Autor Thema: Chironreiter und Springgymnastik  (Gelesen 9998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.048
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
Re: Chironreiter und Springgymnastik
« Antwort #15 am: 14.04.08, 15:23 »
So zwischen 2 und 5, je nachdem, wer alles grad kann.  :D Meistens eher der gesunde Mittelwert von ca. 3 Teilnehmern, das geht dann ganz gut ohne sich gegenseitig über den Haufen zu reiten, mit 5 wird's schon schwieriger.

Eben hab ich übrigends von einem Lieferanten das ultimative Monster für Sprunghindernisse geschickt gekriegt (ein Werbegeschenk): einen knallgrünen Aufblas-Frosch in Fußballgröße!  ;D ;D ;D Der darf demnächst mal in dem einen oder anderen Sprung Platz nehmen...
« Letzte Änderung: 14.04.08, 15:42 von Frau Peh »