Rund ums Reiten > für Vierbeiner

Lange Zügel

(1/2) > >>

{Epona}:
Hallo!

Da meine langen Zügel von Mäuschen angefressen wurden, will ich mir Neue kaufen.

Wo habt ihr eure her?

Ich habe sie damals geschenkt bekommen. Problem ist, bei uns im Reiterladen kennt die gute Frau die Dinger nicht, weiß nichts damit anzufangen. Sie würde sie mir bestellen, da sie allerdings nicht weiß was das ist, weiß sie auch nicht wo. Kennt jemand einen Katalog, der die langen Zügel führt und bei dem man gewerblich bestellen kann? Würde schon gerne übern Reiterladen bestellen, da ich von dort noch einen Gutschein habe...

Oder nehmt ihr einfach Bodenarbeitsseile? Das hat sie mir nämlich angeboten, weiß aber nicht wie un/ praktisch das so ist...?

Weiß wer Rat?

Epo

sasthi:
www.wanderreitladen.de :) Da hat meine Freundin ihre her.
Ich hab kürzlich welche bei www.dressurbedarf.de gesehen.

donau:
selber gemacht, einmal aus 16mm seil und karabinern, einmal aus einer 7m schweissleine für hunde (jagdsportbedarf), in die ich einen zusätzlichen karabiner genäht haben. momentan habe ich die von sabro, die mir bisher am besten gefallen haben.

von bodenarbeitsseilen würde ich abraten, die sind viel zu dick und zu schwer, um damit vernünftig arbeiten zu können. seil aus dem baumarkt in der gewünschten länge kaufen, karabiner einknoten, einnähen (also ende umknicken und dann zusammennähen) oder einspleissen ist die schnellste, günstigste und pflegeleichteste methode. bei mir kommt das zeug nämlich dann 1x im jahr in die waschmaschine ;)

FNB:
Hallo! Hab meine vom Sattler. Leder, maßangefertigt und  Euro teuer.  8)

Lg

{Epona}:
Hallo FNB!

Wieviel Euro teuer?

Hallo Donau!

Danke für den Tip mit dem selbermachen. ;)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln