Autor Thema: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig  (Gelesen 39469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karin 55

  • Gast
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #90 am: 08.01.09, 08:36 »
ne 140 ist nicht groß - aber sie ist ziemlich breit , aber  sehr harmonisch im Körperbau - unter dem Sattel fällt es aber nicht so auf.
Lhizzy ist seit Dezember unter dem Sattel und macht sich prima , super lieb - sehr gute Nerven und viel Talent  :D

Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #91 am: 08.01.09, 08:40 »
@shelby nochmal Babypause??? Dann wird es aber nichtt günstiger!?? :-) wenn ich mal rechne was mein Zwerg gekostet hat bis er mal 3 Jahre alt ist........ Oje lieber nicht.

Sind eure Jungs eigentlich noch "echte" Männer ????

Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #92 am: 08.01.09, 08:41 »
Hui, hier ist ja wieder richtig Leben.  :)
Bazooka geht erst im Herbst in Arbeit. Ich wollte zwar jetzt im Frühjahr anfangen, aber erstens habe ich eine Arm-OP hinter mir und zweitens ein neues Job-Angebot, was mich sehr fordern wird.
Ich werde ihn im Frühjahr mal zu Katharina zum Freispringen fahren, mal sehen, ob er da Spaß dran hat. Da er so überbaut ist, würde ich aber eigentlich gerne den nächsten Schub abwarten.


Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #93 am: 08.01.09, 08:42 »
@Karin wieso reitet ihr mit 2 Jahren schon an??

Karin 55

  • Gast
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #94 am: 08.01.09, 08:46 »
Lhizzy ist wie alle unsere 2006 jetzt -3-  8)

Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #95 am: 08.01.09, 08:50 »
Ich bin auf die Anreitbilder gespannt  :D

Karin 55

  • Gast
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #96 am: 08.01.09, 08:56 »
Wollte am Samstag ein Viedeo  machen , die Sonne stand aber leider super doof - ist nix geworden.
Lhizzy und ihr Trainer sind bei der "Grundlagenforschung" - nach 3 Monaten sehen wir weiter - endweder nochmal auf die Koppel - oder nach Vet.Check weitermachen.

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #97 am: 08.01.09, 09:00 »
die babypause wäre ja nicht bei mir... somit auch nicht mein fohlen, keine nachtwache, keinen ärger usw..   ;)

ich wollte dandy auch im dez. anreiten, aber er ist mir doch noch etwas zu "klein".. ich warte lieber bis er sich soweit entwickelt hat dass wirklich nix schief gehen kann.

ich denke mal frühjahr/sommer, wenn er "offiziell" 3 wird könnte es klappen... mal sehen *hatjagenugzeit*  ;)
achja, und ich muss vorher auch noch die wolfszähne ziehen lassen  :P

dandy ist nach wie vor hengst und bleibts vorerst auch  ;)
und die anderen? also die mädels mal ausgeschlossen  ;D

Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #98 am: 08.01.09, 09:13 »
Noch-Hengst.  ;)
Das dürfte sich dann aber mit der Arbeit erledigen, denn der Stall, in den ich zum Antrainieren fahre, hat drei Deckhengste, und ich glaube, das wird dann das "Diese Stadt ist nicht groß genug für uns alle"-Thema hochholen.

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #99 am: 08.01.09, 09:21 »
wieso?? er deckt da doch nicht.. ist doch auch deine sache..  ::)
die sollen ihn ja nur reiten, nicht behalten  ???


Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #100 am: 08.01.09, 09:25 »
Nein, aber diie Hengstkoppel ist an der Halle, und bis auf drei Stunden sind die Deckhengste in Schichten draußen. Und die stehen schon am Zaun und brüllen Mord, wenn ein Konkurrent auftaucht. Bzw. die Gestütsbesitzern befürchtet Mord. Und da muss ich schön kleine Brötchern backen.
Und so ganz ohne ist der junge Mann ja nicht, wenn Franco ihn nicht kleinhalten würde, wären die Eier vermutlich schon ab.
 

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #101 am: 08.01.09, 09:32 »
ach wie doof..  ::) :P

Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #102 am: 08.01.09, 09:34 »
Nein, das ist schon in Ordnung. Für mich ist das auch ein Test. Ein Junghengst, der in anderen Hengsten oder Wallachen den Konkurrenten sieht und Sperrl macht, brauch ich nicht. Wer nicht brav ist, hat bei mir nix verloren. Oder eben nicht mit den Kronjuwelen. Ich brauch keinen Hengst für mein Ego.

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #103 am: 08.01.09, 09:40 »
ne, das stimmt.. hörte sich im ersten moment aber so an als wenn du keine andere möglichkeit hast  ::) wenn er sich nicht benimmt kommen die murmeln natürlich ab!!  ;)

sag ich dandy auch immer  8) daher ist er auch ein selbsternanntes neutrum  ;D
er möchte seine murmeln wohl behalten  ;D

Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #104 am: 08.01.09, 09:44 »
Das ist meine Dauerdrohung.  8)
Und die nimmt er so ernst, daß ich mit Hand da nicht mal ne Zecke entfernen durfte.

Wir werden sehen. Hier geht noch alles, aber er war ja außer beim Brennen und Mustern noch nie weg. Und zur Zeit isser ein wenig arg pubertär. Wir diskutieren täglich.