieder gleich in die größte pampe und schaut dann aus als wär er auf kur und würd ne schlampackung nehmen *GGGG*



schön langsam wächst der kleine in seinen kopf rein  ;D


und dann sind die jungs noch schnell ne runde gegangen:

leider war mein handyspeicher dann voll - ausgerechnet wie die zwei FAST bei mir da waren - war mal wieder typisch!!!

so das wars mal wieder von meiner seite: schneeflo sag liebe grüße an dein stütchen und sie soll die zäune in zukunft stehen lassen  ;)

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #47 am: 18.06.09, 18:17 »
hallo

neue - jetzt haben wir was gemeinsam - bin auch schwanger ;-)

ansonsten net viel neues - madame war bei ostepathin bzw. umgekehrt - seitdem galoppiert sie mehr und buckelt mehr - schein ihrem rücken also gut getan zu haben - in 2 wochen wird sie nochmals therapiert ... verletzungsmässig dürften wir echt glück gehabt haben ....

unser hausvertrag ist unterschrieben und ich hoff ich kann auch bald ein kleines video von unseren weiden reinstellen.

lg
schneeflo

dieNeue

  • Gast
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #48 am: 22.06.09, 09:43 »
uhhhhhhhiii schneeflo wie schön  :D gratuliere!!!!!
wie weit bist du denn schon???? hach is das schön  :D
wir wissen seit FR dass es bei uns a mädel wird - und zur feier des tages hat mich mein großes schwarzes ungetier fast umgemäht, als wir die zwei von der weide geholt haben - ich wollte den zaun zumachen und in dem moment is ein vogel aufgeflogen und rudi is mal wieder (der war wetterbedingt so aufgezogen  ::) ne richtige meme) so erschrocken dass er anscheinend auf fraules schoß wollte - war ein schöner streifschuß im schulter/rückenbereich!!! jetzt darf ich ihn nimma führen  ::) bin jetzt der persönliche rauf und runterbringer vom kleinen!!!!

Glückwunsch zum hauskauf!!!!!!
auf das video bin ich gespannt  :D

schön dass es deiner kleinen jetzt so gut geht *freu*


Wir bekommen am Wochenende übrigens nochmal pferdigen nachwuchs: ein dreijähriger KB-Fuchs zieht bei uns ein (am SA haben wir ihn gekauft  :D- ein süßer kerl - leider hab ich noch keine fotos)  ;D wir sind also schon wieder am boxen bauen (also meine bessere Hälfte - ich schau vom liegestuhl aus zu  ;) ;D)



Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #49 am: 23.06.09, 22:35 »
neue: bin noch ganz am anfang - so 5 + 3 oder so ... bin daweil noch etwar vorsichtig weil ich ja schon zwei fgs hatte ... aber irgendwann muss es ja auch wieder gutgehen ...

also pass bloss auf mti den hottis ... ich kenn das von meiner intakten ss - mein dominanter wallach hat sofort gecheckt, dass ich mich mehr schützen muss und schlussendlich hab ich ihn überhaupt nicht mehr richtig gehandlet bekommen ... naja, er war eh offenstall, also hatter er halt pause ... aber die checken sofort wenn wir verletzlicher werden ...

bin schon gespannt auf den fuchs ... was wird das - ein reit und/oder fahrpferd ;-)

ansonsten nix neues ...

lg
schneeflo

dieNeue

  • Gast
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #50 am: 24.06.09, 11:17 »
@schneeflo: dann drück ich dir die daumen, dass alles gut läuft!!!!!!  :-*

der fuchs soll hauptsächlich zum fahren sein, und hoffentlich bis nächstes jahr so sicher, dass sam mit ihm mitdackeln kann  ;)
es is wohl schon ein paar mal wer drauf gesessen - is sogar schon Ostern beim georgiritt mitgegangen, aber direkt eingeritten is er wohl nicht  ;)
jetzt haben wir hin und her überlegt wie wir seine box an den anderen anstöpseln *G* aber jetzt haben wir die beste lösung zum glück gefunden! erst sollte sam´s box nen meter kürzer werden (dann hätte sam nur noch 3x3m gehabt und da er immer im liegen schläft war mir das definitiv zu klein- obwohl er früher im pensionstall auch keine größere hatte)
jetzt haben wir den betonierten platz vor sam´s box an der hinterwand verschlagen mit "gartentür" zum durchfahren (sonst komm ma nicht mehr zum misthaufen *G*) und vorne hat er ne tür die dann praktisch wenn sie aufgeht zu rudis box schwingt und dem seine tür verperrt, dann kann man sam´s box aufmachen und diese türe versperrt dann praktisch wieder dem fuchs den weg - also kann man alle einzeln rauslassen ohne dass es recht behindert und ein chaos gibt (Fotos folgen) - eine sehr schöne lösung finde ich und sehr hell, da die hintere türe oben und vorne auch alles auf brusthöhe offen is! da es am haus ist und durch den betonpaddockplatz geschützt zieht auch nix! diese box is jetzt gute 3x3m.

ja ich glaub auch das rudi merkt dass sich was ändert, er stupst jeden tag meinen bauch an und beschnüffelt ihn - als wenn er wüßte dass da jemand drin wohnt  ;D
kann gut sein dass er beim führen etc. merkt dass ich mehr aufpasse als sonst und er das ausnutzt - das trau ich dem zigeuner voll zu  ;)

ansonsten gibts bei uns auch nix neues
spätestens SA mach ich dann Fotos (ich hoffe dass nicht zuviele Actionfotos dabei sind *G*)

LG

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #51 am: 30.06.09, 10:21 »
hi

ss mässig ist alles ok, herzchen schlägt auch schon - noch 6 wochen und ich bin aus dem gröbsten risiko raus ;-)

wo sind denn die fuchsfotos ???? schon gesucht habe ;-)

lg
schneeflo, leider total dauermüde ....

dieNeue

  • Gast
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #52 am: 30.06.09, 11:20 »
hallo hier kommt der link: http://www.agrar.de/pferde/forum/index.php?topic=521.210#bot
(das letzte ein kleines filmchen!)

am SA ging alles ganz gut - wenn man mal davon absieht dass sich sam anscheinend so gefreut hat als wir den fuchs ausgeladen haben, dass er aus dem stand mal wieder die 120cm hohe boxenwand zu rudi rüber gehopst ist! wir schlaumeier hatten ja alles verriegelt und verrammelt, jeden vorsichtshalber mit halfter bestückt - aber dass er da rüber springt *G* mit dem haben wir nicht gerechnet  ;) ::) aber da rudi noch etwas unter drogen stand, standen die beiden dann halt in trauter zweisamkeit zusammen  ;).
Rudi hatte dank meinem schatz am FR abend eine schlundverstopfung  :-[ - (logisch können männer rüschnis trocken füttern, was soll man auf die frau hören  >:( macht doch schließlich jeder  >:( ) das war ein kampf am FR - ich durfte ja nur von außen zuschauen- man was hab ich gelitten  :'( mein armes hotti!! rudi hat sich dann volle sahne mit meinem schatz (der war wie ein fähnchen im wind) niedergeworfen, hammer hammer! nach knappen 2 stunden und gefühlten 20stunden hat sich die TÄ endlich bis zum magen vorgearbeitet! komischerweise hat die aktion meinen GG und rudi total zusammengeschweißt - meinem rudi war ja mein mann immer etwas suspekt, hat doch ne relativ laute stimme - des mag mein schwarzer scheißer ja gar ned - aber jetzt hat er ihm ja das leben gerettet und schon liebt er ihn!  ::) naja männer halt!  ;D
nachdem die TÄ auch gesagt hat dass das die rüschnis waren, war mein schatz dann doch ziemlich kleinlaut und würde jetzt am liebsten alles was wir füttern erst einweichen ( jetzt kriegt sogar der neue sein müsli als brei *G*)
ja aber zurück zum fuchs - bei den fotos steht das er ready heißt (so wollte ihn mein süßer nennen)- wurde gestern abend aber wieder "zurückgetauft" in beppi (also Seppi/Josef)-weil er auf den namen einfach viel besser hört. hab ich auch gesagt is ja klar wenn er drei jahre lang beppi gerufen wird dass der dann besser auf den namen hört als wenn er jetzt seit 2tagen ready gerufen wird *G* - ab und an sind männer wirklich komisch *hihihi*
er ist super brav - wurde von uns praktisch das erste mal verladen - ging alles seeeeeeeeeeeeehr langsam - aber er ging rauf, ausladen ging dann noch vieeeeeeeel langsamer  ;D
er kennt so eigentlich noch gar nichts und macht sich schon in die hose wenn er auf den paddock geführt wird, er ist ein sehr sehr vorsichtiges pferd - lieber erst mal stehen bleiben und alles anschauen und dann nach eselmanier vieleicht doch erst mal die feststellbremse anziehen  ;D. er ist  in einer reinen stutenherde aufgewachsen und er verhält sich auch wie eine stute: wenn man ihn fragt bist du ein mann oder eine maus, sagt er sofort: ich bin eine maus (die stimme hat er auch dazu - total das fohlenpiepsen 8)) ich nenn ihn nur noch maus  ;D aber er ist so kerrekt und ehrlich und fühlt sich inzwischen auch schon so richtig wohl! am wochenende werden wir die drei dann wohl das erste mal zusammen lassen, sie sollen sich erst mal lieber nur über die türen "unterhalten" - sam ist ja doch ein hengst  ;)

so das wars von meiner seite!
die 6wochen schaffst du auch noch schneeflo - hört sich doch gut an mit dem herzchen und so - ich drück dir auf alle fälle die daumen!!!!

LG Heidi


dieNeue

  • Gast
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #53 am: 04.08.09, 10:46 »
hallo mädels!!!

schneeflo wie gehts dir denn???? hoffe es is alles im grünen bereich!!!
bei mir sind es noch offizielle 11tage bis zum tag X - schau ma mal!!

anbei ein paar fotos von unseren drei jungs:

WASCHTAG:
nasser rudi:


nasser sam:


nasser beppi:


alle drei vorgestern zum erstenmal vereint (auf unserem mini paddock *G* - und trotzdem sowas von brav - da hammer)





beppi hat sich gut eingelebt und is gaaaaaaaaanz dick mit sam befreundet - rudi eifert teilweise ein bisschen, aber ich denke dass wird auch noch!!!!

LG
LG

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #54 am: 09.09.09, 04:19 »
hallo

neue: und alles gut gegangen???? wie gehts dir als mama????

sorry, dass ich so lange weg war ... war durch den umzug in unser neues heim doch extrem im stress .... aber jetzt ist er bald vorbei .... hoffe ich ...

mir gehts bislang gut, bin so in der 16. woche ... und es scheint noch alles gut ...

unsere zafira geniesst den neuen stall - klar die haben jetzt ca. 5000 qm wiesenkoppel offen, die sind am dauerfressen ... ausserdem durfte ihr freund mitkommen - ein neunjähriger frühpensionist, der noch mächtig feuer im ar... hat und mit ihr sehr gerne durch die gegend tobt - bin etws zu müde zum fotos einstellen, aber guck mal hier: http://www.oxp.de/Album/52518_6_0_cisko.html da sieht man einige ...

mein freund hat doch auf den fotos tatsächlich den sam mit unserer zafira verwechselt ... naja, liegen ja nur so an die 200 kg dazwischen ;-) habt ihr den eigentlichs chon mal abgewogen???

lg
schneeflo, die schon gespannt aufs babyfoto ist

dieNeue

  • Gast
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #55 am: 22.10.09, 16:04 »
hallo - danke uns gehts bestens!!!

freut mich das es dir gut geht und der umzug gut gegangen ist und alle gesund und munter sind

dein schatz is ja da hammer mit dem verwechseln- aber ich hab schon live erlebt wie ein mann statt seinem eigenen wallach eine fremde stute gesattelt hat weil er die beiden verwecjselt hat *gggg*

und jetzt kommt der rosserernachwuchs:



das erste offizielle foto:


4x 6std unter der höhensonne:

(furchtbar solang getrennt zu werden)

endlich zu hause angekommen - die begeisterung war der hammer *gggg*


bereit zur fütterung  ;D


such mich


doof schauen kann ich auch


bei Papa is am schönsten



lg heidi

dieNeue

  • Gast
Re: Sind hier auch Besitzer von (bald) 2-jährigen???
« Antwort #56 am: 04.01.10, 09:21 »
Hallo,

ich hoffe es is mit dir liebe schneeeflo alles in ordnung!!!!!!

ein gutes neues jahr noch!!!!

anbei ein foto von meiner kleinen elfe *ggg*



Sam und Beppi haben wir am 01.01. zum erstenmal zusammen in den bruckwagen eingespannt
ging alles eins A!!!! so fing das jahr wenigstens gleich super an!!!

wenn man bedenkt das beppi ja auch erst seit juni eingespannt wird, verhält er sich echt wie ein alter hase und läßt sich auch nicht von dem braunen aus der ruhe bringen und zeigt ihm wo da hammer hängt!!!!








so jetzt werd ich schnell a bissi im haus rumwirbeln solange die kleine noch schläft!!!!

LG