Autor Thema: Tierschutzwidrig ?  (Gelesen 9925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Quincycody

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 99
Re: Tierschutzwidrig ?
« Antwort #30 am: 10.06.08, 08:21 »
In dem Falle wohl auch eher nicht angebracht, da nicht so akut.. aber wenns so ein armes Würmchen ist bei dem jeder Tag einer zu viel ist würde ich das schon in kauf nehmen. Er weiss ja auch wer den Vet angerufen hat und ihm die evtll aufkommende Geldbuße eingebracht hat... Meinte ja auch nicht Flyer mit irgendeiner Art von Beleidigungen, damit ist keinem geholfen. Hätte da sogar Angst, dass der dann meinen Ponies was tut..  Eher einer wo drauf steht: Leute schaut euch das mal an, das arme Ding, leidet an Hufrehe..steht auf Knochen, hat Schmerzen. DIe Sensationslust der Leute wird sie schon mal vorbeispazieren lassen, und so mancher fürchtet dabei seinen "Ruf". Auf Einsicht kann man bei so Leuten und in so dringenden Fällen nicht warten.