Autor Thema: Jetzt muß ich mal ne Lanze für SB brechen  (Gelesen 14905 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Paulista

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.457
Re: Jetzt muß ich mal ne Lanze für SB brechen
« Antwort #15 am: 05.05.08, 14:51 »
 ;D Wallache sind doch sooo ausgeglichen und nicht hormongesteuert wie die pöhsen Stuten.  ;)

Ich hatte auch mal nen ES-Wallach, der war 18 Jahre, definitiv KEIN Klopphengst und mit 2 Jahren kastriert...

Gegen DEN war mein Hengst ein Lämmchen.  ::)

Da mußte ich auch Stuten und Wallache trennen, da der auch die anderen Wallache attackiert hat.  ::)


Der wollte sogar beim Reiten aufspringen.  :o

LG
Paulista