Rund ums Fahren > Allgemein

Geschirreinkauf

(1/4) > >>

Schnett:
Hallo,

sagt, woher habt Ihr Eure Geschirre?

Habt Ihr gebrauchte gekauft, oder neu? Habt ihr sie im Fachhandel gekauft oder bei K... oder L... ?

Ich war heute bei Kellingh... in HH und habe nen Schreck bekommen, als ich sah, was die Geschirre kosten.

600 für ein Einspännergeschirr und 1200 für ein Zweispännergeschirr.

Ich könnte für 400 ein gebrauchtes Zweispännergeschirr kaufen, es hat aber 2-3 Jahre gehangen.

Bei L. gibt es Geschirre zum Umbauen. Eines für 445 Euro und als Zweispänner für 800 Euro.

Bei Kr... sind die wieder um auch teurer.


Habt Ihr da schon Erfahrungen gemacht?

christi281:
Spontan würd ich sagen nehm das von Kelli....
Die haben viel ERfahrung und gute Qualität soweit ich weiß.

Die von K oder L sehen so komisch aus. So billig verarbeitet.
Wir haben eins von Busse. Das ist auch nicht ganz so toll.

Hansmeier ist auch zu empfehlen.

Schnett:
Christi, gibt es da Bezugsadressen?

Kelli ist sooo furchtbar teuer, auch wenn die Geschirre auf dem Ständer mir schon sehr zugesagt haben...

Schnett:
Noch ne Frage...

aktuell sind die Haffis noch keine 140 groß aber sie werden  noch wachsen.

Nehme ich Ponygröße oder doch eher VB ?

Ponykopfstücke sind schon zu klein.

christi281:
Mein Hafi brauchte Größe COB.
Google mal unter Hansmeier oder Hansmaier. Die haben soweit ich weiß auch öfter gebrauchte da.

Müsste ich mich jetzt nochmal entscheiden würde ich ein Zilco nehmen. Aber der Kaufpreis hat sogar uns abgeschreckt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln