Autor Thema: Erfahrungen mit ALLSPAN?  (Gelesen 14474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nido

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Erfahrungen mit ALLSPAN?
« Antwort #15 am: 27.11.05, 21:16 »
@ EEK
Wenn alle Späne gleichmäßig verfärbt sind..also braun...kannst du mit dem rühren aufhören. Ich würde an deiner Stelle einen halben Ballen nachstreuen und immer wenn dann wieder alle Späne dunkel sind ..erneut frische Späne einstreuen.

Ich hätte allerdings bei der Ersteinstreu etwas mehr eingestreut....am anfang lieber etwas mehr als zu wenig.
Es ist aber allgemein von Pferd zu Pferd verschieden....bei einem geht es sehr schnell und da muss man auch demetensprechen öfter neue Späne drüberstreuen.

Solange die Späne nicht knallrot sind, ist auch alles noch ok und sie sind am arbeiten und es liegt an dir wieviel "lockere, trockene" Späne du für dein Pferd in der Box haben möchtest....nur rot sollen die Späne nicht sein...die Späne müssen raus...weil sonst die ganze Box umkippt.

Wir streuen bei uns immer dann neue Späne drüber, wenn alles wieder gleichmäßig braun ist. Dann mische ich die neuen Späne mit noch lockeren oberen Schicht. 

Bei uns sind die Späne nun seit zwei Jahren im O-Stall mit drei Pferden und hatten bisher noch keine Probleme.

« Letzte Änderung: 27.11.05, 21:20 von nido »
Viele Grüße

Offline nob

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 297
Re: Erfahrungen mit ALLSPAN?
« Antwort #16 am: 27.11.05, 21:32 »
Also wir brauchen bei Boxenhaltung, einzeln, pro Pferd vielleicht 1,5/2 Ballen die Woche. Bei manchen mehr, bei anderen weniger. Gemistet wird dreimal täglich, nasses bleibt nicht in den Boxen und alte Einstreu wird nach Möglichkeit nicht mit frischer vermischt(über das hinaus was die Pferde tun).

Das heißt die alte Einstreu wenn es ans nachstreuen geht zu einer Seite der Box hin ziehen, und von der anderen(am besten die, wo es nicht viel rumdreckt) dann die frische Einstreu rein.

Matratze ist das natürlich nicht, sondern eine sehr saubere Wechselstreu.

Dabei haben wir ganz normales Allspan drin. Wobei wir bioaktiv schonmal hatten als der Lieferant sonst wohl nix auf lager hatte und das dann zum "normal" Preis da ließ. Ist etwas bröseliger und läßt sich mE besser verteilen, saugt schneller. Da wir nichts "rühren", mischen und absolut um gar keinen Preis Matratzen anstreben hat es sich da mit den Unterschieden dann auch.

Muriel

  • Gast
Re: Erfahrungen mit ALLSPAN?
« Antwort #17 am: 27.11.05, 22:50 »
Hi,
ich selbst streue mit Leinstroh (Eurolin) ein und sehe nur die Unterschiede zu den Späneboxen, die ich schon gemistet habe. Fakt ist, daß Allspan wesentlich schlechter die Nässe aufsaugt und man wesentlich mehr braucht. Und es stinkt mehr und ist schlechter zu misten.
Und macht mehr Mist (an Volumen) weil es eben zwar alles nass wird, aber schlechter aufsaugt.
Wäre nicht meine Wahl. :-)

Offline nob

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 297
Re: Erfahrungen mit ALLSPAN?
« Antwort #18 am: 27.11.05, 23:02 »
muriel,

wir haben auch hanfboxen. ist sympathisch zu misten und auch nach meinem empfinden angenehmer als späne. aber wenn man es im griff hat mit dem allspan klappt das auch gut und ist letztlich wohl auch preislich besser. hanf kriegen da nur die, die es haben müssen(Allergiker). verleitet leider aber manche nutzer dazu, die einstreu für mein empfinden zu lang drinzulassen, ich finde einstreu einfach schnell eklig.

Und "alles" wird bei uns nicht "nass". es bilet sich zunächst ein "see", der dann aber aufgesogen wird und den man dann problemlos wegnehmen kann. wobei wir auch ohne schwierigkeit mit den gängigen bollengabeln misten mit denen das angeblich nicht gehen soll*g*.

es ist mE alles gewöhnungssache. wir hatten vor dem allspan was anderes(auch späneeinstreu), und als dann allspan kam tüddelten erstmal alle mehr oder weniger glücklich rum bis man sich dran gewöhnt hatte.

Offline nido

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Erfahrungen mit ALLSPAN?
« Antwort #19 am: 28.11.05, 08:05 »
Morgen,

meisnt du jetzt, du weißt noch nicht, ob du weiter mit Allspan einstreun möchtest??
 
Also so richtig matschig sollen die "fertigen" Boxen eigentlich nicht aussehen....also ich wollte das jedenfalls nicht.
Ist natürlich immer so eine Sache, wenn man Einsteller ist und eine gewisse Anzalh von Ballen zur Verfügung hat.
Da es  ja auch noch von Pferd zu Pferd verschieden sein kann, wieviel Ballen man benötigt...dann nicht so einfach.

Hast du denn, außer bei euch am Stall, schonmal andere Boxen gesehen, die mit Allspan eingstreut sind, damit du mal einen Vergleich hast?

Ich komme ja auch aus der Limburger Ecke und wer möchte, kann sich gerne mal unseren Stall so "spänetechnisch" anschauen.
Viele Grüße

mops230

  • Gast
Re: Erfahrungen mit ALLSPAN?
« Antwort #20 am: 28.11.05, 11:27 »
Hi hi... Escy spielt vermutlich auf meine Box an...
Ich wollte den Allspan nämlich unbedingt früher haben und habe einer bekannten 4 Ballen abgekauft... mehr konnte sie nicht entbehren. Als Grundeinstreu habe ich für meine Box allerdings nur 3 Ballen genommen, hätte aber 5 - 6 gebraucht... naja... nu is die Matratze viel zu dünn geworden und die Späne leider relativ nass... Ich streue nun regelmäßig größere Mengen nach, die brauche ich auch (habe zwei Ferkel in einer Box und die eine fängt immer an, die Box umzubaggern wenn sie Langeweile bekommt  >:( und findet´s dann lustig, dass das Frauchen abends wieder alles hüsch macht, dann gibts wenigstens was zu gucken  ::)) Ich glaube, ich muss jetzt einen Beweis erbringen, dass eine Allspan Matratze durchaus auch nett aussehen kann....

@escy: wir besuchen demnächst ma meine Schwiegermama in Her....., dann zeig ich Dir mal eine nicht-nasse-dunkelbraune Allspanbox...
*soooschlechtesVorbildbin* :-[

Offline Lucky-Farm

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Erfahrungen mit ALLSPAN?
« Antwort #21 am: 20.02.09, 20:48 »
perfekt misten ? Für Sägemehl, Pellets, Späne, Strohmehl, Sand:

[link von der Moderation gelöscht!]

Bitte bei Interesse an Werbebannern die Forumsleitung kontaktieren.
« Letzte Änderung: 20.02.09, 22:48 von unki »