Autor Thema: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!  (Gelesen 23754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

winston

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #30 am: 10.10.08, 12:47 »
Habe gestern abend noch gefunden und geschmökert:
Harald Momm: Glückliche Ehen im Sattel. Darin finden sich Porträts von bekannten Reitern der Vorkriegs- und  Nachkriegszeit, wie Irmgard von Opel, Helga Köhlner (Ladies First  ;)),Felix Bürkner, Heinz Brandt, Kurt Hasse, und dem von mir so verehrten Heinz Pollay. Dessen Bild auf Kronos anlässlich der Olympiade 38 ist für mich DAS Reiterbild schlechthin! Natürlich finden sich auch Hans-Günther Winkler und Fritz Thiedemann. Der Titel des Buches bezieht sich auf die Beziehungen, die diese Reiter mit ihren Pferden hatten. Bemerkenswert finde ich das Kapitel, welches der damaligen "Wunderstute" Thora gewidmet ist.

Dann fiel mir noch in die Hände: Freiherr von Nagel: Berühmte Reiter der Vorkriegszeit, erschienen im FN-Verlag, leider ohne Jahresangabe.
Beide Bücher sollten mal Pflichtlektüre für die heutigen Reiter vom Schlage Beerbaum, Werth & Co. we rden.
Übrigens, vom D'Inzeo find ich keinen Waschzettel.

Köhler, Hans-Joachim: Biographische Notizen eines Pferdenarren.  Typisch Köhler, Beschreibung folgt, ebenfalls lesenswert!
Schönes WE wünscht
Winston

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #31 am: 14.10.08, 13:23 »
Danke, werde ich mit aufnehmen! :)

Ich bin nun mit der großen Liste fast durch - ich hatte dann doch noch Erscheinungsjahr der Originalausgabe sowie bei ausländischen Büchern den Originaltitel ergänzt. Ich denke, diese Jahresangabe bringt einem im Endeffekt mehr, wie wenn ich die ISBN irgend einer Ausgabe genommen hätte. Viele Bücher sind ja sowieso nur noch gebraucht zu bekommen, und oft gibt es auch wirklich viele Ausgaben - da macht es mehr Sinn, dass man dann den Roman zeitlich einordnen kann, und was man dann für eine Ausgabe nimmt, bleibt einem dann ja selbst überlassen. Ich war jedenfalls manchmal selber überrascht, wie alt einige der Bücher eigentlich sind!

Und finden tut man die Bücher ja sowieso ohne Probleme - wenn man Autor und Titel weiß, spucken Google und die Antiquariats-Suchmaschinen mehr als genug Angebote aus. Von daher... ;)

Die Liste mit den fehlenden Beschreibungen wird auch immer länger, aber das wird sicher auch noch eine Weile so bleiben. Da werde ich halt so nach und nach - je nachdem, wie ich fündig werde - die Texte ergänzen.

Sobald ich mit der großen Liste mit den Jahreszahlen und Titeln durch bin (momentan bin ich bei "S" angelangt), werde ich alles auf meine HP hochladen, danach dürft ihr mir dann gerne Eure Meinungen zu den Büchern kundtun! :D
Bzw. einige sind ja jetzt schon in diesem Thread - wenn ich darf, kann ich sie dann ja schon mal übernehmen.

LG Spookey
Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

winston

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #32 am: 14.10.08, 17:18 »
@spookey, ich verschwind jetzt in den pc-losen 14tägigen Urlaub (daheim..) und werde auf die Suche auf dem Dachboden gehen...
Bis denn
Winston

Faster

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #33 am: 18.10.08, 14:23 »
eins habe ich auch noch:
Emil Kort "einfach losfahr´n"
Er fährt mit seinem Pony 1984! von der Prignitz nach Thüringen. Ein Bericht seiner Wanderfahrt.
Ach ja, vom Verlag Steffen.
Ich habe es gerne gelesen. Jetzt ist es ja schon fast historisch, aber was wohl bleibtist, wenn jemand mit einem Pferd kommt, wird er (fast immer) gut aufgenommen.

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #34 am: 01.01.09, 20:08 »
Hier mal eine aktuelle Liste (kann aber gut sein, dass ich vergessen habe, den ein oder anderen Tipp mit aufzunehmen - dann bitte reklamieren! :)) - die Inhalte enthalte ich Euch aber wie gehabt erstmal noch vor! 8)

Liste Pferderomane

Ich werde das jetzt im neuen Jahr mal angehen, so von wegen Datenbank und so... ::)

LG Spookey

Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

Muriel

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #35 am: 01.01.09, 20:59 »
 :o :o :o unglaublich. Was für eine Arbeit *spookeymitkeksenbewirft*  :D :D

Offline Antje2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #36 am: 14.01.09, 17:26 »
Hallo Anne,

hab noch etwas Futter für Deine Liste gefunden:

"Eine Pferdeferienfahrt" von Jutta und Harald Kirschner
"Bleib im Sattel, Jana" von Hanns Krause
"Sprung über die Hürde" von Regina Hastedt.

Beides sind aber eher Kinder-/ Jugendbücher. Ersteres habe ich erst neulich wieder ausgekramt und gelesen!  :D

Gruss
Antje
« Letzte Änderung: 14.01.09, 17:32 von Antje2 »

Offline Amy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #37 am: 26.02.09, 14:01 »
Ich vermisse die ganzen Walter Farley-Bücher... Die Geschichten von Blitz, dem schwarzen Hengst und von "Die Rache des roten Hengstes" und so...
außerdem hab ich eine Geschichte aus dem Buch "Checoba" von Chipperfield in einem Sammelband über Pferdegeschichten.. die lese ich und versuche dir eine Zusammenfassung zu schreiben!!!

Harriet Buchheit hat auch viele Pferdebücher geschrieben, z.B. "Mein Pferd gehört Anja"
und Lise Gast, "Jona träumt vom Reiten" und "Carol, so oder so"

Da fehlen ja Klassiker!! Wo sind denn Bille und Zottel???? Tina Caspari als Autorin. Sie hat auch noch andere Pferdebücher.
Dann weiß ich nicht, ob Judith Forbis "das klassische arabische Pferd" auch zählt.
Und Enid Blyton hat in "hanni und Nanni retten die Pferde" auch einen Band mit einer Pferdegeschichte...

Wenn du dazu Texte brauchst, bitte melden!
« Letzte Änderung: 26.02.09, 14:30 von Amy »

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #38 am: 26.02.09, 21:35 »
@Antje: Gerade erst gesehen, wird noch ergänzt! Danke! :-*

@Amy: Ja, ich weiß - die fehlen alle noch... :-X Aber das ist einfach ein Fass ohne Boden!
Ich hatte jetzt mal mit den Büchern angefangen, über die man sonst nicht so viel findet, aber das Ziel ist schon, dass es irgendwann mal ein möglichst vollständiges Archiv wird.

Ich bin aber nach wie vor noch etwas unsicher, wo und wie genau ich das machen soll. Ich hab jetzt mal meine Tabelle bei so einer Gratis-Datenbank hochgeladen, aber da hat man keine Volltextsuche und es dürfen höchstens 1000 Datensätze sein, und die hab ich ja jetzt schon... :P

Und für die Vollversion (also kostenpflichtig) bin ich momentan einfach zu geizig bzw. kann das Geld für andere Dinge besser brauchen.

Naja - ich stell später mal den Link ein und freue mich auf konstruktive Kritik! :)

LG Anne

So, hier der Link: klick (Name und Passwort jeweils "test")

Bei einigen Büchern ist momentan das letzte Feld mit den Infos noch ganz leer - bei diesen Büchern sind aber Beschreibungen vorhanden, muss ich nur noch vermerken... Auch sind manche Links noch im falschen Feld.
« Letzte Änderung: 27.02.09, 00:07 von Spookey »
Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #39 am: 27.02.09, 15:02 »
Zählen die ganzen Britta, Petra, Sophie, Annika und Polly Bände?

Ich kenne aussderdem noch die Reihe  "Das Wildpferd aus den roten Bergen" von Andrea Pabel. Und ausserdem von ihr noch "Freica heißt mein freches Pony".

First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #40 am: 27.02.09, 15:10 »
Ich hab die ganzen Reihen und die vielen klassischen Mädchen-Pferdebücher (Schneiderbücher, die ganzen Pullein-Thompson-Bücher usw.) jetzt bewusst erstmal noch weggelassen, da das endlos viele sind und man eh recht viel darüber findet. Ich denke, das gibt dann eine extra Datenbank nur für Jugendbücher! Ich kann in die momentane Datenbank wie gesagt nicht mehr als 1000 Bücher aufnehmen, und 960 sind es ja jetzt schon... :P

Ich hab selber auch noch bestimmt 150 solcher Pferdebücher, dazu dann noch diverse Sammelbände (Bille & Zottel, Britta usw.).
Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #41 am: 02.03.09, 10:22 »
Ok Anne...das hört sich tatsächlich so an als würst Du bald am Ende mit dem Platz auf der DB :-\

Ich habe gesehen, daß Du auch leicht "artverwandte" Bücher aufgenommen hast. Im Land der weißen Wolke ist ja eher eine Familiensaga als ein Pferdebuch. Im Buch kommen eher Pferde und Hunde am Rande drin vor. Das amcht die Liste natürlich nochmal größer.
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #42 am: 02.03.09, 10:44 »
Bini, genau darum geht es mir - ich finde in einem Forum oder sonst wo eine Liste, und da heißt es, in Buch xy geht es auch um Pferde. Mehr steht da dann nicht. Ich weiß also nicht, ob das wirklich ein Pferdebuch ist oder nicht.

Nun kommt ein netter Mensch wie z.B. Du ins Spiel :-*, schreibt mir in 2 Sätzen: "Das ist eine schöne(?) Familiensaga, aber Pferde kommen nur am Rand drinnen vor!".

Das schreib ich dann zu den Stichworten und in die "Lesermeinung", und schon wissen in Zukunft alle, dass es sich dabei nicht wirklich um einen Pferderoman handelt! :)

Und braucht nicht bei Ebay & Co. einen Fehlkauf machen, weil man ja eigentlich ein reines Pferdebuch wollte - bzw. auch andersrum: Gibt ja auch genug leute, denen reine Pferdebücher zu extrem sind und die gerade so ein Buch reizen würde, wo sich nicht alles nur um Pferde dreht, das aber trotzdem im entsprechenden Umfeld (Farm etc.) spielt.

Klar macht das die Liste lang, aber wenn dann mal überall die Stichworte dabei stehen und es vielleicht dann doch mal eine Volltextsuche gibt (kostet halt leider was), hat man dafür auch viele Möglichkeiten, zu finden, was man sucht.

Reine Pferdebücher können ja dann auch nochmal besonders hervorgehoben werden...

Momentan kenne ich halt wirklich nur einen Bruchteil der Bücher selber, d.h. ich bin drauf angewiesen, dass man mir sagt, ob ein Buch gut ist oder nicht bzw. um was es darin geht.
Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #43 am: 02.03.09, 13:29 »
aaaaaah soooo..... ;D


Der zweite Teil der neuseeländischen "schönen" Familiensaga heißt: "Das Lied der Maori"
Doch kann ich empfehlen. Es geht viel um Schafzucht und  da kommen am Rande eben auch die Bordercollies drin vor und die Hauptfigur, Gwynera Warden, die nach Neuseeland auswandert, nimmt ihre Welsh Cob Stute und einen Hengst mit aus England und mit denen züchtet sie dann dort ein bissl. Border Collis und Welsh Cobs sind halt als Randfiguren immer dabei. Es geht aber mehr um die Geschehnisse innerhalb der Familie.
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Barrie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #44 am: 06.03.09, 15:56 »
Hab den thread gestern entdec kt und mir heute ein paar Titel rausgeschrieben. Zu den JodyJaffe-Krimis kann ich sagen, daß die wirklich auch mit Pferden und vernünftigem Pferdetraining zu tun habe. Von ritaMaeBrown habe ich grade "Puss in Cahoots" gelesen und finde die Beschreibung der Saddler-Szene viel zu schön, zB das Einschneiden von Muskeln am Schweifansatz, damit der Schweif hoch getragen wird, sieht hübsch aus und schadet dem Pferd nicht, sehr lange Hufe sind halt so....
Barrie