Autor Thema: clickertanten prüfen ihr offroad-weidemanegement im herbst  (Gelesen 83721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lacona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.172
Ich hab nen Cobra VSD. Super. Würd nix anderes mehr nehmen, egal auf welchen Heiter, weil dat Teil paßt und ich kanns für alles nehmen und ich brauch nur einen einzigen Sattel und es zwickt mich nicht.
Aber: nur vom Chef abmessen und das erste Mal anpassen lassen.

Hab ich das jetzt richtig verstanden, daß das Kleine sich scheuert? Hats SE?
Und am Ende der Straße steht ein Haus am See.
Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg.
(Peter Fox)

Offline CinnamonTopic starter

  • Potentiallosengaulverbieger
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.309
  • Geschlecht: Weiblich
    • Spass mit Pferd :-)
lacona, bist du`s?  :o

von cobra kenn ich nur den amerigo, der ist aber sehr nett zum sitzen.
was ist mit katzengruber?
Tradition does not make a statement true. Hans Senn

Offline donau

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
katzengruber hab ich verworfen, die sind genauso teuer wie die cobra, aber ned unbedingt so super in der passform, die pfuschen ziemlich ::) (zumindest das, was ich bisher gesehen habe war pfusch..).

bisher war ich auch der meinung, sattel druff, liegt halbwegs, wenns is fell drunter, passt schon - aber 10cm vorrutschen, vom bissl v-a traben und galoppieren kanns einfach ned sein. und wenn ich das prestige-ding nochmal ändern lass, kippelts einfach nurnoch, liegt hinten schon ned gscheit auf und wippt hoch, is vorn aber um einiges zu eng (ich bring mal wieder eine hand dazwischen, statt der 3 finger :P ). was solls, was hab ich erwartet, ausser dass sie mal wieder spezial is ;D

cobra hab ich mal wegen preis eher nach hinten gesetzt, im moment hab ich royal saddlery, devoucoux und ev. county. muss ja sitzen können auch drauf, und das is nicht so einfach. vielleicht wird´s eh ein VSD, mal schaun. hab in den nächste 2 wochen mal probetermine...

(für den notfall wird sie halt wirklich gedeckt, wenn ich keinen sattel passend bekomm ;D )

übrigens- mag jemand einen prestige hippos dressage in kw 34? ;D
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Hmm, frag mich das mit dem Sattel in 1,5 Jahren nocheinmal, 34 müsste ungefähr hinkommen, aber sicher getrau ich michs noch nicht sagen :-X Außerdem sieht der Widerrist immer brutaler aus mit der Zeit, kann gut sein, dass da ein Keilkissen-WB-Sattel drauf muss dann. Fest steht nur kw36 wirds sicher keine mehr ;D

Nein Ekzem keins *aufholzklopf* nur extreme von Mücken Genervtheit :P
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Hmm, gehören zu einem SE auch kahle/wunde Stellen unter den Augen? :P
Glaub mein Pferd ist ein Emo, Cut an der Schweifrübe, 2 Cuts auf der Nase, komplett aufgescheuert mit Löchern unter den Augen und ein kleines Stückerl Krustenzeug in der Mähne hab ich auch gefunden heut. Glaub dir tut nichts anderes den ganzen Tag außer scheuern, durch Geäst schlurfen und sich aufreißen, scheuern, schlurfen, scheuern ::) Haltet mir die Daumen, dass das nur eine Phase ist :-X

Und heut hat sie das erste Mal bewusst Hühner wahrgenommen (die Nachbarn dürften neue Horrorhühner der Grauens haben...) Hab schon gedacht sie hat Wundstarrkrampf, so ist sie erstarrt und hat minutenlang geglotzt. Hab ihr ein Leckerlie zwischen die Lippen gestopft und sie hats nichteinmal registriert. Dafür hat sie dan am Heimweg wieder eine pipifeine Piffelpaffeleinlage am durchhängenden Strick hingelegt... was hab ich mir da eingehandelt, ich wollt doch nur ein nettes Pony :o ;D
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donau

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
hehe, das hast du nun davon ;D du hat doch mal was erwähnt von wegen "piaffe schon im mutterleib, genetisch angelegt etc.". man muss immer vorsichtig sein, was man sich wünscht...

komme grad vom sattler besuch, und bin einigermaßen geplättet. zum einen was für wahnsinnsgänge mein pferd hat *michwieanfängerfühl*, zum andern dass der sattel wirklich liegen blieb... ahja, und dann vom preis und von der lieferzeit... ich bete um "vor weihnachten" :-X ::) langsam könnten meinem pferd aber bitte die ideen ausgehen, was sie alles tun kann um nicht geritten zu werden *hau-smilie* ::) ;D (und ich hadere noch mit mir selber... *geldzähl* )

äh, angi... das mit dem "das ist nur eine phase" öh... najaaa.. ;)
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Ich finds nicht so " ;) " das der blöde Gaul anscheinend ein SE entwickelt, sondern eher :-\ >:( :'(
Hab keine Lust auf Deckenscheiße und endlos-sinnlos Behandlungsmist...
Mir kommt vor, das Ganze ist auch ein Kopfproblem. Wie so ein kleines ritzritz Emokid, das nix besseres zu tun hat, als sich selbst Löcher machen. Da hast einen super Offenstall und der eine Mistgaul steht da und koppt, der nächste schubbert sich blutig, kommst dir vor wie im Irrenhaus ::) *wiedereinmalübergroßekühltruhenachdenk*
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline donau

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
naja, ich hab ja auch gemeint, das wär nur eine phase gewesen, aber irgendwie rutscht meine ja von einer phase in die andere *knurr*. kann dir also nicht sagen, dass das nur eine phase ist, so aus der erfahrung. aber ich glaub gar ned, dass das SE is, sondern eher so psychoquatsch. erzählst ihr halt von der donau, der hat der unsinn a nix gnutzt, wird trotzdem reitpferd. und mal zink ins pferd füllen bzw. immunsystem pushen schadet auch nicht, is vielleicht eine folge des frühen absetzens. aber das kann man ja zum glück beheben...
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Hab eh schon gesagt, ich werds so machen wie mit der chronischen Bronchitis, die angeblich ja nienienie mehr wegzubekommen war. Da hab ich mich hingestellt und gesagt, so, du Viech du, ich hab nicht vor bis zum Ende deiner Tage Heu nass zu machen, also hör gefälligst auf damit, oder ich lass der Evolution freien Lauf. Hat auch geklappt, kein Huster mehr ;D
Zink (und Biotin) kommt schon seit Fellwechsel rein.
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Offline ali

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.974
  • Bin ich auf der Welt um nett zu sein?!
    • Aktivstall Soyen
oh, wat ne scheisse, angi.
na, dann drück auch auch mal die daumen, dass es an keineahnungwas liegt.

aber um die augen, mhm ... wenn schweif und mähne noch heile sind? bzw. so gut wie heile?
glaub ich jetzt ehrlich gesagt nicht. weil das gehns ja nunmal als erstes hin.
wie schaut die bauchnaht aus?
außerdem glaub ich nicht, dass da jetzt mitte nov noch groß se-mäßig was is ... also so dass es jetzt sooo akut is.
is bei euch noch so warmes wetter?

ich glaub eher das is irgendne allergie - aber nicht se. also auf irgendwas, was entweder jetzt erst wächst ??? oder stehns auf nem anderen stück koppel? oder sonstwas anders? oder wächst grad *harrharr* und hat deshalb immunsystem-schwäche, ja?

ich glaub ich würds blut untersuchen lassen.

der oscar hat sich auch mal geschubbert. am hals. nicht mähnekamm oben, sondern seitlich. und am arsch. aber nicht schweifrübe, sondern arschbacken. niemand wußte was das war, aber die standen übern winter auf der alten schafkoppel und irgendwas muss da gewesen sein, was der nicht vertragen hat. danach und davor war nix mehr.

auf jeden fall hoff ich auch ma, dass es sich noch zu nem robushafi auswächst. was soll'n der schas?

donau, was hast dir jetzt ausgesucht?
...esgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbei...

Offline Lacona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.172
Ja, ich glaub, ich könnte es sein.

Von deiner Liste kenn ich nur den Cobra. Welchen bist du denn probegeritten?

Mist angi.
Kann es sein, daß sie sich, wenn sie sich an der Mähne scheuert, so hinstellt, daß die Augenpartie irgendwo mitscheuert?
Oder scheuert sie die Augen extra?
Hier ist grad sehr warm und Föhn, da kanns schon sein, daß SE nochmal auflebt.
SE als Allergische Reaktion ist immer auch psychisch bedingt, mMn.
Und am Ende der Straße steht ein Haus am See.
Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg.
(Peter Fox)

Offline Gunni

  • Leader of WEIGUMS
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 985
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gururesistenter Traber
Drück die Daumen dass das keine SE ist - die Hafi-Stute bei uns im Stall (nachgewiesene SE) schubberte sich die letzen 2 Wochen wie blöd - Mähne, Bauchnaht - von daher klingt deine Beschreibung eher  :-\
Ein anderes Pferd (ohne SE) hatte totale Krusten an der Schweifrübe (zwischen den Haaren versteckt) - also ist da irgendein ekliges Insektenzeug unterwegs.

Traber dafür momentan *flüster* unauffällig - arbeitet super mit und ist echt lustig *panisch in die runde blickt - er wird doch nix mitbekommen haben*

Donau wann seh ma uns mal wieder und was für einen Sattel lasst denn auf das Stutentier anpassen?
Begründer der "WEIGUMS"

“Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zum Wahnsinn stürmt.”  Sin City

Offline donau

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
also ich kann nur sagen, dass bei uns der lästige kleinkram mit mauke und so völlig weg ist, seit immunsystem-reparatur. die narben schmier ich halt vorm arbeiten immer mit nivea ein, damit die haut nicht reisst, aber offen war das seit einem 3/4 jahr nimmer, auch bei hochgeschwindigkeits-ausritten. also hoff ich mal das der kleine kleine da auch mitzieht, und einfach nur a blöde phase hat. so.

ausgesucht und heute morgen bestellt, damit der vor weihnachten noch da ist (hab den sattler ein bissl bezirzt, von wegen bin so arm 2 monate ohne sattel und so)


ist ein devoucoux, sitzt sich sehr nett :) leihsattel gab´s keinen zur überbrückung weil "dein pferd hat so ein ungewöhnliches maß, das hamma so ned" (warum nur überrascht mich das nicht?! ::) ). hab ob des preises eine nacht drüber geschlafen, aber soviel billiger wirds nirgends, also hab ich den genommen, weil vor weihnachten und so. mein weihnachtsgeschenk ans pferd, und wehe sie hat dann wieder neue ideen *grrrr* ;D

hab mir jetzt einen springsattel geliehen, der liegt lustigerweise sehr gut und rutscht nicht. ich sitz halt drauf wie ohne sattel *mitbeinenbaumel*, aber immer noch besser als 6 wochen oder so ohne dastehen. zumindest die obligatorischen tschunder-galopp-ausritte zum ausrennen sind damit möglich, dressur naja, schau ma mal, geht sicher, verlangt aber mehr disziplin als im dressierer. wobei meiner ja ohnehin sehr flach war, ich mag keine sitzgefängnisse. der neue wird auch relativ flach, mit kurzer pausche zwecks beweglichkeit. haltet mir mal die daumen, dass der vor weihnachten da ist *freu* .

gunni, nächste woche? oder so? ich sag dem traber auch, dass es nix nutzt, sich krank zu stellen, ich reit mein pferd immer noch *fiesgrins* ;)
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline CinnamonTopic starter

  • Potentiallosengaulverbieger
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.309
  • Geschlecht: Weiblich
    • Spass mit Pferd :-)
aha, na sehr exotisch...noch nie gehört den namen.
wer vertreibt den bei uns, was kann der, was kostet`s?  ;)
Tradition does not make a statement true. Hans Senn

Offline donau

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
der österreichische vertrieb rennt über deutschland, und ich war von dem sattelmenschen eigentlich recht beeindruckt. der hat getastet, geschaut, gefühlt, das ganze pferd analysiert (was ist so, was ist verspannung, wie reagiert sie generell), dann einen von seinen sättel ausgepackt, die anpass-pads (moosgummi, wer hat da abgeschaut? der oder die margit? ;D ) druntergepackt, den spezial-gurt dazu, und der sattel lag grad mal so angegurtet mit 4x elastik bombenfest unverrückbar am pferd. und die ist drunter richtig toll gelaufen.

kostenpunkt *sparschweinschlacht* bissl unterm cobra. irgendwo war dann doch ein limit :-X
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator