Autor Thema: Pferd frisst Strohpellets  (Gelesen 17703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FossiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
Pferd frisst Strohpellets
« am: 18.02.08, 09:29 »
Hallo, Ihr Lieben!

Ich hoffe, ich bin hier richtig gelandet ;-)

Ich probiere gerade alternative Einstreu aus und bin auf meiner Suche danach auf Strohpellets gestoßen. Ich habe am Freitag meine erste Lieferung bekommen und möchte mein Pferd langsam von Späne auf diese Pellets umstellen. Jetzt habe ich am Freitag nur wenig von den Pellets eingestreut und am ersten Tag stürzte sich "Santi" drauf wie Leckerlies *seufz* Ich habe dann einen Tip bekommen, die Pellets etwas mit Essig+Wasser zu besprenkeln, aber auch das hält meine Stute nicht davon ab die Pellets zu fressen.

Jetzt war sie am 2. Tag nicht ganz so begeistert und hat auch nicht mehr so viel gefressen. Sie hat auf jeden Fall genug Alternativen (Silage und Stroh aus 2 Heunetzen) zu fressen in ihrer Box (steht nur nachts drin, tagsüber Paddock mit Silagefütterung).

Gibt es nicht vielleicht eine Art Pulver oder sowas, was ihr den Geschmack der Pellets vermiest? Es sind Pellets der Marke "Piitti" und des steht leider nicht auf dem Sack drauf, aus welchem Stroh die Pellets gepresst wurden.

Ich bin für jeden Tip dankbar!

Krümel 99

  • Gast
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #1 am: 18.02.08, 10:19 »
verdünntes Spülmittel aufsprühen  8) die erste Zeit ruhig grosszügig.. da vergeht ihr ganz alleine der Appetit ;)

Offline FossiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #2 am: 18.02.08, 10:34 »
Oh prima, werd ich ausprobieren, danke! *mein Pferd schon mit Schaum vorm Maul und Luftblasen rülpsen sehe* *kicher*

Krümel 99

  • Gast
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #3 am: 18.02.08, 10:36 »
 ;D selbst unser allesfressender Tinker hat angewidert das leinstroh wieder ausgespuckt  8) und er hat bis heute keine Einstreu mehr angepackt  :D

Offline FossiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #4 am: 18.02.08, 15:13 »
Na, das macht mir doch ein bisschen Hoffnung  ;D

Offline Aleike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #5 am: 18.02.08, 17:16 »
Kriegt denn das Pferd kein Futterstroh?
Man darf nicht sagen: "Was, du Mistvieh, du willst nicht?" Sondern: "Entschuldige, mein Tier, ich werde schon noch dahinterkommen, wie ich es lerne, dich peu à peu auf den rechten Weg zu führen." (Udo Bürger)

Krümel 99

  • Gast
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #6 am: 18.02.08, 19:22 »
Aleike, doch, das hat sie doch oben geschrieben  ;)

Offline Aleike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #7 am: 18.02.08, 23:26 »
Öh, wer lesen kann ... 8)

Oder schmeckt vielleicht das Netzstroh nicht, bestimmte Strohsorten mögen doch Pferde nicht gern fressen?
Man darf nicht sagen: "Was, du Mistvieh, du willst nicht?" Sondern: "Entschuldige, mein Tier, ich werde schon noch dahinterkommen, wie ich es lerne, dich peu à peu auf den rechten Weg zu führen." (Udo Bürger)

Offline FossiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #8 am: 19.02.08, 08:34 »
Ob sie das Stroh frisst, oder nicht, wechselt von Strohballen zu Strohballen. Im Moment scheint es ihr tatsächlich nicht allzu gut zu schmecken (obwohl sehr gute Qualität), deshalb bekommt sie in das Strohnetz zusätzlich noch ein bisschen Silage. Davon ist am nächsten Morgen immer noch was da, sie braucht also definitiv nicht zu hungern. Als sie sich über die Strohpellets hermachte, war ihre Box quasi voll mit Futter. Naja, ich hab noch ein paar Späne-Ballen, die ich eh noch aufbrauchen muss. Vielleicht fallen Euch ja noch ganz viele Alternativen ein, bis ich die Ballen aufgebraucht habe und dazu übergehe, ihre ganze Box mit Strohpellets zu füllen.

Krümel 99

  • Gast
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #9 am: 19.02.08, 13:24 »
Vielleicht ist es auch nur die erste Neugierde und sie lässt das fressen dann irgendwann  8) du kannst auch alte Streu mit der neuen frischen mischen, wenn einmal reingepullert ist schmeckts auch nicht mehr  :-X

Offline Viki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.844
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #10 am: 19.02.08, 13:33 »
warum magst du die Späne nicht mehr? Ich hab seit ein paar Wochen "Tierwohl super" und find es einfach unschlagbar. Strohpellets sind auch nicht billiger, oder?
Roggen würde sie wohl nicht mögen oder Tritikale, aber das kannst du ja nicht steuern, denk ich.
mein Haflinger würde das sicher auch fressen, egal, wie viel Futter da ist  ::)

Offline FossiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #11 am: 19.02.08, 14:01 »
@Krümel
Danke für´s Hoffnung geben ;-) Ich werd auf jeden Fall alles versuchen!

@Viki
Mit der Späne ist die Stallbesitzerin nicht ganz zufrieden, weil es schlechter verrottet als Stroh und Strohpellets. Billiger sind die Strohpellets auf keinen Fall, eher das Gegenteil. Aber da die Pellets viel saugfähiger sind als die Späne, relativieren sich die Kosten auf Dauer hoffentilich. Auf den Strohpellet-Säcken stehen keine genauen Inhaltsangaben drauf, da hab ich schon nachgeguckt. Ich hab also keine Ahnung, aus welchem Stroh die Pellets gepresst sind.

Mein Pferd ist seit der Umstellung von Stroh auf Späne/Pellets viel viel sauberer geworden. Im Stroh befanden sich hier und dort noch Köttel, aber seit sie auf Späne steht, hat sie eine richtige Kloecke.

Offline Aleike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #12 am: 19.02.08, 14:03 »
Mein Pferd lässt manchmal Heu für leckeres Stroh links liegen.

Übrigens habe ich gerade Leinstreu in der Praxis gesehen und fand sie vom Saugverhalten und der "Schichtbildungsqualität" (versteht mich wer?) Spänen deutlich überlegen und sehr sparsam. Wenn mein Pferd keine Stroheinstreu dürfte, würde ich das nehmen.

Strohpellets hatte ich mal für die Meerschweine und fand sie zusammen mit den Ausscheidungen "geruchsintensiv".
Man darf nicht sagen: "Was, du Mistvieh, du willst nicht?" Sondern: "Entschuldige, mein Tier, ich werde schon noch dahinterkommen, wie ich es lerne, dich peu à peu auf den rechten Weg zu führen." (Udo Bürger)

Krümel 99

  • Gast
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #13 am: 19.02.08, 14:08 »
momentan hab ich auch Späne(leider), hatte aber über 2 Jahre Leinstroh und es ist wirklich viel saugfähiger,

das tierwohl was >Viki meint ist aber mit normaler Späne nicht zu vergleichen, das ist viel feineres Granulat und sehr saugfähig.. man bekommt es aber nicht in allen Regionen, es sei denn man nimmt gleich ne jahresmenge ab  :-X

Offline FossiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Pferd frisst Strohpellets
« Antwort #14 am: 19.02.08, 14:59 »
Schonmal prima zu lesen, dass ihr alle schon unterschiedliche Einstreu-Varianten ausprobiert habt!!

Ich bin gerade sozusagen in einer Testphase. Da mein Pferd allergisch bedingt nicht mehr auf Stroh stehen sollte, suche ich mir Alternativen und bin total neugierig, was es alles so auf dem Markt gibt. Ich würde schon gern ein bisschen testen, womit mein Pferd und ich am Besten klarkommen.

Da ich jetzt halt schon 10 Säcke Strohpellets am Stall habe, werde ich diese jetzt natürlich erstmal testen. Ein Sack ist meiner Neugierde und der Verfressenheit meiner Stute bereits zum Opfer gefallen. Mal gucken, ob ich (nach Verbrauch der übrigen Späneballen) die restlichen 9 Säcke einstreuen oder verfüttern kann  ::) Sollte sich herausstellen, dass mein Pferd ihre Einstreu lieber frisst, werde ich zur nächsten Alternative übergehen.

Aber bis dahin wollte ich mich erstmal um Tips kümmern, durch die sie das Fressen der Strohpellets unterlässt.