Autor Thema: Von Niedersachsen nach Bayern - große Tourplanung  (Gelesen 1753 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Becci83Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
Hallo Ihr Wanderreitbegeisterten,

bin froh, dass ich das Forum hier wieder ausgebuddelt hab (war vor laaaaaannger Zeit schon mal hier), hab mich schon ziemlich reingelesen.

Ich plane nächstes Jahr im Mai/Juni eine große Tour. Es soll gehen von Haren (Ems) in Niedersachsen nach Wunsiedel in Bayern. Da wohnen nämlich family und lauter gute und alte Freunde  :D. Vorab: Wanderreiterfahrung liegt vor und ich hab vor, die Tour allein zu machen, dann ist man unabhängiger und muss nur auf seine Tierchen (mein Hund kommt auch noch mit) Rücksicht nehmen (was nicht heißt das ich Mitreitern grundsätzlich abgeneigt bin, aber grundsätzlich muss es halt auf so einem Ritt scho sehr gut passen, sonst gibts auf Dauer dicke Luft) Gepäck will ich alles am Pferd mitnehmen.

Was ich brauche, sind Ideen, wo die Route langgehen soll. Ich hab 6 Wochen frei, also Zeit genug, deswegen möcht ich nicht auf biegen und brechen den kürzesten Weg gehen, sondern den Schönsten  8) soll heißen, eben evtl. auch kleinere Umwege, um nen schönen Streckenabschnitt zu haben statt Rand-Großstadt.
Bin im geographischen leider ne absolute Niete und hab kein Plan (zumindest nicht da wo die Strecke in etwa langgehen soll) von evtl. schönen Wanderrouten oder Gegenden, die mam "mitnehmen" könnte. Hier mal grob (mit dem Auto-Rouder ausgeguckt) die kürzeste Strecke: Haren - Lingen - Rheine - Osnabrück - Paderborn - Kassel - Bad Hersfeld - Meiningen - Sonneberg - Zell - Kichenlamitz.

So, jetzt her mit euren Vorschlägen (biiiiiiiieeeeeette, wär euch sehr dankbar) über schöne Strecken, empfehlentswerte Karten ectr.

Lieben Dank im Voraus

Becci

Offline terra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.975
Re: Von Niedersachsen nach Bayern - große Tourplanung
« Antwort #1 am: 01.01.08, 20:12 »
Für Thüringen brauchst Du eine Plakette, damit Du überhaupt im Wald reiten darfst und die Karte, in der die (wenigen) Reitwege durch den Wald eingetragen sind -die haben ein besch... :-X "Reitrecht" und kontrollfreudige Waldbesitzer (Stasi lässt grüssen ;)). Die beste Auskunft bekommst Du diesbezüglich beim VfD.


Offline AndreaT.

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.605
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Von Niedersachsen nach Bayern - große Tourplanung
« Antwort #2 am: 16.01.08, 11:30 »
Aber Du kannst ja anstatt ins Thüringische zu reiten durch Hessen gehen. Da hast Du ab Bad Hersfeld die Rhön und den Vogelsberg - im letzteren gibt es sogar "richtige" Wanderreitquartiere. Vom Vogelsberg aus kannst Du in Richtung Franken/Spessart  gehen, da gibt es auch schöne Quartierlisten und es ist eine super schöne (fast reglementfreie) Gegend zum Reiten. Hessen und Bayern sind sozusagen die Wanderreitparadiese schlechthin, ohne Plaketten und so gut wie alle Wege frei zu bereiten.

Hier kann man auch schön nach Quartieren suchen:
http://www.trekkingnet.de/frame_zentral.php?ziel=11
http://www.wanderreiten-franken.de/stationen.html
http://www.wanderreiten.net


« Letzte Änderung: 18.01.08, 11:10 von AndreaK. »
Darfs ein Sprickel mehr sein ?