Autor Thema: Husten auch bei Silage  (Gelesen 5633 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

winnie

  • Gast
Husten auch bei Silage
« am: 06.02.09, 12:04 »
hallo
kurze frage an die experten unter euch. hab seit jahren schon nen allergiker. also steht er auf spänen u bekam immer nasses heu. soweit hatte ich es im griff seit 1 jahr schon komlett hustenfrei. nun sind wir an nem andren stall da gibts silage. seit 4 tagen hustet er 2 mal anfangs dann nicht mehr.
weiss nun nicht woran es liegen kann, ringsum stehen alle auf spänen.
kann das sein, dass er die silage nicht verträgt u deshalb hustet?
ich geb nun mal plantagines aber würd gern wissen, ob es daher kommen kann, ansonsten hab ich nur noch die vermutung dass die evtl heu auf die koppel machen, aber laut auskunft gestern wäre es auch da silage. wenn die also nicht lügen, dann weiss ich nicht woher  der plötzliche rückschlag kommen kann

Offline Igraine

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Husten auch bei Silage
« Antwort #1 am: 15.03.09, 11:59 »
Hallo!
Also wir haben diesen Winter auch erstmalig Silage gefüttert,erst gings ganz gut,aber dann war ein Ballen nicht ganz in Ordnung,wir haben erst fast am Ende des Ballens Schimmelnester gefunden,außen war der Ballen unauffällig,hat auch gut gerochen....Meiner reagiert auch nicht gleich mit Husten,leider, sondern wird dann sofort schweratmig mit Bauchatmung... :-\...haben jetzt wieder auf nasses Heu umgestellt,ist zwar mehr Arbeit und wir müssen die Pferde zum Füttern trennen aber wenn man bedenkt das ich zwei Dosen Ventiplus füttern musste... :-\und die Silage war auch teurer wie das Heu...
Kann doch sein das Eure Silage auch nicht ganz o.k. ist und es hochgradige Allergiker vertragen auch nicht immer Silage...Ich finde die kleinen Heuballen kann man besser kontrollieren ob die in Ordnung sind,ist halt viel Arbeit mit dem Tauchen,ist es denn nicht möglich im neuen Stall wieder nasses Heu zu geben??
LG Igraine

Offline Doro2002

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Husten auch bei Silage
« Antwort #2 am: 13.10.09, 22:59 »
Das bestätigt jetzt auch meine Vermutung. Ich hatte bisher mit Heulage überhaupt keine Erfahrung. Nun haben wir seit ein paar Tagen statt nasses Heu, Heulage. Mein Pferd ist komplett "zu" mit Bauchatmung, er scheint sie überhaupt nicht zu vertragen. Zum Haareraufen. Ich versuche jetzt wieder nasses Heu, damit sind wir bisher sehr gut gefahren.

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Husten auch bei Silage
« Antwort #3 am: 22.04.10, 11:13 »
Allergien und Siláge: http://www.st-hippolyt.de/futterjournal/200202/histamin.htm

falls es noch interessiert...
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Husten auch bei Silage
« Antwort #4 am: 05.11.10, 11:40 »
. Mein Pferd ist komplett "zu" mit Bauchatmung, er scheint sie überhaupt nicht zu vertragen.

warum vergesse ich es nur immer wieder!!! *haarerauf*

genau so ging es uns jetzt auch.

ich wollte ihm was Gutes, und die Frasspausen nachts verkürzen.

Schon nach einer Portion Husten, Atemnot....

Ich glaube, ich muß mir meinen eigenen link ins Hirn eintätowieren!
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.431
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Husten auch bei Silage
« Antwort #5 am: 11.11.10, 08:56 »
Der Link wurde offenbar neu gesetzt: http://www.hippolyt.com/de/beratung-und-aktuelles/futterjournal/ausgabe-3/99-histamin

Tut übrigens gut zu wissen, dass noch andere Pferde Silage nicht vertragen - allerdings bläht meine auf und kolikt.
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt