Autor Thema: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!  (Gelesen 23881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Othi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 373
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #15 am: 17.09.08, 21:10 »
Ich hätte da auch noch ein Buch in Erinnerung:

"Schnelle Pferde, bitterer Sieg" von Margot von Glinsky

Ich habe es vor Ewigkeiten gelesen und fand es ganz schlimm, weil es so ein trauriges Buch war.  ;) ::) Habe es danach nie wieder angerührt und habe heute noch (ich glaube, 15 Jahre oder länger nachdem ich es gelesen habe) immer noch den Satz im Kopf "Du hast ihn allein gelassen." (als ein kleiner Hund gestorben war). Ich könnte allein deswegen immer noch heulen... :P ;) (*immerschon Weichei gewesen bin*)
Aber gut. Vielleicht habe ich es noch irgendwo in meinem fürchterlich aufgeräumten Bücherschrank und kann den Klappentext mal hier einstellen.

Außerdem habe ich auch das Buch "Reiten im roten Rock" das von Hans Günther Winkler und seinem Werdegang handelt. Ich fand es ganz toll. Man erfährt sehr viel über das Leben von Winkler und sieht Vieles in einem ganz neuen Licht. Soweit ich weiß ist "Meine Pferde und ich" eine Erweiterung dieses Buches. Oder täusche ich mich da?

Ich stöbere nochmal in meinem Regal. Finde Deine Idee ganz super.

Viele Grüße
Steffi
« Letzte Änderung: 17.09.08, 21:14 von Othi »

winston

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #16 am: 18.09.08, 07:55 »
Hab gestern noch auf dem Speicher gewühlt und folgende Bücher gefunden:
Tickner, John: die Kunst, vom Pferd zu fallen. Heidenheim: Erich Hofmann Verlag, 1964.
Im typisch britischen Humor wird hier Wissen über Ponys vermittelt, die Zeichnungen des Autoren sind so á la Thelwell.
Fastholm, Jörgen (oder Jörg?): Mousa, unser Shetland-Pony. Stuttgart:Kosmos-Verlag, 1960.
Ein Ehepaar nimmt als Ferienkind für 3 Wochen ein Shetty-Fohlen mit ins Ferienhaus. Nebenher erfährt man viel über die Shetland-Ponys.
Brauchle, Alfred: Grosse Liebe zu kleinen Pferden. Haug Verlag Berlin, 1949.
Der Autor berichtet über Erlebnisse mit seinen Ponys, man lernt viel über die Ponys.

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #17 am: 18.09.08, 18:32 »
Super, danke Euch! Über die "Waschzettel" (das gefällt mir, das Wort... ;D) dazu würde ich mich natürlich freuen...

Ich habe heute nach der Arbeit noch einen Abstecher in den hiesigen Büchertausch gemacht und habe eine ganze Tüte Bücher mitgenommen, u.a. noch einige Laar-Bücher und noch ein paar Romane, die ich noch nicht kannte. Mal sehen, ob die was taugen. Und noch das ein oder andere Jugendbuch - ab und zu lese ich die ganz gerne mal - hat man so schön schnell durch... ::)
Und da das ja alles gratis ist, kann man das, was einem nicht gefällt, dann ja einfach weiterschenken. Find ich ne klasse Einrichtung! :D

LG Spookey
Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #18 am: 22.09.08, 20:44 »
@winston: Google hat mir gerade erzählt, dass Alfred Brauchle ursprünglich hier aus meiner Gegend (Südbaden/Schwarzwald) stammte, allerdings als Arzt auch z.B. in Berlin tätig war. Kannst Du bitte mal schauen, wo er gerade lebte, als das Buch entstand? Vielleicht erwähnt er das irgendwo... In der Kurzbiographie, die ich gefunden habe, fehlt genau zu diesen Jahren die Ortsangabe - aber da er davor und danach in Freiburg bzw. im Schwarzwald war, könnte es ja schon sein, dass er auch während seiner Auszeit als Pferdezüchter in der Gegend blieb. Dann würde ich mir das Buch nämlich evtl. kaufen - wäre sicher interessant! :)

Danke & LG,

Spookey

Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

Muriel

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #19 am: 23.09.08, 00:25 »
"hiesiger Büchertausch" klingt gut.
was ist denn das? gibts das überall?

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #20 am: 23.09.08, 11:50 »
Früher gab es bei uns auf den Recyclinghöfen extra Abfallcontainer für Bücher, aber die Entsorgung war wohl teuer und außerdem gab es immer mehr Probleme mit professionellen Händlern, die stundenlang neben den Containern standen und auf Bücher warteten. Teilweise wurden da halt auch alte und seltene Bücher entsorgt, die man auch weiterverkaufen konnte. Es kam sogar einmal zu einer Prügelei um ein Buch. Daraufhin wurden die Container entfernt.

Da aber niemand gerne Bücher in den Mülleimer wirft, entstanden dann eben diese Büchertausch-Einrichtungen. Das wird finanziert vom Landkreis und gemanaged von ehrenamtlichen Helfern, und bei uns im Landkreis sind das  dann drei Einrichtungen (also Räume mit Bücherregalen), die 2x/Woche ein paar Stunden geöffnet haben, und zu denen man seine Bücher hinbringen kann, die man sonst weggeschmissen hätte. Man kann dann auch Bücher mitnehmen, so viele man will. Entweder man behält sie dann, oder bringt sie eben wieder hin. Man kann auch holen, ohne zu bringen (und andersrum). Normalerweise werden die Bücher gestempelt, damit nicht damit gehandelt wird.

Da man ja ein Buch lieber hergibt, wenn man weiß, dass jemand anderes evtl. noch Freude dran hat (also als Alternative dazu, es wegzuschmeißen), landen dort dann auch echt gute Bücher. Klar auch viel Massenware und alte Schinken, aber ich hab jetzt schon viel gefunden, an was ich wirklich Freude habe.

Man muss halt nur Zeit mitbringen, da die Bücher nur grob sortiert sind... :P

Ich weiß, dass es so was an vielen Orten gibt - musst mal bei der Abfallbeseitigung bzw. dem Landratsamt (oder der Stadtverwaltung) bei Euch nachfragen!
Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

winston

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #21 am: 23.09.08, 14:26 »
*michausverlängertemWEzurückmeld*, @spookey, isch schauen nach. Aber wenn ich mich recht entsinne, dann lebte er zu Zeiten des Schreibens im Schwarzwald.... aber wird gecheckt. Das Buch ist übrigens äusserst lohnenswert!

Offline schuddelwatzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 88
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #22 am: 23.09.08, 14:49 »
Es gibt von Nora Roberts ein paar Bücher die auf Farmen bzw Reiterhöfen und auf der Rennbahn spielen. Da gehts aber in erster Linie um lLiebe und Schnulz, die Pferde kommen da am Rande vor. Bei Interesse such ich die Titel raus...

Faster

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #23 am: 23.09.08, 18:13 »
Die Bücher, die ich in letzter Zeit "gefunden" und gelesen habe, also Romane waren:
Seabiscuit - ja, das ist auch ein Buch. Muß aber gestehen, daß ich es gerade verliehen habe (weiß aber wer). Der Film hat mir gut gefallen, das Buch gab es billiger auf dem Grabbeltisch des Supermarktes. Na ja, ich war skeptisch, das Buch nach dem Film zu lesen...
Aber ich war sehr angenehm überrascht. Die Frau hat Unmengen Fakten zusammengetragen, alle Belegt. Fast eine historische Arbeit. Psychogramme des Jockeys, des Trainers und des Besitzers. Wie die Trainingsbedingungen waren, wann die Bahnen entstanden, und und und
Das alles so spannend geschrieben, daß ich sogar das Nachwort gelesen habe.

Das andere, was ich in letzter Zeit mit Vergügen gelesen habe, war
Ahlerich von Reiner Klimke
Gut, da muß man wohl nicht mehr viel zum Inhalt sagen. Der Untertitel ist :
Ein exemplarischer Ausbildungsweg
Das kann staubtrocken sein, aber in diesem Buch schwingt viel von der Liebe zu diesem Pferd mit und selst ich leide mit, wenn er von Schwierigkeiten berichtet,
die völlig aus meiner Reichweite sind. (ImmerÄrgermitdenEinerwechseln)
Viel Spaß

Offline Antje2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #24 am: 24.09.08, 14:03 »
Ich hätte da auch noch ein paar Tips:

Egon Günther: Reitschule
Sieglinde Dick: Gerlinde, der Jockey
Sieglinde Dick: Sattel im Gepäck
Sieglinde Dick: Ein Pferd, ein Freund, ein Baby
Erwin Strittmatter: Pony Pedro

Gruss
Antje

Offline SpookeyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #25 am: 25.09.08, 13:21 »
Danke Euch! :)

@winston: Ja, schau mal bitte! Aber das klingt wirklich interessant...

@Faster: Seabiscuit entspricht "Der Hufschlag des Siegers", aber ich werde das noch dazuschreiben. Das Ahlerich-Buch kannte ich noch nicht, danke!

@schuddelwatzi: Von Nora Roberts habe ich ein paar Bücher in der Liste - wenn es noch mehr mit Pferden gibt, nehm ich sie gerne mit auf. Ob gut oder nicht, kann man ja dann später bei der Beurteilung dazuschreiben!

@Antje (Dir schulde ich noch eine Antwort... *schäm* ::)): Reitschule und die Dick-Bücher hab ich schon, allerdings fehlen mir bei den Dick-Büchern teils noch die Beschreibungen, hast Du die zufällig? (siehe Liste)

Hier die aktuelle Liste: www.spookey.de/buecher080923.pdf

Ein paar Bücher fehlen noch, da ich die letzten "Funde" bzw. Tipps noch nicht eingetragen hatte, auch sind einige Bücher wieder in andere Kategorien gewandert.

Oben in der Liste findet Ihr die Bücher, bei denen mir noch die Texte fehlen (also alle mit einem "-" in der ersten Spalte; bei den ersten fehlt auch noch die Kategorie).

b= Biografien, Tatsachen-/Erfahrungsberichte (auch dann, wenn diese für Kinder sind) - Sachbücher dann, wenn sie viel Selbsterlebtes beinhalten und sich das auch eher wie eine Erzählung liest, außerdem auf Tatsachen basierende Romane (also wirklich gut recherchierte) usw.

j= Jugenbücher

k= Krimis

r= Romane

u= alles, was Unterhaltung ist, aber in die anderen Kategorien nicht reinpasst. Also z.B. Poesie, Lyrik, Sprüche, Satire usw.. Da hab ich selber auch noch einiges, das werde ich noch weiter ausbauen (wollte das erst ganz weglassen)

w= Wanderreiten, Reiseberichte usw.

Bei manchen Büchern ist es schwierig, sie in Kategorien zu stecken, aber da die Liste so lang geworden ist, geht es fast nicht anders...
Ihr könnt mir aber gerne sagen, wenn Ihr ein Buch eher wo anders eingeordnet hättet - ich kenne ja auch längst nicht alle, da ist das oft schwer abzuschätzen...

Die Beschreibungen gibts dann, wenn ich alles auf meine Homepage gestellt habe. Nicht, dass Ihr Euch einfach alle die Liste runterladet und dann nicht mehr mithelft! ;-)
(später gehts ja dann noch um Kurzrezensionen, außerdem ergänze ich gerade noch das Erscheinungsjahr der Originalausgabe, was auch nicht immer einfach zu finden ist)


LG & danke, Spookey
Paupers and kings, princes and thieves, singers of songs, righters of wrongs, be what you believe.
So saddle your horse and shoulder your load, burst at the seams, be what you dream, and then take to the road.
(F. Turner)

Offline Antje2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #26 am: 25.09.08, 17:02 »
@Antje (Dir schulde ich noch eine Antwort... *schäm* ::)):
Hallo Anne,
meld Dich einfach mal, wenn Dir danach ist, würde mich freuen!

Reitschule und die Dick-Bücher hab ich schon, allerdings fehlen mir bei den Dick-Büchern teils noch die Beschreibungen, hast Du die zufällig? (siehe Liste)
Da müsste ich bei Gelegenheit noch schauen. Die Bücher stecken noch in Kisten, nach unserem Umzug vor 3 Jahren... ::)

Grüssle
Antje

winston

  • Gast
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #27 am: 26.09.08, 12:43 »
werde am WE mal wühlen und die Texte raussuchen... ;)
Schönes WE wünscht allen Leseratten
Winston

Offline Joyce

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #28 am: 10.10.08, 09:51 »
ich hätte noch 2 Bücher:

Gefährtin des Windes von Helen Griffiths
das Buch war schön aber so unendlich traurig

Hufspuren in meinem Herzen von Eva Hüttemann
sehr amüsant

LG

Offline Fasani

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferderomane / Liste - brauche Eure Hilfe!
« Antwort #29 am: 10.10.08, 09:59 »
es gibt von susanne (? ich mein, sie hiess susanne) kronenberg ganz amüsante krimis, die alle auf einem reiterhof spielen. heldin ist die besitzerin des reiterhofs, die naaaatürlich alle fälle löst. die sind ganz nett.

EDIT: wer lesen kann, ist klar im vorteil. hab sie gerade auf deiner liste gefunden  ;D

mit der liste bewaffnet werde ich demnächst mal in unsere hiesige bücherei wandern. super idee!!  :D
« Letzte Änderung: 10.10.08, 10:09 von Fasani »
mir reicht's. ich geh schaukeln.