Autor Thema: CR - Feldenkrais - TTEAM  (Gelesen 6171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SharonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cranial Fluid Dynamics Human&Horse
CR - Feldenkrais - TTEAM
« am: 20.06.04, 15:26 »
so, dann mach ich mal wieder unsre wenig-besuchte alternativ-ausbildungs-box auf  ;D

es ging grad um ausbildung feldenkrais & reiten - ausbildung bei v.d. sode oder schörle....

wer hat was zu berichten?!

lg
~ Was grob beginnt, endet selten fein ~

Offline esge

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1.876
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur leichtes Gepäck!
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #1 am: 21.06.04, 10:41 »
Wer ist Schörle und wo  wirkt er/sie? Was kostet die Ausbildung mittlerweile.

Außerdem suche ich endlich mal wieder einen Feldenkraislehrer in meiner Nähe (Wiesbaden). Weiß jemand was?

Gruß
sandra
Freundschaft fließt aus vielen Quellen - am reinsten aber aus dem Respekt. (Daniel Defoe)

Offline FNB

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
    • DAS Fjordshowteam
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #2 am: 21.06.04, 15:44 »
Sind hier auch CR Interessierte willkommen?  8)
Nur echt mit den Fellnasen!

Offline SharonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cranial Fluid Dynamics Human&Horse
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #3 am: 22.06.04, 09:15 »
@FNB

steht auch garnicht im betreff... neiiiin  ;D ;D

was ist also dein anliegen? sprich!
~ Was grob beginnt, endet selten fein ~

Offline FNB

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
    • DAS Fjordshowteam
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #4 am: 22.06.04, 09:38 »
War am Samstag auf einer CR Demo mit "aktiven Übungen" auf dem Pferd. Also mit diesen Kugeln im Becken und der Quelle im Bauch usw. tu ich mich ja schon schwer, aber die Sitzschulungen waren ja wirklcih der Hammer. Hab noch nie so gut auf dem Pferd gesessen!  :o (vom Muskelkater hinterher mal abgesehen *gg*).

WER hat denn schon Erfahrungen damit gemacht? "Gewöhnt" man sich an die seltsamen Übungen und die sehr "blumige" Theorie????  ;D
Nur echt mit den Fellnasen!

Offline SharonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cranial Fluid Dynamics Human&Horse
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #5 am: 22.06.04, 10:29 »
ich bin cr instructor I - habe mich vor der ausbildung ca. 2 jahre damit beschäftigt und auch unterricht bei einem level II genommen, kurse gemacht, bücher gelesen, selbst probiert...

mir fällt es nicht schwer, zu visualisieren. dazu passend auch das buch "perfekt dressur reiten" von d. barbier. ist ebenso mit sehr viel hin- und erfühlen, bildern, etc.

es gibt jedoch auch menschen, die sich damit sehr schwer tun... manche kommen irgendwann 'rein', andere können nie wirklich was mit div. bildchen anfangen. die aufgabe des trainers ist mitunter auch, sich neue bilder für den jew. schüler auszudenken. dem einen hilft das, der andere kann sich darunter garnix vorstellen....

meiner meinung ist reiten schon eine gefühlssache... und wer es allzu technisch sieht und auch nach längerer 'übung' garnichts visualisieren kann, da frag ich mich, welche beziehung er zu seinem pferd hat, wie ihm reiten spaß macht,... etc.
das ganze hört sich jetzt furchtbar böse an... ich mein das aber nicht so, sondern finde es lediglich etwas schockierend...

*uff* schwierig, in der firma vernünftige, zusammenhängede sätze zu schreiben *g*

lg
~ Was grob beginnt, endet selten fein ~

Offline FYLGJA

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Weiblich
    • FYLGJA - Hof und Praxis
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #6 am: 26.06.04, 13:41 »
Hallo ihr,

@FNB
Ich habe jahrelange Erfahrungen mit CR und zwar durchweg sehr gute. Setze es auch im Unterricht ein. Es kommt drauf an, wie man die Bilder einbaut, aber außer ein paar Jugendlichen (die sowas eher 'uncool' finden und sich deshalb nicht drauf einlassen können !) hat es bis jetzt bei unseren ReitschülerInnen immer gut geklappt. Muskelkater solltest Du allerdings eigentlich nicht anschliessend haben, weil Du dann zuviel angespannt hast, was eigentlich nicht nötig ist...

@esge
Armgard Schörle ist Reittherapeutin und bietet zusammen mit Thomas Schuler, Feldenkraislehrer, im Allgäu eine sehr gute Fortbildung zum Thema 'Feldenkrais und Reiten' an. Meiner Meinung nach die beste in Deutschland. Ich kenne Armgard und Thomas schon lange und habe schon oft erlebt, dass sie sehr gut und fundiert arbeiten und menschlich sehr nett und unkompliziert sind !!!
Armgard hat im Selbstverlag ein wunderschönes Buch über ihre Reittherapie herausgegeben, es heißt 'Pferdeträume' und ist über fs-Shop, etc. erhältlich.
Hast Du inzwischen schon einen Feldenkraislehrer in Wiesbaden gefunden ??? Sonst würde ich mal meinen, der auch ausbildet, fragen, ob er jemanden in Deiner Nähe kennt...

Liebe Grüße,
Anne von Hof FYLGJA
Highlandponies - the versatile breed !

Offline felis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #7 am: 15.07.04, 12:22 »
meiner meinung ist reiten schon eine gefühlssache... und wer es allzu technisch sieht und auch nach längerer 'übung' garnichts visualisieren kann, da frag ich mich, welche beziehung er zu seinem pferd hat, wie ihm reiten spaß macht,... etc.
das ganze hört sich jetzt furchtbar böse an... ich mein das aber nicht so, sondern finde es lediglich etwas schockierend...

*uff* schwierig, in der firma vernünftige, zusammenhängede sätze zu schreiben *g*

lg
@Sharon - man sollte nicht von sich auf andere schlließen - befass Dich mal ein bischen mit Lerntheorie, dann wirst Du feststellen, dass es unterschiedliche Lerntypen gibt. Jemand der nicht über Bilder lernen kann, ist nicht schlechter sondern einfach anders. Und hat an und für sich einen Anspruch darauf, dass sich sein Trainer auf ihn einstellt - nicht umgekeht.
Insofern finde ich Deine obige Aussage etwas schockierend, zumals Du Dich ja als Trainerein ausweist.
Ponies are like cookies, you can't have just one!

sangetu

  • Gast
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #8 am: 14.08.04, 10:08 »
Ich will auch!!!!! ;D Hat jemand einen Trainer hier inder Nähe von Marburg, oder einen der zu einer Gruppe von Reitern hierher kommt?
Ich suche schon lange danach. :P

Offline chily

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #9 am: 14.08.04, 14:03 »
und ich auch! ich such garantiert schon länger! ;D Ich brauche jemanden in und um Regensburg! ::)

Offline nici

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #10 am: 16.08.04, 13:04 »
Auf der Internetseite

www.centered-riding.com

gibt es eine Trainerliste nach PLZ Bereichen.


Gruss,
Nici


Offline FYLGJA

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Weiblich
    • FYLGJA - Hof und Praxis
Re: CR - Feldenkrais - TTEAM
« Antwort #11 am: 24.10.04, 12:39 »
Hallo zusammen,

wer sich für einen Feldenkrais-und-Reiten-Kurs im Norden interessiert, wir bieten am 30.04./01.05. ein Kurswochenende 'Feldenkrais + Reiten' an. Es ist gedacht für ReiterInnen, die einmal in die Feldenkrais-Arbeit hineinschnuppern möchten und das mit ihrem Reiten verbinden möchten, um zu einem harmonischeren Umgang mit ihrem Pferd zu finden und mehr Gespür für ihre eigenen Einwirkungen aufs Pferd und ihren Sitz zu bekommen...

Morgens wird es jeweils eine Einheit Feldenkrais im Raum geben, nachmittags dann geht es auf's Pferd auf den Reitplatz unter Anleitung von Felix Pfeiffer, Reitpädagoge HPA und Feldenkrais-Lehrer (i.A.). Mitzubringen dicke Socken, Wolldecke und bequeme Kleidung.

Nur für TeilnehmerInnen mit eigenem Pferd.
Wer Näheres dazu erfahren möchte, einfach mal auf unsere Homepage (http://www.fylgja.de) unter 'Jahresprogramm 2005' gucken...

Gruß,
Anne von Hof FYLGJA
Highlandponies - the versatile breed !