Autor Thema: Wie ist "Jedes Pferd ist anders" von Britta Schöffmann?  (Gelesen 1888 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BarbeTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
Kennt oder hat irgend jemand dieses Buch und kann ein klein wenig davon erzählen? Empfandest du es als grottig schlecht oder als gut? Man kann es sicherlich reitweisenübergreifend betrachten, oder?

Mich würde das Thema verschiedene Pferdetypen physisch und psychisch schon sehr interessieren. Aber lohnt sich das Buch für den stolzen Preis von 30€?

Offline pepperann

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Weiblich
Ich habe es überflogen gelesen ;D. Für 30 Euro lohnt es sich nicht. Aber es ist nett geschrieben mit ein paar Beispielen verschiedener Pferde. Für mich stand nicht viel Neues drin und es ist mir leider auch garnichts hängen geblieben oder in Erinnerung. Fazit: Ein nettes Buch, nicht nur leeres Blabla, aber auch nicht so toll, dass man beeindruckt ist und es unbedingt daheim haben muss.

Offline Carlotta67

  • ODH™Filiale Nord
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.106

Oh Danke euch beiden!  :D Das Buch hatte ich auch schon einige Zeit auf der Wunschliste mit Fragezeichen stehen.