Autor Thema: SUCHE dringend Adressen - Gummimatten für Box - weich und dick  (Gelesen 19267 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BernieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Weiblich
    • klassische Reitkunst
Da sich mein Pferd immer wieder wundlegt und er auch trotz Einstreu das Aufstehen wohl nicht mehr lernt  ;), bekommt er nun Gummimatten in die Box.

Das HIT-Softbed wäre sicher sehr weich, aber viel zu schwer zum regelmäßig reinigen und auch zu teuer. *hüstel* Ich habe ein Angebot von Belmondo (Kraiburg) und ERR, auch Probestücke, aber die Matten sind nur 17 bzw. 18 mm dick. Ich bräuchte wirklich dringend dickere und weichere Gummimatten, aber in kleineren Matten (1 x 1 m cirka), wasserundurchlässig.

Kennt jemand Firmen, die Matten mit mehr als 20 mm Dicke vertreiben?
"Wenn Du glaubst, Du bist jemand, hast Du aufgehört, jemand zu werden."

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.598
    • Tauschticket
Drainoflex - durchlässige Matten, sehr dick, angenehm weich, gut untertunnelt, zu zweit problemlos zu verlegen, werden einfach ausgelegt. Man braucht aber ein bisschen Gefälle in der Box oder muss trotzdem einstreuen, da die Matten halt durchlässig sind.

Ansonsten haben wir noch den Tipp bekommen, mal beim städtischen Bauhof nachzufragen, ob evtl. Fallschutzmatten von Kinderspielplätzen ausgetauscht werden, das sind dann diese quadratischen Platten.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline BernieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Weiblich
    • klassische Reitkunst
Die Matten sollen wasserUNdurchlässig sein, da ich kein Gefälle habe.
"Wenn Du glaubst, Du bist jemand, hast Du aufgehört, jemand zu werden."

Offline leonida

  • Gründungsmitglied anonyme Sattelsammlerinnen
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.171
  • Geschlecht: Weiblich
  • Outdoorhopser™ aus Überzeugung
    • Mein Website
Schau evtl. mal bei http://www.get-pferdematten.de/

Die haben verschiedenste Matten in verschiedenen Stärken und Weichheitsgraden. Dort haben wir unsere Stallmatten auch gekauft.

Meinst Du, dass die Kraiburg Belmondo nicht ausreicht? Es wird doch sowieso noch drüber gestreut. Unsere sind viel härter und seit wir die haben, haut Oma sich nicht mehr die Gelenke vorn und Pony sich nicht mehr die Sprunggelenke auf. Zumindest nicht im Stall. Das machen sie jetzt draußen, seit wir da die Paddockplatten liegen haben. :-X ::)
Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist.

Offline kari

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Weiblich
Alle Welt schwärmt doch jetzt von EVA-Stallmatten.

Bin auch am Überlegen, ob ich sie mir anschaffe.

Offline BernieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Weiblich
    • klassische Reitkunst
Danke für die Links!

Leonida, ich WEISS es eben nicht. Fakt ist, dass ich jetzt Matten kaufe und es wäre sehr viel Geld rausgeschmissen, wenn die Matten dann zu hart sind und er sich trotzdem wundliegt. Theoretisch und logisch müssten die Belmondo Box Matten reichen. Sind auch in meiner Nähe, keine Fracht, könnte ich Montag holen. Hattes Du die Belmondo auch in Betracht gezogen und warum habt ihr dann härtere gekauft?

Kari, diese EVA-Matten kenne ich, hatte dort schon intensiven Kontakt, aber mir ist das Material sehr unsymphathisch. Wie von einer Schwimmnudel, sehr leicht und auch hart. Nichts für uns. Danke trotzdem.

lg

Bernie
"Wenn Du glaubst, Du bist jemand, hast Du aufgehört, jemand zu werden."

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Bernie, guck mal bei den Agraranbietern im Rinderbereich. Da sind die Stallmatten meist wesentlich günstiger als wenn "Pferd" draufsteht. Du könntest z. B. mal in Weihenstephan fragen. Die verkaufen zwar keine, beraten aber die Landwirte.
Guck z. B. mal hier: http://www.buck-stalleinrichtung.de/
Rinder liegen wesentlich länger als Pferde, und auch, wenn deines sich nur beim Aufstehen verletzt, ist das sicher bei Rindern nicht anders. Und man ist auch da inzwischen zu der Erkenntnis gelangt, dass eine zufriedene Kuh leistungsfähiger ist.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline leonida

  • Gründungsmitglied anonyme Sattelsammlerinnen
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.171
  • Geschlecht: Weiblich
  • Outdoorhopser™ aus Überzeugung
    • Mein Website
Von den Belmondo-Matten war ich ab, weil die mir mit Fracht eben zu teuer gekommen wären und die anderen um die Ecke waren. Außerdem wolle ich was mit Luftzwischenraum als zusätzlicher Wärmedämmung drunter.
Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist.

Offline christi281

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Pferd hat Rinderstallmatten in der Box.
Die habe ich vom benachbarten Bauern geschenkt bekommen.
Die sind zwar hart aber mit Einstreu klappt es gut.

Seitdem ist schluss mit wund liegen.
Nur wer seine Schwächen kennt kann seine Stärken zeigen!

Offline christi281

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Weiblich
Ach ja und die sind leicht zu reinigen weil man die jederzeit aus dem Stall ziehen kann und mit Wasser und Besen sauber machen kann.
Nur wer seine Schwächen kennt kann seine Stärken zeigen!

Offline Walle

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Hallo,
hast du dich schon mal durch die Box der Bodenbeläge gelesen?!?!?
http://www.agrar.de/pferde/forum/index.php?board=76.0
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline BernieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Weiblich
    • klassische Reitkunst
Walle, ja, habe mich durch die gesamte Box gelesen.  ;)

Leonida, die neuen Belmondo Box plus haben so Schüsselchen drunter, die schließen wohl Luft ein und die Matte soll so mehr isolieren.

Da Belmondo bei mir um die Ecke ist und die auch abholbereit sind, habe ich mich nun für die Belmondo-Matten entschieden, in Kombi mit Einstreu sollte das wohl hoffentlich genug sein.
"Wenn Du glaubst, Du bist jemand, hast Du aufgehört, jemand zu werden."

Offline leonida

  • Gründungsmitglied anonyme Sattelsammlerinnen
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.171
  • Geschlecht: Weiblich
  • Outdoorhopser™ aus Überzeugung
    • Mein Website
Bestimmt reicht das aus. Ist ja schon mal ein ganz anderer Untergrund als Beton.

Meine Kleine liegt ja momentan recht viel. In der Klinik hatte sie sich die Sprunggelenke wieder ein wenig aufgeschubbert (Pflastersteine als Untergrund), aber hier daheim ist es wieder viel besser.
Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist.

Offline BernieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 820
  • Geschlecht: Weiblich
    • klassische Reitkunst
OT: Leonida, sie war in der Klinik?  :o Warum denn das?
"Wenn Du glaubst, Du bist jemand, hast Du aufgehört, jemand zu werden."

Offline peppels24

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 254
Auch wenn die Entscheidung gefallen ist, möchte ich doch die Firma Nord-industriegummis noch nennen, sehr nettmit grosser Auswahl, auch Hängergummi, habe allerdings noch keine Erfahrungen mit den Matten.