Autor Thema: Stallmatten im Offenstall - Erfahrungen?  (Gelesen 2787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LunalitaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Weiblich
Stallmatten im Offenstall - Erfahrungen?
« am: 11.12.07, 18:20 »
Hallo!

Bei dem nassen Wetter hat es uns nun gepackt: Meine beiden Schnuten haben Mauke bekommen! :'(
Nun haben wir die Einstreu komplett entfernt (Matraze die jeden Tag gemistet u. drüber gestreut wurde) und mit Hobelspänen und Stroh neu eingestreut und die "Terrasse" vor dem Stall eingezäunt, damit die Pferde nicht mehr im Weidematsch herum laufen.
Da Beide liebend gerne den Stall als Toilette benutzen, wird das auf Dauer ständig mit der neuen Einstreu wahrscheinlich sehr teuer und der Misthaufen wächst...

Wer hat Erfahrungen mit Stallmatten, die den Urin abfließen lassen?
Funktioniert das wirklich so toll oder erstickt man bald am Gestank?
Welche Matten könnt ihr empfehlen und wo bekommt man sie?

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Stallmatten im Offenstall - Erfahrungen?
« Antwort #1 am: 12.12.07, 09:51 »
Hallo,

dazu gibts hier schon unendlich viele Boxen und Beiträge, die Deine Fragen beantworten.  ;)

Hier berichten einige über Erfahrungen mit günstigen Softmatten (Fallschutzmatten) und Massnahmen gegen Gestank.

Diese Matten bekommt Du bei ganz vielen Händlern; es kommt halt auf das Einzugsgebiet an.
« Letzte Änderung: 17.12.07, 08:03 von MoonShadowStable »
LG MSS

Offline LunalitaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stallmatten im Offenstall - Erfahrungen?
« Antwort #2 am: 14.12.07, 19:40 »
Vielen Dank!

Nu habe ich die Boxen endlich gefunden! ;D