Autor Thema: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig  (Gelesen 37683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zafira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
    • Tyske
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #15 am: 02.06.08, 11:35 »
@Shelby und Tabaluga

Sollen eure eigentlich Hengst bleiben, oder lasst ihr sie legen? wenn ja, wann?

Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #16 am: 02.06.08, 12:03 »
Nein eigentlich möchte ich einen Reitwallach!
Durch die Musterung (die findet dort für alle statt) lasse ich ihn trotzdem laufen, da mich seine Perspektiven interessieren.
Wenn ich ihn dort lassen möchte muss ich im Spätsommer legen lassen.... Eigentlich wollte ich ihn bis 3-jährig Hengst lassen, aber dann müsste ich ihn im Sommer noch an einen anderen Aufzuchtplatz umziehen, was ich eigentlich nicht will.

Offline zafira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
    • Tyske
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #17 am: 02.06.08, 12:46 »
Tyske soll vorest auf jeden Fall Hengst bleiben.
Wir wollen ihn als Hengst anreiten und mal sehen, wie er sich macht.
Finde aber schön, daß Eure auch noch alle Hengst sind. Viele lassen ja schon 1,5-jährig legen :(.

Umstellen, nur um das legen Lassen ein halbes Jahr rauszuziehen würde ich wahrscheinlich auch nicht.

LG

Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #18 am: 02.06.08, 15:55 »
Nein ich bin nicht so der Hengstfreund, ich denke dass ein Hengst bei einem Privathalter einfach ein unkomplizierteres Leben mit Pferdegesellschaft führen kann wenn die Dinger ab hat:-)  Aber für die Entwicklung des Pferdes tut es sicher gut wenn es die ersten jahre Hengst bleiben darf, deshalb bin ich auch kein Freund des vorzeitigen Kastrierens........

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #19 am: 03.06.08, 10:00 »
Ich habe ihn bei mir stehen, vergesse nur ständig die Cam  :-\ :-[

Er darf Hengst bleiben solange er sich benimmt  8) Ansonsten kommen die Murmeln ab  ;D
Er scheint das zu ahnen und verhält sich dementsprechend artig  ;)  ;D

Ich finde auch man sollte sie bis 3jährig (wenn sie sich gut verhalten) Hengst lassen.
Irgendwie hat das Kastrieren als Jährling was von Kinderschändung  :-X
Muss aber jeder selbst wissen, für mich persönlich würde eine so frühe Kastration nicht in Frage kommen.
« Letzte Änderung: 03.06.08, 10:07 von Shelby93 »

Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #20 am: 05.06.08, 09:45 »
Shelby wie steht er denn bei Euch? Habt Ihr noch gleichaltrige da?
Machst Du schon ein bisschen was mit ihm?

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #21 am: 06.06.08, 10:06 »
sorry, meld mich die Tage.. meine Katze hatte Kaiserschnitt und nimmt das Baby nicht an  :'(
Suche gerade Ersatzmutter zum "unterschieben"

Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #22 am: 07.06.08, 21:50 »
Das war Bazooka als Fohlen.


und als zweijähriger:

Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #23 am: 07.06.08, 22:58 »
Hey schön dass Du auch rein schaust Bazooka. Der ist ja wirklich schon ein großer und hat auch keinen sichtbaren babyspeck :-)
hat er denn schönen weissen Fleck auf dem Vorderbein noch?

@shelby welch Alptraum - alles Gute für die Beiden!!!!!!!!

Offline zafira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
    • Tyske
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #24 am: 12.06.08, 08:39 »
Ist ja toll, daß so langsam wieder alle eintrudeln. :D

@Bazooka - Mensch, der hat sich ja auch toll gemacht. Dunkel ist er geworden, oder?

Freue mich schon auf viele weitere Fotos von den "Kleinen".


Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #25 am: 12.06.08, 12:31 »
Danke Tabaluga!  :D
Das Baby ist jetzt bei einer Amme und meiner Mietze gehts auch wieder gut  :D

Dieses WE gibbet dann auch endlich von mir die "vorher + nacher" Fotos  ;D

Offline Bazooka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #26 am: 12.06.08, 16:47 »
Ist ja toll, daß so langsam wieder alle eintrudeln. :D

@Bazooka - Mensch, der hat sich ja auch toll gemacht. Dunkel ist er geworden, oder?

Freue mich schon auf viele weitere Fotos von den "Kleinen".



Nein, eher nicht. Er hat eine rotgoldene Farbe, mit metallischem Unterglanz, die Mähne und der Schweif sind tw. flaxen. Der Fleck am Bein ist leider sehr klein geblieben, während die Blesse im Gesicht mit marmorierter Schattung nun ja sehr präsent wirkt.
Aber mit Trense später wird man davon nicht mehr viel sehen.
Er ist halt nur wirklich sehr viel Pferd geworden, der Größte in der Herde, Ende des wachstums nicht absehbar. Aber auch sehr mopsig. Bewegungen nach wie vor immer bergauf und mit dem großen Go.
Ich frag mich immer mehr, wie ich den mal sitzen können soll.  :-[

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #27 am: 17.06.08, 12:54 »
Hier mein Kleiner als Fohlen:



Und als 2 Jähriger:  (er steht leider etwas "Bergab" da der Boden schief ist)



bisschen "gerader" in der Halle:





Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #28 am: 19.06.08, 14:48 »
Ach schön kleinen mal in groß zu sehen........ :-)
Shelby am Köpfchen sieht man doch deutlich schon den Quarter :-)
Machst Du schon ein bisschen was mit ihm? wie wird er gehalten? Gibt es noch gleichaltrige auf dem Hof?

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Die Argrar-Fohlen sind nun 2-Jährig
« Antwort #29 am: 20.06.08, 10:56 »
neee.. noch mache ich nix mit ihm.
fange aber bald ein bisschen mit der vorschule an  ;)
round pen, gamaschen kennen lernen, mal nen gurt um usw.. aber alles ganz langsam, wir haben ja zeit.

wie siehts bei den anderen aus? macht ihr schon was?
kann einer schon was? handstand?  ;D oder verbeugung?  ;D

mir ist gerade aufgefallen dass meiner als fohlen ja kuhaugen hatte  :o ;D