Archiv > Peking 2008

Peking 2008 - Auf gehts!

<< < (2/4) > >>

ahpe:
Ich bin ja nicht so wirklich Springsport informiert. Was mich allerdings wundert ist, dass man Carsten Otto Nagel nicht nomiert hat, der ja laut offizieller Aaachen-Seite insgesamt drittbester Deutscher Springreiter des Turniers ist/war. Ich hab nur ein Interview am Freitag gesehen und da wirkte er auf mich auch durchaus ein wenig verbittert. Hat da jemand Infos um die Gerüchteküche anzuheizen???

Russell:
Sein Pferd soll lt. Besitzer nicht den Strapazen ausgesetzt werden.
Somit ist die Nominierung egal. ;)

ahpe:
Hab jetzt gerade beim Googeln das hier gefunden:

http://www.wellenord.de/nachrichten/nagel100.html

Ich fand das schon im Interview sehr forsch, als er meinte "Als Ersatzmann fahr ich nicht, um meinem Pferd die Strapazen zu ersparen". Da hat es wohl doch noch Ärger mit dem Bundestrainer gegeben...ganz abgesehen, dass ich den besitzer natürlich auch verstehen kann....

Sandra:
@Kimble03

Bin eigentlich absolut der Dressurreiterei verfallen  ;D, aber seit ich 3 wochen bei Markus Lämmle war, hat sich da irgendwie was bei mir verändert.......... ;D ;D ;D ;D Markus ist schuld !

tara:
Ich hab am Sonntag mittag Aachenen Turnier im TV angeschaut. Da haben sie erwähnt, daß es in Hong Kong immer!!! 40°C und 90% Luftfeuchtigkeit hat. Also, ich bekomme ja schon fast einen Kollaps, wenn ich in unsere Klimakammer mit 40°C und nur 70% Luftfeuchtigkeit muß. Und dann noch extrem körperliche Anstrengung? Nein Danke! Aber vielleicht können Pferde das besser kompensieren als wir.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln