Autor Thema: Abfohlbox 2009  (Gelesen 76666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline savannahTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Abfohlbox 2009
« am: 22.12.08, 21:31 »
Ich erföffne mal eine neue Abfohlbox - für alle werdenden "Mamis" und "Papis", für alle wartenden und erwarteten, für neugierige und interessierte!

Wir selber erwarten in 2009 zwei Fohlen, das erste ist bestellt für Anfang März....
avatar: Maharone xx, aktives Distanzpferd
Suprema xx, tragend von Sternkönig, am 17.02.09 ist der 320. Tag!
Sweet Roxana xx, tragend von March Groom für Mai 2009

Offline Velvakandi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Wölfe sind los!!!
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #1 am: 23.12.08, 00:23 »
Ich steuere noch eins dazu, erwartet wird für Ende April ein Paso Fino Fohlen. Mama Palomino Sabino (aber relativ minimal gezeichnet), Vater Braun mit zwei weißen Fesseln. Das Fohlen gehört mir nicht, nur die Stute, deshalb ist mir eigentlich ziemlich egal was raus kommt solange es nur rund und gesund ist  ;D
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.

Jede Box ist eine Fotobox!

Offline savannahTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #2 am: 23.12.08, 21:07 »
Wie deutlich ist der Unterschied zu sehen, wenn die Beckenbänder weich werden?

Hat evtl.  jemand Fotos?
Würde mich sehr freuen, da ich dieses Anzeichen noch nie bewusst wahrgenommen habe....

LG
avatar: Maharone xx, aktives Distanzpferd
Suprema xx, tragend von Sternkönig, am 17.02.09 ist der 320. Tag!
Sweet Roxana xx, tragend von March Groom für Mai 2009

Offline ConnemaraMom

  • Stadtmusikantin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut :-)
    • Reimanns Hof
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #3 am: 25.12.08, 10:27 »
Frohe Weihnacht!

Wir erwarten 5 Fohlen; eins im März, die anderen im April.  :D

Wenn die Beckenbänder weich werden, wird der Bereich um die Schweifwurzel herum wabbelig und weich wie Pudding. Fotografieren kann man das meist nicht, aber fühlen.
Viele Grüße von May und den Connies vom Deich!

Offline Velvakandi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Wölfe sind los!!!
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #4 am: 02.01.09, 22:26 »
Wie deutlich ist der Unterschied zu sehen, wenn die Beckenbänder weich werden?

Hat evtl.  jemand Fotos?
Würde mich sehr freuen, da ich dieses Anzeichen noch nie bewusst wahrgenommen habe....

LG

Kommt drauf an wie gut die Stute bemuskelt ist auf der Kruppe und wie sehr sie generell dazu neigt "einzufallen". Man fühlt es aber wirklich sehr gut, fahr mal einem "normalen" Pferd über die Kruppe links und rechts der Wirbelsäule lang und dann teste das immer mal bei deiner Stute kurz vor dem Abfohlen. Du wirst den Unterschied fühlen wenn er da ist. Bei einigen sieht man es eben auch sehr deutlich, das erinnert dann etwas an ein altes eingefallenes Pferd ohne Muckis. Wesentlich besser zu sehen ist, wenn das Fohlen sich gesenkt hat und die Stuten an den Flanken richtige Löcher bekommen. Dann dauerts wirklich nicht mehr lang. Zeitlich fällt das mit den Beckenbändern zumindest bei allen die ich bisher gesehen habe ziemlich genau zusammen.
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.

Jede Box ist eine Fotobox!

Karin 55

  • Gast
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #5 am: 08.01.09, 08:18 »
Bei uns geht es auch wieder los - ab Mitte März kann "Es" schlüpfen !

Tari ist gedeckt von LITTLE NIC TARI - alle Info´s unter www.grullo-horses.de  - Donuts in Future  8)

Ich habe von 2006 noch Bilder wo ich versucht habe die einfallende Kruppe zu fotographieren - muss mal wühlen.

Bin mal gespannt was es diesmal gibt - letztes Mal hat man die Fohlenbewegungen sehr deutlich gesehen, diesmal nichts ???

Offline Freya123

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #6 am: 16.01.09, 16:32 »
Hallo, melde mich unter neuem Namen auch mal wieder. Früher Astor, die mit den unbemerkten Zwillingen, die am 330 Tag wärend der Geburt gestorben sind. 2007 nahm sie vom gleichen Hengst nicht auf, obwohl ich 5 Monate alle 3 Wochen bei ihm war. Januar 2008 große Untersuchung in der Uni Gießen. Sie war nicht sauber. Ausserdem riet man mir einen anderen Hengst zu nehmen. Nach erfolgreicher Behandlung und neuer Tupferprobe die OK war wurde sie dann gleich Ende Februar rossig und ging zum anderen Hengst. Was soll ich sagen, abgeschlagen am 2 März 08 und 3 Wochen später Ergebnis trächtig, d.h. ich werde bis jetzt glaube ich die erste 2009 sein. Seit gestern hat sie Euter, der Bauch ist schon seit ca. 3 Wochen abgesenkt. Aber um kein Risiko einzugehen bringe ich sie morgen nach Gießen zur Geburtsüberwachung, obwohl damals nur ein Follikel zu sehen war und 5 Ultraschalluntersuchungen ergaben, dass nur ein Fohlen da ist. Aber das habe ich ja schon einmal mitgemacht. Gut damals war sie angespritzt, diesmal alles natürlich.
Halte euch auf dem laufenden

Offline Velvakandi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Wölfe sind los!!!
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #7 am: 16.01.09, 20:47 »
Du meine Güte, Freyja, das hab ich gar nicht mitbekommen,d abei les ich die Abfohlbox auch schon seit einigen Jahren  :-[ Bauch seit drei Wochen gesenkt ist ja auch böse, wenn der sich senkt bei meiner Stute kann ich von ausgehen dass ich nur noch 3-4 Tage warten muß...

Fohli hatte heute wohl Schluckauf im Bauch, da waren so rhythmische Zuckungen zu sehen *lol* Ab wann seht ihr immer so in etwa Fohlenbewegungen? Mina ist jetzt im 9ten Monat tragend, ich habe bis vor kurzem allerdings noch nicht so genau drauf geachtet. Der letzjährige Zwerg ging ja um wie eine Wildsau, da hats manchmal die ganze Stute durchgeschüttelt. Dieser hier scheint noch recht zahm, aber Fénix hatte seine aktivste Phase auch im letzten Monat vor der Geburt.
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.

Jede Box ist eine Fotobox!

Offline Freya123

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #8 am: 17.01.09, 11:23 »
Hallo, so schlimm ist es ja nicht mit dem Bauch, ausserdem haben wir ja heute den 320 Trächtigkeitstag. Fohlen geht es super es strampelt ganz schön im Bauch herum. Hoffe nur das sie sich nicht zu sehr aufregt wenn es heute nachmittag nach Gießen geht. Sie zählt zu der Katergorie " Ich muss ein anderes Pferd sehen " sonst drehe ich durch. Unser 4 jähriger KB Wallach musste mit in Mutterschutz gehen, dass heißt seit 3 Monaten keine Kutsche mehr sondern nur noch 8 Stunden Koppel täglich. Dem geht es verdammt gut. Wird Zeit das er jetzt mal wieder was arbeiten tut.

Offline Freya123

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #9 am: 19.01.09, 08:52 »
Hallo, so schlimm ist es ja nicht mit dem Bauch, ausserdem haben wir ja heute den 320 Trächtigkeitstag. Fohlen geht es super es strampelt ganz schön im Bauch herum. Hoffe nur das sie sich nicht zu sehr aufregt wenn es heute nachmittag nach Gießen geht. Sie zählt zu der Katergorie " Ich muss ein anderes Pferd sehen " sonst drehe ich durch. Unser 4 jähriger KB Wallach musste mit in Mutterschutz gehen, dass heißt seit 3 Monaten keine Kutsche mehr sondern nur noch 8 Stunden Koppel täglich. Dem geht es verdammt gut. Wird Zeit das er jetzt mal wieder was arbeiten tut.
PS
Alles gut überstanden. Ging ganz brav in ihre Box und fing an zu fressen. Kein Tobsuchtsanfall obwohl sie alleine in diesem Stalltrackt stand. Jetzt heisst es warten auf den Anruf aus der Uni das es los geht.
Liebe Grüße und bis dann. hoffentlich mit einem gesunden Fohlen und einer gesunden Mutter.

Karin 55

  • Gast
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #10 am: 19.01.09, 09:06 »
@freya - da drück ich ganz fest die Daumen das diesmal alles gut geht !!!!!!!!!

Tari`s "Wampe" senkt sich langsam auch - ich bin der Meinung das des Nachwuchs mich am Samstag "getreten" hat  :D
Tari war diesmal bereits im 6 Monat unglaublich "fett" sie sah aus wie bei der letzten Geburt kurz davor. Habe sie dann noch mal untersuchen lassen, laut Tierarzt alles ok. Beim Ultraschall am 21. Tag war auch nur "eins" zusehen.
Bis vor kurzem hatte sich ja rein garnichts bei den Fohlenbewegungen getan, Lhizzy ist glaube ich bereits im 7 Trächtigkeitsmonat Reining gelaufen , so hat Tari immer gewackelt.
Ich bin der Meinung das wenn noch was drin ist und es gesund ist dann wird es bestimmt ein Hengst !

Wir haben heute den 259.Tag.

Hier sind die versprochenen Bilder aus 2006 - das einfallen der Beckenbänder habe ich hier versucht zu fotografieren -ist aber bei so einem dickem Quarterhinter garnicht so einfach.

Tari 10 Tage vor der Geburt :
http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001422.jpg
http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001452.jpg
http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001462.jpg

und dann 12 Stunden vor der Geburt :
http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001572.jpg
http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001592.jpg
http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001622.jpg

mein "Überwachungslager"

http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001632.jpg

 und dann war Lhizzy morgens um 9.30 Uhr da !
http://www.bild-hoster.de/images/Karin55/dsc001682.jpg
« Letzte Änderung: 26.04.09, 19:46 von Walle »

Offline ConnemaraMom

  • Stadtmusikantin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut :-)
    • Reimanns Hof
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #11 am: 19.01.09, 14:45 »
Moin,

sehr nette Fotos, Karin. Da erinnert man sich doch gerne.

Wir kämpfen derzeit darum, dass eine Stute nicht fohlt.  :( Maddy hat seit zwei Wochen Milch, sie ist jetzt Anfang 9. Monat. Blutbild war okay, Schleimhäute waren rot. Sie schleimt klar aus der Scheide, keine Unmengen, aber fast täglich. Ganz, ganz selten sind winzige Spuren gelb-brauner Schmodder dabei. Sie kriegt seit zwei Wochen Penicillin, Clenbuterol (das sie zur Zeit nur in kleiner Dosis verträgt) und Regumate, und wir hoffen das Beste. Ich glaub ja nicht so recht an einen guten Ausgang, aber wenn man keine Chance hat, soll man sie ja bekanntlich nutzen. Die Tierärzte sind da übrigens optimistischer, na dann...
Viele Grüße von May und den Connies vom Deich!

Offline Velvakandi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Wölfe sind los!!!
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #12 am: 19.01.09, 15:27 »
Aber das Fohlen lebt noch?
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.

Jede Box ist eine Fotobox!

Offline ConnemaraMom

  • Stadtmusikantin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut :-)
    • Reimanns Hof
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #13 am: 19.01.09, 15:39 »
Wir haben anfangs zweimal im Abstand von zwei Tagen gecheckt, da lebte das Fohlen. Aber man kann ja nicht alle zwei Tage reinfassen, es würde ja auch nichts ändern. Wenn es absterben würde, wäre es eh nach spätestens 48 Stunden draußen. Man sieht ab und an sogar Fohlenbewegungen. Beruhigen tut mich das nicht.
Viele Grüße von May und den Connies vom Deich!

Offline Velvakandi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Wölfe sind los!!!
Re: Abfohlbox 2009
« Antwort #14 am: 19.01.09, 16:03 »
Dass man dann nicht täglich checkt ist schon klar, damit macht mans ja eventuell noch schlimmer. Nur oft werden solche Frühgeburten ja überhaupt erst ausgelöst wenn das Fohlen schon gestorben ist, drum hab ich gefragt. Gibts denn eine Vermutung vom TA woran das liegen kann?

Wenn sie erst Anfang 9ter Monat ist, ist das eben noch eine verdammt lange Zeit bis der Zwerg raus "darf". Ich drück euch die Daumen!
All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.

Jede Box ist eine Fotobox!