Autor Thema: Kosten für Futter & Unterkunft für Fohlen  (Gelesen 2980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WackyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 19
Hallo,

damit unser Absatzfohlen den Winter über nicht ohne Spielkameraden ist,
wollen wir ein Fohlen mit in Aufzucht nehmen.
Jetzt stellt sich für uns die Frage, wieviel Geld kann man für das ´fremde ´
Fohlen für Futter & Unterkunft  :) nehmen ?
Wir wollen natürlich nicht daran verdienen ,aber ich habe keine  Ahnung , welcher
Preis dafür üblich ist.
Was schlagt Ihr vor ?

Danke für die Tips  ;)

Offline Billy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 187
Re: Kosten für Futter & Unterkunft für Fohlen
« Antwort #1 am: 24.07.08, 08:30 »
Ich habe damals mein Fohlen zum Absetzen und über den Winter mal bei einer Freundin stehen gehabt, die ein gleichaltes Fohlen hatte.

Ich habe an Futter das bezahlt, was für das Fohlen anfiel (wir zahlten den Sack Futter für die Absetzer einfach halbe-halbe und Heu wurde eben auch genau pro Ballen bezahlt, was den 2 Absetzern gefüttert wurde).

Und dann bekam sie noch einen kleinen Betrag für die Arbeit, das Stellen des Stalles, etc.
Das war aber echt nicht viel.

Wobei ich auch ab und an mal mitgeholfen habe bei "Arbeitseinsätzen"...

Dadurch hatten wir aber eine Lösung, mit der alle Seiten gut leben konnten und wo sich keiner übervorteilt fühlt!

Gruß
Karin
CU ... on GentleHorses  ;)