Autor Thema: Highlights oder Bemerkenswertes aus anderen Wettkämpfen  (Gelesen 11627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bauraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Weiblich
  • Heute schon getöltet?
    • Puschels & Co.
ich bin mal so frei und mache ein neues Thema auf.
Die Überschrift sagt eigentlich alles.

Mein Highlight heute:
die 4 x 100 m Freistil-Staffel, in der die Amerikaner das verloren geglaubte Gold auf den letzten 10 Meter doch noch geholt haben.
Mann, war das spannend.

Mein Highlight gestern:
Turnen Mannschaft und Quali Einzel der Damen. Sagenhaft, was die da machen! Besonders toll die Schwebebalken-Übung von Shawn Johnson!
Leonard: 'Herrgott noch eins, Sheldon, muss ich jedesmal mein Sarkasmusschild hochhalten, wenn ich mal den Mund aufmache?'
Sheldon: 'Du hast ein Sarkasmusschild?'

Offline bauraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Weiblich
  • Heute schon getöltet?
    • Puschels & Co.
ich sag nur:

Michael Phelps!

Phänomenal!

Gedopt?
Leonard: 'Herrgott noch eins, Sheldon, muss ich jedesmal mein Sarkasmusschild hochhalten, wenn ich mal den Mund aufmache?'
Sheldon: 'Du hast ein Sarkasmusschild?'

Offline Ladylike

  • Horrido!
  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.589
  • Geschlecht: Weiblich
Neee nicht gedopt. Laut Radio hat der allein im aktuellen Jahr schon 10 Kontrollen gehbt - alle negativ. Und auch bei den Spielen werden die Athleten nach jeder Prüfung kontrolliert. O-Ton-Moderator: Bei dem Mann handelt es sich um ein Jahrhunderttalent.

Recht hat er. :)

8 Gold Medaillen und als Belohnung rund 1 Mio Dollar von seinen Sponsoren. Kein Scherz..die haben ihm das Geld in Aussicht gestellt für den Fall dass er alles absahnt was es zu holen gibt.. :o :P
..ich hab keine Zeit mich zu beeilen..

Offline Kimble03

  • And don't forget- the light at the end of the tunnel is a train...
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.681
  • Geschlecht: Weiblich
  • Immer schön wirr bleiben!
Ladylike, glaubst du echt noch an den Weihnachtsmann? ;D

Nur weil man nichts findet, heißt es nicht, dass er nichts nimmt.
Wie sagte der "Experte" grade in der ARD-Sendung, wo es genau um das Thema ging:
"Die Wissenschaftler sind den Doping-Kontrolleuren logischerweise immer einen Schritt voraus."

Bestimmt kann der Mann phänomenal gut schwimmen, nur mit Pillen klappt es ja auch nicht. Trotzdem ist das doch ziemlich unmenschlich, was der macht, oder?



Aber ich finde sehr sehr schade, dass man sich diese Doping-Frage inzwischen immer stellt.

Die einen sind mehr oder weniger doll Tierquäler und gewinnen, die nächsten dopen sich (oder werden gedopt oder lassen dopen), was soll das?

Entgegen allen anders lautenden Meinungen und Darstellungen ist es wirklich überraschend, dass so ein Junggemüse-Keks das allgemeine Gedöns, das mit dem Werden und Sein eines Reitpferdes zusammen hängt, so unglaublich einfach, willig und großartig umsetzt und dabei auch noch wahnsinnig gut aussieht.

Offline bauraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Weiblich
  • Heute schon getöltet?
    • Puschels & Co.
Wobei 10 Kontrollen ja schon recht viel sind, es dauert ja immer ein paar Tage, bis das Zeuch abgebaut ist ihm Körper, ist ja dann schon großes Glück, gleich 10 x sauber zu sein. Schwieriges Thema

Ich finde ihn so oder so toll, weil es ja auch einer großen mentalen Kraft bedarf, selbst diesen Druck aufzubauen: "ich gewinne 8 x Gold" und dass dann Stück für Stück durchzuziehen, zumal ja 2 oder 3 Medaillen ja auch noch von einer Staffel abhängig sind!

apropos mental:
armer Fabian!
Leonard: 'Herrgott noch eins, Sheldon, muss ich jedesmal mein Sarkasmusschild hochhalten, wenn ich mal den Mund aufmache?'
Sheldon: 'Du hast ein Sarkasmusschild?'

Offline Fasani

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Weiblich
gedopt oder nicht, der mann ist einfach ein tier  :o

apropos tier: fangen morgen die 100 m läufe der herren an?
mir reicht's. ich geh schaukeln.

Offline Saorsa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 502
  • walk unafraid
Ladylike, glaubst du echt noch an den Weihnachtsmann? ;D

gimme five, Kim *kicher*
Alles zu seiner Zeit

Offline bauraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Weiblich
  • Heute schon getöltet?
    • Puschels & Co.
Respekt, Respekt, Respekt vor Britta Steffen.
Was muss die für einen Druck verspürt haben!
Wer hätte geglaubt, dass sie das Ding tatsächlich durchzieht!
und wie sie dann schluchzend in den Armen von Fr. v. Almsick lag, da musste man doch gleich eine Träne mitvergießen.
Hammer!

Die 100 m Vorläufe sind tatsächlich heute morgen über die Bühne gegangen.
Als 16. noch ein Deutscher im Zwischenfinale.
Wie, da kann einer tatsächlich schnell rennen? *staun*
Die Trikots der Deutschen Mannschaft sind übrigens voll ätzend. Ich will weiß mit rotem Ring wieder zurück.


Und eben die Nachricht des Tages auf ARD-Olympia:
die 900 Soldaten, die in diesen Kisten der "Druckmaschine" bei der Eröffnungsfeier steckten, mussten sich da drin 7 Stunden aufhalten, und trugen daher alle Windeln.  :-X
Wie sagte Monika Lierhaus dann so schön "manchmal muss man nicht alles wissen..."  8)
Leonard: 'Herrgott noch eins, Sheldon, muss ich jedesmal mein Sarkasmusschild hochhalten, wenn ich mal den Mund aufmache?'
Sheldon: 'Du hast ein Sarkasmusschild?'

Offline Fasani

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Weiblich
und trugen daher alle Windeln.  :-X

'**örks** na fein.
mir reicht's. ich geh schaukeln.

Offline Ladylike

  • Horrido!
  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.589
  • Geschlecht: Weiblich
Ladylike, glaubst du echt noch an den Weihnachtsmann? ;D


gimme five, Kim *kicher*

Öööööh..raubt mir nicht meine Illusionen.. :P ;D

Ich habe nur das wieder gegeben, was ich im Radio gehört habe.  ;)
..ich hab keine Zeit mich zu beeilen..

Offline Kimble03

  • And don't forget- the light at the end of the tunnel is a train...
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.681
  • Geschlecht: Weiblich
  • Immer schön wirr bleiben!
Stimmt, das Radio hat immer recht. *giggel* ;D

Entgegen allen anders lautenden Meinungen und Darstellungen ist es wirklich überraschend, dass so ein Junggemüse-Keks das allgemeine Gedöns, das mit dem Werden und Sein eines Reitpferdes zusammen hängt, so unglaublich einfach, willig und großartig umsetzt und dabei auch noch wahnsinnig gut aussieht.

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Warum muss man für "nur" 7 Std eine Windel tragen? Haben die Alle Sextanerbläschen?
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline Nattrun

  • reiten kann man die auch?
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.396
    • www.dagmartrodler.de
Viel interesaanter finde ich die Frage, warum die armen Kerle 7 Stunden in den Kisten hocken mussten, wo ihr Auftritt doch nur paar Minuten war.
Konnte man die Bühne nur 7 Stunden vorher mit Leuten befüllen??
Pampers sind in jedem Fall blliger als Dauerkatheter ;D
Wen kein Bangen mehr beschwert,
frei von hinnen reitet.
Heil führt ihn auf seinem Pferd,
Glück die Zügel leitet.
(Bischof Jón Arason, 1550)
 

Offline bauraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Weiblich
  • Heute schon getöltet?
    • Puschels & Co.
heute morgen um 7 irgend ein 100 m Zwischenlauf. Der Jamaikaner nimmt bei ca 60 m das Gas aus, dreht sich nach rechts um, dreht sich nach links um, hat gut 2 Meter Vorsprung, die anderen rennen mit gequälten Gesichtern hinterher. Endzeit: 9,92 sec. :o :o :o

und ich bin nicht da, wenn das Finale nachher ist.
Leonard: 'Herrgott noch eins, Sheldon, muss ich jedesmal mein Sarkasmusschild hochhalten, wenn ich mal den Mund aufmache?'
Sheldon: 'Du hast ein Sarkasmusschild?'

Offline Ladylike

  • Horrido!
  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.589
  • Geschlecht: Weiblich
Stimmt, das Radio hat immer recht. *giggel* ;D



Spaßkeks verschluckt? ::) Tut mir leid aber ich hab meinen heute nicht dabei..



Respekt, Respekt, Respekt vor Britta Steffen.
Was muss die für einen Druck verspürt haben!
Wer hätte geglaubt, dass sie das Ding tatsächlich durchzieht!
und wie sie dann schluchzend in den Armen von Fr. v. Almsick lag, da musste man doch gleich eine Träne mitvergießen.
Hammer!


Und eben die Nachricht des Tages auf ARD-Olympia:
die 900 Soldaten, die in diesen Kisten der "Druckmaschine" bei der Eröffnungsfeier steckten, mussten sich da drin 7 Stunden aufhalten, und trugen daher alle Windeln.  :-X
Wie sagte Monika Lierhaus dann so schön "manchmal muss man nicht alles wissen..."  8)

Zum ersten Absatz..welchen Platz hat sie gemacht? Hab ich nicht mit bekommen.. ???

Zum 2. Absatz...7h kommt man doch auch ohne Windel aus? ??? Ich würd mich mit Händen und Füßen wehren und in Trinkstreik gehen bevor ich mir so ein Windelpaket umschnallen lasse.. ;D

..ich hab keine Zeit mich zu beeilen..